Bilder zur Einheit A4059

Für Ihre Suche wurde kein Ergebnis gefunden.
Weitere bilder
00001

Barbara Klemm

Münster 1939 – tätig in Frankfurt/M.,
‚Berlin, nach dem Mauerfall,
November 1989‘,
Kappa-Leichtschaumplatte,
59,4 x 84 cm, verso Spuren
von Klebestellen

Zuschlag erfolgt
Ausruf € 200,–
Barbara Klemm

Münster 1939 – tätig in Frankfurt/M.,
‚Berlin, nach dem Mauerfall,
November 1989‘,
Kappa-Leichtschaumplatte,
59,4 x 84 cm, verso Spuren
von Klebestellen

– entfällt –

Barbara Klemm

Münster 1939 – tätig in Frankfurt/M.,
‚Berlin, nach dem Mauerfall,
November 1989‘,
MegaBrush auf Backlite-Paper,
178 x 278 cm, Rand eingerissen

Barbara Klemm

Münster 1939 – tätig in Frankfurt/M.,
‚Am Reichstag, Berlin West, 1987‘,
Citylightposter, beidseitig laminiert,
175 x 118 cm, Klebeband am oberen
und unteren Rand

Barbara Klemm

Münster 1939 – tätig in Frankfurt/M.,
‚Am Reichstag, Berlin West, 1987‘,
MegaBrush auf Backlite-Paper,
278 x 178 cm, knittrig, eingerissen

Barbara Klemm

Münster 1939 – tätig in Frankfurt/M.,
‚Am Reichstag, Berlin West, 1987‘,
429 x 315 cm, MegaBrush auf
Vinyl Banner, je drei Ösen pro Seite

Barbara Klemm

Münster 1939 – tätig in Frankfurt/M.,
‚Grenzbefestigung, Berlin, 1971‘,
Citylightposter, beidseitig laminiert,
175 x 118 cm, Klebeband am oberen
und unteren Rand

Barbara Klemm

Münster 1939 – tätig in Frankfurt/M.,
‚Blick über die Mauer, Kreuzberg,
Berlin-West, 1977‘,
59,4 x 84 cm, Kappa-Leichtschaumplatte,
verso Spuren von Klebestellen

Barbara Klemm

Münster 1939 – tätig in Frankfurt/M.,
‚Blick über die Mauer, Kreuzberg,
Berlin-West, 1977‘,
150 x 200 cm, MegaBrush auf
Vinyl Banner, umlaufend verschweißt,
Ecken beschnitten

Barbara Klemm

Münster 1939 – tätig in Frankfurt/M.,
‚Blick über die Mauer, Kreuzberg,
Berlin-West, 1977‘,
285 x 380 cm, MegaBrush auf
Vinyl Banner, umlaufed geöst

Barbara Klemm

Münster 1939 – tätig in Frankfurt/M.,
‚Christo, Verhüllter Reichstag,
Berlin, 1995‘,
Kappa-Leichtschaumplatte,
verso Spuren von Klebestellen

Barbara Klemm

Münster 1939 – tätig in Frankfurt/M.,
‚Deutsche Hochschule für Körperkultur,
Leipzig, 1970‘,
175 x 118 cm, Citylightposter,
beidseitig laminiert, Klebeband
am oberen und unteren Rand

Barbara Klemm

Münster 1939 – tätig in Frankfurt/M.,
„Deutsche Hochschule für Körperkultur,
Leipzig, 1970“,
800 x 400 cm, MegaBrush auf
Vinyl Banner, umlaufend geöst,
Klebereste, Faltspuren,
verso verschmutzt

Barbara Klemm

Münster 1939 – tätig in Frankfurt/M.,
‚Trapezkünstlerinnen,
Rostock, 1974‘,
MegaBrush auf Vinyl Banner,
315 x 420 cm, umlaufend geöst,
Druckstellen, berieben

Barbara Klemm

Münster 1939 – tätig in Frankfurt/M.,
‚Trapezkünstlerinnen,
Rostock, 1974‘,
MegaBrush auf Vinyl Banner,
566 x 1000 cm, Druckstellen,
berieben

Barbara Klemm

Münster 1939 – tätig in Frankfurt/M.,
‚Weltjugendfestspiele, Berlin-Ost,
1973‘,
Citylightposter, beidseitig laminiert,
175 x 118 cm, Klebeband am oberen
und unteren Rand

Barbara Klemm

Münster 1939 – tätig in Frankfurt/M.,
‚Weltjugendfestspiele, Berlin-Ost,
1973‘,
MegaBrush auf Backlite-Paper,
278 x 178 cm, Riss, Knickstellen

Barbara Klemm

Münster 1939 – tätig in Frankfurt/M.,
‚Leonid Breschnew, Erich Honecker,
30. Jahrestag der DDR, Ostberlin, 1979‘,
MegaBrush auf Vinyl Banner, umlaufend
Flexikeder verschweißt, 150 x 200 cm,
Ecken beschnitten, berieben

Barbara Klemm

Münster 1939 – tätig in Frankfurt/M.,
‚Leonid Breschnew, Erich Honecker,
30. Jahrestag der DDR, Ostberlin, 1979‘,
MegaBrush auf Vinyl Banner, umlaufend
geöst, 200 x 400 cm, Faltspuren,
berieben

Barbara Klemm

Münster 1939 – tätig in Frankfurt/M.,
‚Fall der Mauer, Berlin,
10. November 1989‘,
Digitaldruck auf Mesh, umlaufend
gesäumt und geöst, 325 x 430 cm,
Faltspuren

Barbara Klemm

Münster 1939 – tätig in Frankfurt/M.,
‚Fall der Mauer, Berlin,
10. November 1989‘,
MegaBrush auf Vinyl Banner,
umlaufend geöst, 540 x 720 cm,
berieben

Barbara Klemm

Münster 1939 – tätig in Frankfurt/M.,
‚Fall der Mauer, Berlin,
10. November 1989‘,
Kappa-Leichtschaumplatte,
59,4 x 84 cm, verso Spuren von
Klebstellen

Barbara Klemm

Münster 1939 – tätig in Frankfurt/M.,
‚Fall der Mauer, Berlin,
10. November 1989‘,
MegaBrush auf Backlite-Paper,
178 x 278 cm, knittrig

Barbara Klemm

Münster 1939 – tätig in Frankfurt/M.,
‚Fall der Mauer, Berlin,
10. November 1989‘,
MegaBrush auf Vinyl Banner,
Ösen und Befestigungsöffnungen,
229 x 280 cm, berieben,
Klebereste

Barbara Klemm

Münster 1939 – tätig in Frankfurt/M.,
‚Fall der Mauer, Berlin,
10. November 1989‘,
MegaBrush auf Vinyl Banner,
462 x 615 cm, verschmutzt,
berieben, Klebereste

Barbara Klemm

Münster 1939 – tätig in Frankfurt/M.,
‚Willy Brandt an der Mauer,
Berlin, 1989‘,
MegaBrush auf Backlite-Paper,
278 x 178 cm, knittrig

Barbara Klemm

Münster 1939 – tätig in Frankfurt/M.,
‚Öffnung des Brandenburger
Tors, Berlin, 22. Dezember 1989‘,
MegaBrush auf Vinyl Banner,
umlaufend geöst, 367 x 490 cm,
Befestigungsöffnungen auf der
linken Seite, berieben, Faltspuren

Barbara Klemm

Münster 1939 – tätig in Frankfurt/M.,
‚Tag der Deutschen Vereinigung,
Berlin, 3. Oktober 1990‘,
MegaBrush auf Vinyl Banner,
umlaufend geöst, 600 x 800 cm,
berieben, Faltspuren,
verschmutzt

Barbara Klemm

Münster 1939 – tätig in Frankfurt/M.,
‚Tag der Deutschen Vereinigung,
Berlin, 3. Oktober 1990‘,
MegaBrush auf Backlite-Paper,
178 x 278 cm, knittrig

Barbara Klemm

Münster 1939 – tätig in Frankfurt/M.,
‚Tag der Deutschen Vereinigung,
Berlin, 3. Oktober 1990‘,
375 x 500 cm, MegaBrush auf
Vinyl Banner, umlaufend geöst,
berieben, Faltspuren

Barbara Klemm

Münster 1939 – tätig in Frankfurt/M.,
‚DDR Grenzsoldat, Berlin-West,
1987‘,
Kappa-Leichtschaumplatte,
59,4 x 84 cm, verso Spuren von
Klebestellen

Barbara Klemm

Münster 1939 – tätig in Frankfurt/M.,
‚DDR Grenzsoldat, Berlin-West,
1987‘,
90 x 120 cm, MegaBrush auf
Dibond 2 mm, Ecken mit Bohrung,
leicht verbogen und beschädigt

Barbara Klemm

Münster 1939 – tätig in Frankfurt/M.,
‚DDR Grenzsoldat, Berlin-West,
1987‘,
700 x 1000 cm, MegaBrush auf
Vinyl Banner, umlaufend geöst,
berieben, Faltspuren, Klebereste,
verschmutzt

Barbara Klemm

Münster 1939 – tätig in Frankfurt/M.,
‚Demonstration der Künstler,
Berlin-Ost, 4. November 1989‘,
154 x 245 cm, MegaBrush auf
Vinyl Banner, in den Ecken geöst,
beschädigt, Faltspuren

Barbara Klemm

Münster 1939 – tätig in Frankfurt/M.,
‚Berlin nach dem Mauerfall, 1989‘,
175 x 118 cm, Citylightposter,
beidseitig laminiert, Klebeband
am oberen und unteren Rand

Barbara Klemm

Münster 1939 – tätig in Frankfurt/M.,
‚Tag der Deutschen Wieder-Vereinigung,
Berlin, 3. Oktober 1989‘,
272 x 757 cm, MegaBrush auf
Mesh-Netzgitter, umlaufend gesäumt
und geöst, verso verschmutzt,
berieben, Faltspuren

Barbara Klemm

Münster 1939 – tätig in Frankfurt/M.,
‚Ehemalige Enklaven, Steinstücken,
Berlin, 1990‘,
59,4 x 84 cm, Kappa-Leichtschaumplatte,
verso Spuren von Klebestellen

Barbara Klemm

Münster 1939 – tätig in Frankfurt/M.,
‚Ehemalige Enklaven, Steinstücken,
Berlin, 1990‘,
90 x 120 cm, MegaBrush auf Dibond 2 mm,
Ecken gebohrt, Kratzspuren

Barbara Klemm

Münster 1939 – tätig in Frankfurt/M.,
‚Ehemalige Enklaven, Steinstücken,
Berlin, 1990‘,
178 x 278 cm, MegaBrush auf
Backlite-Paper, eingerissen, knittrig

Barbara Klemm

Münster 1939 – tätig in Frankfurt/M.,
‚Mauer am Brandenburger Tor,
Berlin, 1990‘,
90 x 120 cm, MegaBrush auf Dibond 2 mm,
Ecken gebohrt, Kratzspuren

Barbara Klemm

Münster 1939 – tätig in Frankfurt/M.,
‚Mauer am Brandenburger Tor,
Berlin, 1990‘,
250 x 380 cm, MegaBrush auf
Vinyl Banner, Faltspuren

Barbara Klemm

Münster 1939 – tätig in Frankfurt/M.,
‚Mauertourismus, Berlin, 1990‘,
59,4 x 84 cm, Kappa-Leichtschaumplatte,
verso Spuren von Klebestreifen

Barbara Klemm

Münster 1939 – tätig in Frankfurt/M.,
‚Mauertourismus, Berlin, 1990‘,
583 x 777 cm, MegaBrush auf
Vinyl Banner, umlaufend geöst,
berieben, Klebereste, Faltspuren

Abkürzung im Glossar nachschlagen
Abb. Abbildung
aufgezogen der Bildträger ist auf einen festen Untergrund aufgebracht
B Breite
bezeichnet (bez.) nach unserer Meinung von anderer Hand gekennzeichnet
Blatt Blattgröße
col. coloriert
collationieren prüfen der Vollständigkeit eines Buches
ct./cts. Karat (Gewicht)
D Durchmesser
Darst. Darstellungsgröße
dat. datiert
doubliert eine Leinwand ist auf einer zweiten Leinwand aufgebracht
erw. erwähnt
F.n.g. Funktionsfähigkeit nicht gewährleistet
geb. geboren
GG Gelbgold
Größe H x B x T, bei Graphiken die Darstellung, ggf. Plattenrand
H Höhe
h.f. high fill
handsig. handsigniert
i. d. Pl. in der Platte
i. St im Stein/im Stock
i.n. into neck
im PP im Passepartout, Objekt ist nicht gerahmt
Jh. Jahrhundert
K Karat (Legierung)
Ktn. Karton
L Länge
l. links
Lebensdaten angegeben unserer Meinung nach handelt es sich um den genannten Künstler
Lebensdaten nicht angegeben unserer Meinung nach handelt es sich nicht um ein Original des genannten Künstlers
Lwd. Leinwand
m. mittig
m.s. mid shoulder
mon. monogrammiert
n. coll. nicht collationiert
netto Gewicht ohne gefüllte Teile, bei Armbanduhren ohne Werke
NL Nachlass
o. oben
o. G. ohne Goldrand
o. J. ohne Jahr
o. R. ohne Rahmen
o. S. ohne Schlüssel
o. T. ohne Titel
o.A. ohne Auflage
orientalisches Silber Silberlegierung von Feinsilber bis hin zu geringem Silberanteil
ortsbezeichnet (ortsbez.) dargestellter Entstehungsort oder Wohnort ist auf dem Objekt erwähnt
PP Passepartout
PP-Ausschnitt (PP-A.) Objekt wurde nur im PP gemessen. Wir messen immer die Darstellung, wenn nicht anders angegeben (Blatt oder PP-A.)
r. rechts
Restant nicht verkauftes Objekt
RG Rotgold
signiert (sig.) nach unserer Meinung eigenhändig vom Künstler signiertes oder autorisiertes Objekt
T Tiefe
T. n. G. Trinkfähigkeit nicht gewährleistet
t.s. top shoulder
teilcol. teilcoloriert
u. unten
u.s. upper shoulder
undeutl. undeutlich
VK Verkaufspreis
WG Weißgold
zus. zusammen