Kunst-Auktion A1009

Für Ihre Suche wurde kein Ergebnis gefunden.
nach oben
+ vergrößern
00001

Vase auf Kugelfüßen, Lötz Witwe

‚Cobalt Papillon‘, kobaltblaues Glas
mit Kröseleinschmelzungen, irisierend,
H = 10 cm

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00002

Vase, Klarglas, grün überfangen

Kröseleinschmelzungen,
dreifach eingedrückt, H = 11 cm

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00003

Zwei Vasen, Klarglas bzw.

rotes Glas, Craquelémaserung,
H = 18 cm und 13 cm, eine an der
Lippe bestoßen

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00004

Vase, sig. Gallé, ‚Farn‘

grünes Ätzdekor auf grünem Fond,
H = 12 cm;
Vase, Louis Comfort Tiffany, sig.,
Favrile-Glas, Nr. 1017-6034,
H = 10 cm;
Vase, Jugendstil, Klarglas,
goldlüstrierend, H = 11 cm

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00005

Vase, Klarglas, matt irisierend

H = 14 cm;
Vase, grünes Glas,
teils irisierend, vierfach eingedrückt,
H = 15 cm;
Vase, Klarglas, weiße und
roséfarbene Einschmelzungen,
H = 15 cm, teils minim bestoßen

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00006

Zwei Vasen und zwei Schalen

Glas, gold-gelb irisierend, eine
mit blauem Rand, H = 20 cm bzw. 22 cm,
D = 15 cm und 19 cm, teils bestoßen

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00007

Vase, sig. Legras

farbloses Glas mit Einschmelzungen in
Grün, Weiß und Braun, umlaufendes
violettfarbenes Band, H = 21 cm

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00008

Zwei Vasen, Klarglas, lüstrierend

Craquelémaserung,
H = 9 cm und 16 cm

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00009

Vase, Jugendstil, Zinnmontierung

mit Mistelrelief, sig. Orivit,
Klarglas mit rotem Innenfang, Wellendekor,
H = 28 cm

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00010

Dose, Cristallerie de Pantin

‚Fuchsien‘, Klarglas, lüstrierend,
rotes Ätzdekor , D = 15 cm,
Deckel minim bestoßen

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00011

Vase, sig. Gallé

‚Farn‘, grünes Ätzdekor auf
grün-weißem Fond, H = 39 cm,
Kratzspuren

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00012

Drei Parfumflacons, Frankreich, 19.Jh.

‚Paradiesvögel‘, polychrome
Emaillemalerei, Boden mit
Verkäufersignatur Damon & Delente, Paris,
H = 18 cm (2) und 20 cm, berieben,
Stöpsel innen bestoßen

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00013

Konvolut Trinkgläser, meist 19.Jh.

verschiedene Gravurdekore, dazu
vier Karaffen, selten bestoßen (129)

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00014

Lalique, Saint Hubert, wie:

zwölf Gläser, H = 14,5 cm, und
zwölf Gläser, H = 12 cm

Ausruf€ 240,–

+ vergrößern
00015

Drei und ein Teller, Ludwigsburg, 2.H.18.Jh.

Ozierrand, Blumendekore,
D = 23,5 cm bzw. 25 cm,
Standringe bestoßen bzw. Brandrisse

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00016

Mokkaserviceteile, Herend, Rothschild

für mind. sieben Personen, wie:
sieben Tassen mit Untertassen,
acht Kuchenteller, Kanne und
Schale, L = 20 cm,
Rosenknauf bestoßen (24)

Ausruf€ 240,–

+ vergrößern
00017

Korbschale, Herend, Rothschild

D = 26,5 cm

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00018

Teeservice, Herend, Victoria

für zwölf Personen, nur mit Kaffeekanne,
dazu Tablett und zwei Schalen,
Rosenknäufe bestoßen

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00019

Kaffeeservice, Herend, Apponyi grün

für mind. sechs Personen (21),
sowie vier Teetassen und Untertassen,
vier Kuchenteller und Tablett,
Rosenknäufe bestoßen

Ausruf€ 500,–

+ vergrößern
00020

Royal Copenhagen, Blaue Blume

wie: zwölf Kaffeetassen und
sechs Teetassen
mit zus. 17 Untertassen,
zwölf Kuchenteller,
Teekanne, Sahnegießer und
zwei Schalen, L = 22 cm, D = 31 cm,
dazu sechs tiefe Teller (57)

Ausruf€ 500,–

+ vergrößern
00021

Kaffeeservice, Nymphenburg

bunte Blumenbouquets,
für zwölf Personen (39)

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00022

Dose, Volkstedt Rudolstadt

Chinoiserien, polychrom und Gold,
sowie Purpur-Camaïeu, Innenvergoldung,
Silbermontierung undeutlich punziert,
L = 7,5 cm, berieben

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00023

Ziervase, KPM Berlin

kobaltblauer Fond, Goldreserven
mit Blumenbouquets, H = 44 cm,
Griff restauriert

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00024

Vase, KPM Berlin, 19.Jh.

Pâte-sur-Pâte und goldradiertes Dekor
auf braunem Fond, H = 20,5 cm,
Fuß restauriert

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00025

Kaffeeserviceteile, KPM Berlin

Kurland, weiß, wie:
14 Kaffeetassen mit Untertassen,
sechs Teetassen mit fünf Untertassen,
sieben Mokkatassen mit Untertassen,
elf Teller, D = 20 cm; sieben Teller, D = 15 cm;
je sieben Beilagen- und Konfektschalen,
ein Eierbecher, Kaffeekanne,
je zwei Sahne- bzw. Milchgießer,
zwei Zuckerdosen (ein Deckel bestoßen),
Marmeladendose sowie
zwei Anbietschalen, eine D = 33 cm (96)

Ausruf€ 1.000,–

+ vergrößern
00026

Korbschale, KPM Berlin, 19.Jh.

Zwiebelmuster, L = 28 cm, und
Tintenzeug, KPM Berlin, 19.Jh.,
Blumenbouquet mit Insekten,
Reliefrocaillen, dreiteilig,
Hausmalerei, L = 24,5 cm,
bestoßen

Ausruf€ 220,–

+ vergrößern
00027

Sechs Teller, KPM Berlin

durchbrochener Rand,
Früchtedekor, D = 19,5 cm

Ausruf€ 240,–

+ vergrößern
00028

Bodenvase, KPM Berlin, weiss

H = 70 cm

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00029

Zwei Teller, KPM Berlin, 19.Jh.

Vogeldekor mit Insekten, D = 25 cm;
drei Teller, Neuozier, Blumendekor in
Hausmalerei, D = 24,5 cm,
einer am Standring bestoßen,
Gold berieben

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00030

Adolf Amberg für KPM Berlin

Hanau 1874 – 1913 Berlin,
‚Europa auf dem Stier‘, aus dem
Hochzeitszug des Kronprinzen,
40 x 42 x 15 cm, 2. Wahl, Brandriss

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00031

KPM Berlin, weiß, wie:

drei verschiedene Schalen,
teils auf Standfuß, darunter
eine Urbino, dazu ein Hölderlinbecher
sowie Cachepot, Arkadia

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00032

Speiseserviceteile, KPM Berlin

Blumenbouquet, wie:
elf Vorspeisen-, je zwölf Menue-,
Dessert- und tiefe Teller, Sauciere
sowie fünf verschiedene Platten (53)

Ausruf€ 500,–

+ vergrößern
00033

Bodenvase, KPM Berlin

weiß, H = 66 cm

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00034

Schlangenhenkelvase, KPM Berlin

Blumenkartuschen auf kobaltblauem Fond,
H = 41 cm, restauriert, minim bestoßen,
Gold berieben

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00035

Friedrich Elias Meyer für Meissen

‚Malabar‘, Entwurf 1751, H = 32 cm,
restauriert, Saitenspanner fehlt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00036

Friedrich Elias Meyer für Meissen

‚Malabarin‘, Entwurf 1751,
H = 31,5 cm, ein Blatt bestoßen,
Brandriss

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00037

Schale, Meissen, 19.Jh.

Blaue Blumen und Insekten, Gold staffiert,
D = 38,5 cm, Gold berieben,
Standring minim bestoßen

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00038

Schale, Meissen, mit Marcolinischwertern

dat. 2000, oktogonal,
Obst- Vogel- und Insektendekor,
königsblauer und Golddekorrand,
28,5 x 28,5 cm

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00039

Trompetenvase, Meissen, um 1920

kobaltblauer Fond, Goldreserve mit
Blumenbouquet, H = 24,5 cm

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00040

Kaffeeservice, Meissen (2. Wahl)

Rote Rose, für zwölf Personen, dazu
Tortenplatte, Tablett, Schale, Blattschale
und Gebäckteller mit teilvergoldetem Relief,
fünf Konfektschalen, drei Mokkatassen
mit Untertassen, Becher sowie Ascher,
Rosenknauf (Kanne) minim bestoßen,
eine Untertasse fehlt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00041

Zwei Schalen, Meissen, Streublümchen

durchbrochener Rand bzw. Fächerdekor,
D = 29 cm und 28 cm

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00042

Zwei Schalen, Meissen

Neu- bzw. Alt-Brandenstein,
Streublümchen,
L = 23 cm und 30 cm

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00043

Tablett, Meissen, Streublümchen

Reliefschleifen, L = 40 cm

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00044

Korbschale und Teller, Meissen

Streublümchen, Randdurchbruch,
L = 30 cm bzw. D = 24 cm

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00045

Meissen, Streublümchen, wie:

drei Vasen auf Löwenfüßen,
H = 8,5 cm (2) und 14,5 cm;
Keulenvase, H = 18 cm;
zwei Cachepots, H = 10 cm, und
Schale, 21 x 21 cm

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00046

Speiseserviceteile, Meissen, Streublümchen

wie:
sieben Menueteller, D = 24,5 cm;
sechs tiefe Teller, sechs Suppentassen
mit Untertassen,
Schale, 18 x 18 cm; Helmsauciere,
Doppelgewürzschälchen,
drei Serviettenringe und zwei Tafelleuchter,
H = 15,5 cm (33)

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00047

Mokkaservice, Meissen, Streublümchen

wie:
zwölf Tassen mit 18 Untertassen,
Mokkakanne, Zuckerdose und Sahnegießer,
sechs und sechs Konfektschalen,
vier Teller, D = 13,5 cm; Dose und
Füllhorn als Vase, H = 12 cm (51)

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00048

Mokkaservice, Meissen, Streublümchen

für sechs Personen (15)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00049

Kaffee-/Teeservice, Meissen

Streublümchen, wie:
sechs Kaffeetassen mit Untertassen,
zwei Teetassen mit Untertassen,
Kaffee- und Teekanne, Zuckerdose und
Sahnegießer, sechs Kuchenteller,
fünf Eierbecher, Dose, drei verschiedene
Konfektschalen sowie zwei Tafelleuchter,
H = 15,5 cm (37)

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00050

Johann Joachim Kändler für Meissen

moderne Ausführung, ‚Hase‘, H = 16 cm,
bestoßen

Ausruf€ 500,–

+ vergrößern
00051

Mokkaservice, Meissen

vergoldetes Relief mit Streublümchen
auf kobaltblauem Fond, für sechs
Personen (21)

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00052

Figur, Meissen, ‚Reitersoldat

mit Trompete‘, H = 17,5 cm,
restauriert

Ausruf€ 150,–

+ vergrößern
00053

Figur, Meissen, ‚Trommler‘

H = 13 cm, und
‚Gärtnerkinder mit Rosengirlande‘,
H = 15 cm, je weiß

Ausruf€ 150,–

+ vergrößern
00054

Kaffeeservice, Meissen

Marseille, Streublümchen,
für sechs Personen (2.Wahl) (21)

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00055

Johann Joachim Kändler für Meissen

Ausführung 2006,
‚Kalvarienberg‘, Porzellan und Holz,
22/25, H = 42,5 cm

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00056

Schale, Meissen

vergoldete Rocaillereserven
mit Blumendekor, auf
kobaltblauem Fond, D = 28,5 cm

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00057

Schale, Meissen

vergoldetes florales Reliefdekor
auf rotem Fond, D = 29 cm

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00058

Fächerschale, Meissen, um 1900

Blütengirlanden, D = 28 cm (2.Wahl)

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00059

Johann Joachim Kändler für Meissen

moderne Ausführung,
‚Eichelhäher‘, H = 40 cm

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00060

Johann Joachim Kändler für Meissen

moderne Ausführung,
‚Elster‘, H = 53 cm,
bestoßen

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00061

Speiseservice, Meissen

Vogeldekor mit Insekten,
für acht Personen, wie:
Vospeisenteller, D = 22 cm;
Menueteller, D = 25 cm;
tiefe Teller, Sauciere,
zwei ovale Platten, L = 37 cm;
zwei Schalen, 19,5 x 19,5 cm
und 23 x 23 cm (29)

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00062

Terrine, Meissen

Vogeldekor und Schmetterlinge,
L = 36 cm

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00063

Tablett, Meissen

Vogeldekor und Schmetterlinge,
Schleifenrelief, L = 41 cm

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00064

August Ringler für Meissen

moderne Ausführung,
‚Hühnergruppe‘, H = 19,5 cm

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00065

Drei verschiedene Gebäckschalen

Meissen, Vogeldekor mit Schmetterlingen,
Randdurchbruch, L = 23 cm
und 26 cm (bestoßen), D = 18 cm

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00066

Johann Joachim Kändler für Meissen

moderne Ausführung,
‚Drossel‘ und ‚Star‘,
H = 14 cm und 15 cm

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00067

Johann Joachim Kändler für Meissen

moderne Ausführung,
zwei ‚Kohlmeisen‘,
H = 9 cm und 13,5 cm

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00068

Kaffee- und Mokkaservice, Meissen

Vogeldekor mit Schmetterlingen, wie:
zwölf Kaffeetassen mit Untertassen,
sechs Mokkatassen mit Untertassen,
14 Kuchenteller, Kaffeekanne,
Zuckerdose, Sahnegießer,
Gebäckschale und ein Tafelleuchter,
H = 15,5 cm (55)

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00069

Zwei Blattschalen und

ovale Schale, Meissen,
Vogeldekor mit Schmetterlingen,
L = 19 cm bis 26,5 cm

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00070

Johann Joachim Kändler für Meissen

moderne Ausführung,
‚Bachstelze‘, H = 22 cm

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00071

Johann Joachim Kändler für Meissen

moderne Ausführung,
‚Buntspecht mit Maikäfer‘, H = 29 cm

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00072

Meissen, verschiedene Vogeldekore

und Schmetterlinge, wie:
vier verschiedene Vasen und zwei Dosen,
H = 11 cm bis 26 cm bzw.
D = 9,5 cm, L = 10 cm

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00073

Gerhard Bochmann für Meissen

moderne Ausführung,
‚Amsel‘, H = 12 cm und
Erich Oehme für Meissen,
‚Zwei Gimpel‘, Entwurf 1913,
moderne Ausführung, H = 16 cm

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00074

Figuren, Meissen

moderne Ausführung,
‚Schafstelze‘, ‚Stieglitz‘ und
‚Kohlmeise‘, H = 5,5 cm bis 11 cm

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00075

Figur, Meissen

‚Eulenpaar mit Schlange‘,
moderne Ausführung,
H = 25 cm, bestoßen

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00076

Platte, Meissen, 19.Jh., Blumenbouquet

Reserven mit verschiedenen Vögeln,
L = 42,5 cm, restauriert, berieben;
drei Teller, Meissen, 19.Jh.,
Altozier, Hausmalerei,
Vogeldekore mit Insekten,
D = 24 cm, berieben, teils bestoßen

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00077

Meissen, verschiedene Dekore, wie:

Gebäckdose und drei Vasen,
H = 17 cm bis 23 cm;
zwei Wandteller, D = 31 cm;
Wandteller, D = 26 cm (7)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00078

Meissen, 19.Jh., wie:

Teller, Relief- und Blumenbouquet,
D = 25,5 cm;
acht Teller, blauer und goldfarbener
Reliefrand, D = 18,5 cm, berieben

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00079

Kaffeekanne, Meissen, Marcolini

Tulpen mit Vergissmeinnicht,
H = 23,5 cm, restauriert

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00080

Teekanne, Meissen, 19.Jh.

plastisches Vergissmeinnichtdekor,
weiß, H = 13 cm,
Blüten selten bestoßen

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00081

Potpourrivase, Meissen, 19.Jh.

plastisches Blütendekor
und Blumenbouquets, H = 14,5 cm,
restauriert, bestoßen, Deckel fehlt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00082

Kaffeeservice, Meissen

Ozier, Tulpendekor,
Goldzierrand, dazu
Teekanne,
für sechs Personen (22)

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00083

Zwei Schalen, Meissen, 19.Jh.

Korbrelief, Griffenden mit plastischem
Blütendekor, Insekten-,
Schmetterlings- und Blumendekor,
bestoßen, ein Standring
beschliffen bzw. minim bestoßen

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00084

Kaffeeservice, Meissen

Feldblume,
mit ergänzter Teekanne,
für sechs Personen (22)

Ausruf€ 240,–

+ vergrößern
00085

Figur, Meissen, um 1920

‚Elster‘, H = 25 cm

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00086

Teeservice, Meissen, grauer Mingdrache

für sechs Personen, mit Kuchenplatte (22)

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00087

Johann Joachim Kändler für Meissen

moderne Ausführung,
‚Schäferin mit Lamm‘,
H = 29 cm, restauriert, lose Teile anbei

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00088

Friedrich Elias Meyer für Meissen

moderne Ausführung,
‚König August III. zu Pferd‘,
Entwurf 1752, H = 28 cm, restauriert,
bestoßen, Schwertteil anbei

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00089

Tafelaufsatz und Teller, Meissen

1. Drittel 20.Jh., Früchtedekor bzw.
Blumenbouquet mit Insekten,
Randdurchbruch,
H = 13 cm, D = 24 cm bzw. 28 cm

Ausruf€ 240,–

+ vergrößern
00090

Figur, Meissen

moderne Ausführung,
‚Mandolinenspielerin‘,
H = 15 cm

Ausruf€ 150,–

+ vergrößern
00091

Johann Joachim Kändler für Meissen

moderne Ausführung,
‚Schäferin‘, H = 25 cm

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00092

Johann Joachim Kändler für Meissen

moderne Ausführung,
‚Harlekin mit Weinkrug‘, Entwurf 1764,
H = 23,5 cm, restauriert

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00093

Teeservice, Meissen, weiße Rose

für zwei Personen, wie:
Tassen mit Untertassen,
Teller, D = 20 cm,
Teekanne, Zuckerdose, Sahnegießer
sowie Teller, D = 22 cm,
Kaffeebecher und
zwei Schalen, D = 15,5 cm, je o.G.

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00094

Speiseservice, Meissen, 19.Jh.

Neubrandenstein,
Blumenbouquets mit Insekten, wie:
zwölf Vorspeisenteller,
26 Menueteller,
sieben Brotteller, D = 15 cm,
fünf ovale und eine Fischplatte,
L = 32,5 cm bis 60 cm (teils bestoßen),
zwei Schalen, 18 x 18 cm bzw. D = 30 cm,
zwei Saucieren und Terrine
mit figürlichem Knauf (bestoßen) (56)

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00095

Speiseservice, Meissen

Gelbe Rose, wie:
zehn Menueteller,
neun Suppentassen mit zehn Untertassen,
sechs Dessertteller, je zwei
Platten, Saucieren, Schalen und
Deckelschalen sowie Vase, H = 15 cm,
Gold teils berieben (44)

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00096

Zwei Teller, Meissen, 19.Jh.

Brühlsches Allerlei, Blumenbouquet
und Streublumen, D = 26,5 cm

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00097

Zwei Teller, Meissen, um 1900

kobaltblaue Fahne, Goldreserven,
Blumenbouquets,
Spiegel mit Blumenbouquet und Libelle,
D = 24,5 cm

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00098

Kaffee- und Teeserviceteile, Meissen

Indisch Grün, wie:
vier Kaffeetassen mit Untertassen,
vier Kuchenteller, Kaffee- und Teekanne,
Zuckerdose, Sahnegießer, zwei Vasen,
H = 15 cm und 26 cm, Tafelleuchter,
drei verschiedene Schalen,
Tortenplatte (23)

Ausruf€ 450,–

+ vergrößern
00099

Kaffee-/Teeservice, Meissen

Indisch Grün, für acht Personen, dazu
Rechaud, Butterdose, Gebäckschale,
D = 28 cm, Tablett, L = 30 cm,
Dekor teils berieben, eine Untertasse
bestoßen (32)

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00100

Speiseservice, Meissen, Indisch Blau

für acht Personen, wie:
Vorspeisenteller (12),
Menueteller,
tiefe Teller, Brotteller, Sauciere,
vier ovale Schalen, L = 30 cm (3) und 37 cm,
vier verschiedene Schalen, 18 x 18 cm
bis 22 x 22 cm, Deckelschale und Vase,
H = 16 cm (47)

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00101

Kaffeeservice, Meissen

‚Wacholder‘, für vier Personen,
meist Monogramm SK (15)

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00102

Meissen, Weinlaub, wie:

Helmsauciere, Schale und
Teller mit Randdurchbruch,
Schale mit Waffelrelief,
Dose auf Standfuß,
Doppelgewürzschale,
Tablett mit Griffen,
Tablett und Schale (8)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00103

Meissen, Weinlaub, wie:

Teekanne, Mokkakanne, Dose,
Schale, Consommétasse,
Blattschale und -schälchen,
Fächerschale, Obstschale (9)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00104

Kaffeeservice, Meissen, Weinlaub

für sieben Personen, wie:
Kaffeetassen mit Untertassen,
acht Kuchenteller, Kaffeekanne,
Sahnegießer, Zuckerdose, dazu
Tortenplatte, Gebäckschale, D = 28 cm,
Kuchenplatte, Vase, H = 24 cm,
Cachepot, Teller und Schale mit
Randdurchbruch, sowie ein Teller und
eine Untertasse (34)

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00105

Figur, Meissen

moderne Ausführung,
‚Süße Verführung‘,
H = 14 cm, restauriert, Haarriss

Ausruf€ 150,–

+ vergrößern
00106

Gerhard Marcks für Meissen

moderne Ausführung,
Paar Tafelleuchter, ‚Leuchterreiter‘,
36/100, Entwurf 1919, weiß,
je einflammig, H = 25 cm,
Tüllen lose

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00107

Gläserset, Meissen, sig. M

für sechs Personen, wie:
Sekt, Rotwein (zwei bestoßen),
Wasser, Südwein, Schnaps,
Whisky (eines bestoßen) und
Krug (nicht sig., minim bestoßen)
(31)

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00108

Meissen, Zwiebelmuster, wie:

Kanne mit Holzgriffen,
sechs Tassen mit fünf Untertassen,
Tablett, L = 38 cm

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00109

Sechs Teller mit Randdurchbruch

Meissen, 19.Jh. (2) bzw. um 1900 (4),
Zwiebelmuster, D = 20 cm;
Schale, auf Standfuß, Meissen,
Rote Rose, D = 10 cm

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00110

Drei Teller, Meissen, 19.Jh.

Zwiebelmuster, rotes und
Golddekor, Randdurchbruch,
D = 24 cm

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00111

Meissen, Zwiebelmuster, wie:

zehn Kaffeetassen mit elf Untertassen,
zwölf Kuchenteller, Mokkakanne,
Zuckerdose, Sahnegießer,
Tablett, zwei verschiedene Vasen,
vier verschiedene Schalen,
Tortenplatte, Ascher,
zwei Konfektschalen (47)

Ausruf€ 500,–

+ vergrößern
00112

Meissen, Zwiebelmuster, wie:

acht Kaffeetassen mit Untertassen,
Kaffeekanne, Sahnegießer,
Zuckerdose (19)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00113

Meissen, Zwiebelmuster, wie:

acht Teetassen mit Untertassen,
Zuckerdose, Sahnegießer,
Teekanne (Rosenknauf bestoßen) (19)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00114

Meissen, Zwiebelmuster, wie:

sechs Kaffeetassen mit Untertassen,
Kaffeekanne, Sahnegießer und
Zuckerdose

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00115

Kaffee-/Teeserviceteile, Meissen

Zwiebelmuster, wie:
fünf Kaffeetassen mit sechs Untertassen,
fünf Teetassen mit sechs Untertassen,
Kaffee- und Teekanne, Zuckerdose,
Tablett mit Griffen, D = 30 cm,
Schale, D = 20 cm,
13 Frühstücksbrettchen,
L = 21 cm (6) und 27 cm (7)
(40)

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00116

Meissen, Zwiebelmuster, wie:

zwölf Menueteller, elf tiefe Teller,
drei verschiedene Platten,
L = 31 cm bis 49,5 cm, zwei Saucieren,
zwei verschiedene Deckelschalen
und vier verschiedene Schalen (34)

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00117

Sieben Suppentassen mit Deckel

und zehn Untertassen, Meissen,
Zwiebelmuster

Ausruf€ 150,–

+ vergrößern
00118

Speiseservice, Meissen, Zwiebelmuster

wie:
Vorspeisenteller (8), Menueteller (6),
Brotteller (6), tiefe Teller (7),
Suppentassen mit Untertassen (7),
Deckelschale, Sauciere,
Platte, L = 43 cm,
Schale, D = 28 cm,
Ascher,
je sechs Serviettenringe und
Messerbänkchen (58)

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00119

Sechs Platzteller, Meissen, Zwiebelmuster

D = 32 cm

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00120

Terrine, Meissen, Zwiebelmuster

Griff als Putto mit Füllhorn, L = 38 cm

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00121

Meissen, Zwiebelmuster, wie:

Vierfachschale mit Griff, D = 37 cm;
Schale mit Mittelsteg, 19.Jh.,
D = 35 cm, Brandriss;
zwei verschiedene Deckelschalen,
L = 28 cm und 29 cm;
Fischplatte, L = 57 cm;
vier Muschelschalen, L = 20 cm;
Sauciere, Senfmenage, Butterdose (12)

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00122

Unbekannter Künstler, China, um 1900

‚Kaufmannsdschunke vor der Küste‘,
Tusche und Aquarell auf Seidenleinwand,
164 x 150 cm, fleckig, Lichtschaden

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00123

Fünf verschiedene Lackdosen

Japan, Vogeldekore,
L = 23,5 cm bis 30,5 cm, restauriert,
Risse, Fehlstellen
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00124

Vase, China, Keramik

H = 36 cm, restauriert;
Gefäß mit Deckel, China, Keramik,
figürliches Relief, H = 75 cm,
restauriert
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00125

Sieben Holzpuppen, Japan

und zwei Fo-Hunde, China,
Holz, H = 8 cm bis 19 cm,
teils berieben
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00126

Handtasche, Japan, Rohrgeflecht

und Textil, Ikebana-Korb,
L = 31 cm und H = 33 cm, Gebrauchsspuren
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00127

Acht japanische Abakusse

L = 30 cm bis 37,5 cm, teils bestoßen
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00128

Unbekannter Künstler, Japan, um 1900

‚Mond hinter Bambus‘,
Tuschpinsel, Rollbild, 110 x 44,5 cm,
L gesamt = 204 cm,
knittrig, fleckig
– Rechnung Eike Moog (Köln):
Kaburagi Undo (1814-1891), DM 7.600,- –

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00129

Hu-Ro, Feuerschale, Korea

Messing, H = 20 cm, D = 38,8 cm
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00130

Schrank, Korea, Kakiholz

Eisen- und Messingappliken, sieben Schübe
und drei Türen, 112 x 82 x 44 cm,
Kratzspuren, Risse, o.S.
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00131

Japan, Lackarbeiten, wie:

zwei Dosen, L = 25,5 cm und 19 cm,
Etui, L = 12 cm, Schale, D = 23 cm,
Risse, berieben, sowie
sieben weitere Rotlackschalen
auf Standfuß, D = 8 cm bis 12 cm
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00132

Bodenvase, China, Porzellan

blaues Dekor mit höfischen Szenen,
auf celadonfarbenem Fond,
H = 62 cm, plastische Griffe bestoßen,
berieben

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00133

Ji-Zai-Kesselhalter, Japan

Bambus und Holzfisch,
mit Eisenhaken, H = 217 cm
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00134

Zwei Hana-Bako (Blumenkorb), Japan

mit Wurzel, je H = 39 cm
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –
*zus. mit /6*
(2x Foto Internet)

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00135

Lackschatulle, Japan

florales und Vogeldekor,
Tabletteinsatz,
10 x 39 x 30 cm, Gebrauchsspuren,
bestoßen

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00136

Rollbild, Japan, um 1900

sig. (unbekannter Künstler),
rote Siegelmarke,
‚Löwe‘,
lavierte Tuschpinselzeichnung,
131 x 47,5 cm, restauriert,
knittrig, fleckig, neu aufgezogen,
in Holzschatulle
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 240,–

+ vergrößern
00137

Tempellaterne, Bronze

nachträglich elektrifiziert und montiert,
H = 50,5 cm, restauriert
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00138

Zwei verschiedene Dokumentenschränke

Rotlack, Kupferappliken,
44,5 x 34 x 33,5 cm bzw.
88,5 x 34 x 33,5 cm
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00139

Sake-Fass, Japan

roter und schwarzer Lack, H = 51 cm,
Risse, Kratzspuren
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00140

Fünf Keramik-Schalen, Meiji

D = 14,3 cm, mit Box
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00141

Fünf Keramik-Schalen, Oribe

Meiji, D = 15,5 cm, mit Box
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00142

Buddha auf Thron, Holz

teils farbig gefasst, auf Montageständer,
H = 72 cm, Risse
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00143

Drei verschiedene Teedosen, Japan

teils sig., Bambusmontierung (2),
eine mit floralen Perlmuttintarsien,
bzw. Metall, versilbert (1), florales Gravurdekor,
H = 16 cm bis 23 cm, Druckstellen

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00144

Rollbild, Japan, um 1900

sig. Nakajima Kaho (1866-1939),
rote Siegelmarke,
‚Tanuki mit Sakeflasche‘,
mit Kalligraphie (Kyoka),
lavierte Tuschpinselzeichnung,
102 x 31 cm, restauriert,
knittrig, fleckig, neu aufgezogen,
in Holzschatulle
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00145

Paar Hibachi, Bronze, Japan

jeweils zwei Ringgriffe,
H = 24 cm bzw. 24,5 cm
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00146

Truhe, Korea, Holz, Eisenbeschläge

eine Tür, 60 x 94 x 41 cm,
Kratzspuren
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00147

Schminkkasten, Korea, Holz

Perlmuttintarsien und Bronzegriffe,
29 x 27,2 x 26,5 cm, restauriert
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00148

Skulptur, Birma, ‚Pferd‘

Terrakotta, schwarz glasiert,
32,5 x 36 x 17 cm, restauriert
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00149

Ji-Zai, Feuerhaken, Japan, Holz

H = 20 cm bzw. 34,5 cm
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00150

25 Jade-Objekte, darunter Zikaden

Schmetterling, Früchte und Schale,
‚Seerosenblatt mit Vogel‘,
L = 4 cm bis 8 cm bzw. D = 9 cm
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00151

Truhe, Korea

Eisenbeschläge,
77 x 78 x 42 cm,
Schloss beschädigt, Risse

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00152

Buddha, Ostasien, Eisen

H = 48 cm
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00153

Schrank, Korea, Kakiholz

Metallappliken, zweiteilig,
137 x 88 x 39 cm, Unterteil verschlossen,
o.S.
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00154

Japanische Puppen: zwei und eine Gottheit

Keramik, teils farbig gefasst,
H = 13 cm bis 34 cm, Farbfehlstellen
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00155

Stuhl, China, Weichholz

Schnitzwerk, Schublade, H = 162,5 cm,
instabil
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00156

Neun Zierappliken in Bronze und Eisen

teils vergoldet, Japan, darunter:
Fuchi und Kashira
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00157

Drei verschiedene Farbholzschnitte

Japan, sig.,
‚Geisha‘, 38 x 25,5 cm (PP-A.);
Ando Hiroshige, ‚Shono – weißer Regen‘,
22,5 x 35 cm (PP-A.), und
‚Schauspieler‘, 34 x 23,5 cm (PP-A.),
gebräunt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00158

Dose, China, Messing und

Kupfer, ornamentiert, aufgelegtes
Insekten- und Froschdekor,
Deckel mit Cloisonnédekor,
‚Schwan‘, 5 x 8 x 7 cm

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00159

Kimono-Kommode

Kaki- und Nadelholz, Eisenappliken,
eine Tür, 88 x 118 x 46 cm,
Gebrauchs- und Kratzspuren,
Schlüssel unvollständig, Tür lose
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00160

Zwei Wandteller, Satsuma, sig.

Vogel- und Chrysanthemendekor,
D = je 39 cm, einer restauriert,
einer minim bestoßen, Ränder berieben

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00161

Mörser mit Holzhammerpistill

Kakiholz, Bronzeablageschale sig.,
Reliefdekor, H = 47 cm, L = 64 cm
und 5 x 37 x 17 cm,
Gebrauchsspuren
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00162

Drei Skulpturen, Ostasien

Terrakotta, ‚Hunde‘ und ‚Katze‘,
L = 22 cm, 20 cm (Pfote fehlt) und 15 cm,
teils Reste farbiger Fassung
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00163

Tisch, Japan, Mahagoniholz

31,5 x 121 x 69 cm, Kratzspuren
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00164

Spiegel, Korea/China

Bronze, Relieflandschaft mit
höfischer Gesellschaft,
D = 21,5 cm, verso bez: Tang Dyn.
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00165

Spiegel, Korea/China

Bronze, Drachenrelief, D = 23,2 cm
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00166

Schrank, Korea

Bronzeappliken, vier Türen,
zweiteilig, 122,5 x 75,5 x 37,5 cm,
Risse, Kratzspuren, ein Schloss fehlt
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00167

Spiegel, Korea/China

Bronze, Relieflandschaft mit
höfischer Gesellschaft,
Lotusblütenform, D = 16,5 cm,
verso bez: Tang Dyn.,
Korrosionsschaden
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00168

Spiegel, Korea/China

Bronze, florales Relief,
D = 13,4 cm, Riss
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00169

Schreibtisch, Japan, Kakiholz

fünf Schübe, 32,5 x 100,5 x 40 cm
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00170

Truhe, Korea, Weichholz

durchbrochene Eisenappliken,
80 x 92 x 48 cm, restauriert,
Scharnier beschädigt, Kratzspuren
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00171

Buddha, Myanmar, Bronze

intarsierte Augen, H = 25 cm
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00172

Buddha, China, Bronze

H = 22 cm
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00173

Buddha, China, Bronze

H = 16,5 cm
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00174

Kommode, Korea, Kaki- und

Weichholz, Bronzeappliken,
drei Schubladen, zwei Türen,
70 x 95 x 40 cm, Kratzspuren
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00175

Zwei Gebäckdosen, Asien, Keramik

grün glasiert, je 7,5 x 13,5 x 13,5 cm,
geklebt, Sprünge, Holzbox mit vier Fächern
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00176

Tempel-Laterne, Japan, Eisen

Zikade am Haltering, H = 40 cm,
restauriert, nachträglich elektrifiziert
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00177

Thangka, Tibet/Nepal

zentraler Buddha,
79 x 52 cm, Gebrauchsspuren

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00178

Thangka, Tibet/Nepal

zentraler Buddha,
55 x 38 cm, dazu
textile Rahmung,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00179

Unbekannter Künstler, Korea

‚Vögel auf Blütenzweigen‘,
Gouache auf Seide, drei Rollbilder,
gerahmt, je 97 x 31 cm, aufgezogen,
Farbfehlstellen, Risse, fleckig
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00180

Nam-Ho, Stempelsig., Korea

‚Zweige mit Blüten oder Früchten mit
Kalligraphie‘, vier Tuschpinselzeichnungen,
Rollbilder, gerahmt, je 53 x 29 cm,
aufgezogen, fleckig, gebräunt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00181

Unbekannter Künstler, Korea

‚Zweig mit Vögeln‘ und
‚Kämpfende Vogel‘,
zwei Tuschpinselzeichungen,
Rollbilder, gerahmt, je 85 x 29 cm,
aufgezogen, restauriert, Risse, fleckig

– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00182

Unbekannter Künstler, Stempelsig., Korea

‚Pflaumenblüte mit Kalligraphie‘,
zwei Tuschpinselzeichnungen,
Rollbilder, gerahmt, je 66 x 31 cm,
aufgezogen, fleckig, gebräunt, knittrig
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00183

Unbekannter Künstler, Korea

‚Karpfen‘, Tuschpinselzeichnung und
Gouache, Rollbild, gerahmt,
106 x 32 cm, aufgezogen, fleckig,
gebräunt, knittrig
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00184

Kyung-San, Stempelsig., Korea

‚Gebirge mit Flusslauf und Kalligraphie‘,
Aquarell auf Seide, Rollbild, gerahmt,
106 x 44 cm, aufgezogen, fleckig, gebräunt
– Provenienz: Kunsthandlung Wahlen –

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00185

Aufsatzvitrine, China, um 1900

Rotlackfond, ‚Gelehrter mit Kindern‘,
‚Damen im Garten‘, Drachen- und
Ornamentdekor, Bronzeappliken,
zweitürig, zwei Schubladen und
zwei Vitrinentüren, 147 x 95 x 39 cm,
restauriert, Farbfehlstellen, berieben,
Wasserränder, ohne Schloss und Schlüssel

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00186

Konsoluhr, 19.Jh., Platine und

Zifferblatt bez. ‚Dey à Paris‘,
Holz mit Rosenmalerei,
Bronzeappliken, feuervergoldet,
Schlag auf Glocke, H = 110 cm,
Risse, ergänzte Fassung unvollständig,
Pendelaufhängung gerissen, rückwandige
Scharniere beschädigt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00187

Konsoluhr

Werk bez. Baltazar Martinot à Paris,
in ergänztem Holzgehäuse,
1/2-Stunden-Schlag auf Glocke,
H = 68,5 cm, dazu Wandkonsole,
H = 24 cm (ein Ornament fehlt),
Emaille teils mit Sprüngen,
Goldfassung teils beschädigt

Ausruf€ 1.000,–

+ vergrößern
00188

Kaminuhr, Bronze, feuervergoldet

‚Bacchus‘, Bacchanten- und
Weintraubenrelief, guillochiertes
Zifferblatt, Schlag auf Glocke,
H = 45 cm, Arme gelockert, berieben,
nicht gangbar

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00189

Skelettuhr, Messing

H = 29 cm, auf Holzkonsole,
Uhr und Konsole unvollständig, o.S.

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00190

Clodion, bez.

‚Faunesse mit kleinem Faun‘,
Bronze, H = 35 cm, ergänzte
rote Marmorplinthe bestoßen

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00191

Clodion, bez.

‚Sacrifice à Priape‘, Bronze,
braun und grün patiniert,
auf schwarzem Marmorsockel,
H = 39 cm, Sockel bestoßen

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00192

Otto Schmidt-Hofer, sig.

Berlin 1873 – 1925 daselbst,
‚Zwei Spatzen im Geäst‘,
Bronze, auf Marmorplinthe, H = 26,5 cm

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00193

Janos Istok, sig.

Bácsfalu 1873 – 1972 Budapest,
‚Ungarischer Hirte‘, Bronze,
Gießereistempel, H = 38,5 cm

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00194

Kurt Arentz, unbez.

Köln 1934 – 2014 München,
‚Ente mit sechs Küken‘,
Bronze, L = 85 cm
– Zertifikat Kunsthaus
Binhold 12/2002 –

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00195

Mondsichelmadonna als Wandplastik

Barock, Holz, vollplastisch,
farbig gefasst, H = 83 cm,
restauriert, Ergänzungen,
unvollständig, Fassung beschädigt,
Risse

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00196

Skulptur, 19.Jh., Lindenholz

‚Madonna‘, polychrom gefasst,
H = 87 cm, restauriert, unvollständig,
Risse, beschädigt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00197

Paar Holzskulpturen, Barockstil

‚Putti‘, farbig und Gold gefasst,
H = je 58 cm, restauriert, Ergänzungen,
unvollständig

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00198

Zwei Holzskulpturen, Barock

‚Gewandete‘, farbig gefasst,
H = je 51 cm, restauriert, Ergänzungen,
unvollständig

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00199

Skulptur, Barock

Lindenholz, ‚Schmerzensmann‘,
H = 67 cm, Reste von Fassung,
Risse, unvollständig

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00200

Skulptur, Barock

‚Maria mit Christusknaben‘,
Lindenholz, teils farbig und
Gold gefasst, H = 90 cm,
restauriert, Risse, unvollständig

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00201

Kruzifix, 19.Jh.

farbig gefasst, H = 62 cm,
restauriert, unvollständig, bestoßen,
Risse

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00202

Skulptur, 19.Jh.

‚Heiliger Korbinian‘,
Lindenholz, farbig gefasst,
H = 59 cm, restauriert, Sockel
ergänzt, Fassung beschädigt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00203

Teil einer Ikonostase, Griechenland

durchbrochenes Schnitzwerk
mit Vögeln, stilisierten Blüten
und Akanthusblättern, teils vergoldet,
sechs Bildfelder, 129 x 83 cm,
auf Holzplatte montiert,
unvollständig, Risse,
Fassung teils beschädigt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00204

Ikone, Griechenland, um 1900

‚Christus und zwei Heilige
vor einem Kloster‘,
53 x 44 cm, restauriert,
Risse, Farbfehlstellen

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00205

Relief, Alabaster

‚Anbetung der Heiligen Drei Könige‘,
35 x 27,5 x 6,5 cm,
restauriert, bestoßen

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00206

Koran

schwarze und rote Tuschfeder
mit Gold, Ledereinband mit
floralem Dekor,
beschädigt, n.coll.

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00207

Karl Fröhlich, sig.

Stralsund 1821 – 1898 Berlin,
‚Schattenspiel an der Wand –
Neue Silhouetten und Reime
für grosse und kleine Kinder‘,
25 Scherenschnitte und
lose handschriftliche Texte,
je 24 x 20 cm (Blatt),
gebräunt, fleckig,
Stauchungen, o.R.

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00208

Album, verschiedene Künstler, 19.Jh.

mit Aquarellen, Bleistift- und
Tuschzeichnungen,
meist sig. und dat., darunter:
C. Bach, Marie-Théodore de Bussiere,
Fr. Godefroy, M. Marchaud, E. Petiti,
J. Poirot, Schmidt, Eugenie de Vazac u.a.,
29 x 38 cm, unvollständig, gebräunt,
fleckig, Einband beschädigt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00209

Album, verschiedene Künstler, 19.Jh.

mit Aquarellen, Bleistift- und
Tuschzeichnungen, sowie teils colorierte
Druckgraphiken,
meist sig. und dat., darunter:
Max Ainmiller, Barker,
Henri Charles Antoine Baron:
‚Spannender Erzähler‘ (Abb.),
Hippolyte Garnerey, Alfred André Geniole
und Caspar Obach,
Samteinband mit Messingappliken
und architektonischer Reserve,
22 x 30 cm (gesamt), unvollständig,
gebräunt, fleckig,
Einband unvollständig, beschädigt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00210

Album, verschiedene Künstler, 19.Jh.

mit Aquarellen und Bleistiftzeichnungen,
darunter Rigart, sig. (Abb.),
häufig Wiener Militärs, 26 x 37 cm (gesamt),
unvollständig, gebräunt,
fleckig, Ledereinband beschädigt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00211

Pickelhaube für Offiziere, Preussen

1. Weltkrieg, Hannoversches Regiment,
Lederhelm, komplett
mit allen Beschlägen, der Helmadler
mit aufgelegtem Bandeau ‚Waterloo‘,
flache Schuppenketten, beide Kokarden,
innen helles Schweißband und Seidenfutter,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00212

Pickelhaube für Offiziere, Preussen

Helm mit ergänzten Beschlägen,
flache Schuppenketten, zwei Kokarden,
innen helles Schweißband aus
Leder, Gebrauchsspuren

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00212A

Kriegskasse, 18.Jh., Eisen

sieben Riegel, Innenkassette mit
eigenem Schlüssel, 40 x 77 x 45 cm

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00213

Bilderuhr, r.u.mon. CW, dat. 1834

‚Stadtansicht mit Kirchturmuhr‘,
Schlag auf zwei Federn, Öl/Lwd.,
78 x 95 cm, restauriert, Farbfehlstellen

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00214

Yortan-Krug, Keramik

Reste schwarzer Fassung,
H = 15 cm, Fehlstellen
– Expertise Antiken-Kabinett
Bernd Gackstätter, Frankfurt/M.:
3.Jtsd.v.Chr.;
Kopie Rg. La Terra Rosso, Bad Homburg 2000,
DM 450,- –

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00215

Textilfragment

polychromes Dekor, in Acrylschaukasten,
102 x 85 cm bzw. 126 x 106 cm, montiert
– Zertifikat: Franz Sailer, Salzburg 1993,
Nazca, 300-700 n.Chr., DM 45.000,- –
– siehe Abb. in: ‚Brücken in die Zukunft,
Textile Kunst vor Kolumbus‘, Abb. 30,
Galerie Sailer, Salzburg 1992 –

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00216

Textilfragment

polychromes Dekor, in Acrylschaukasten,
33,5 x 24 cm bzw. 51 x 41 cm, montiert
– Zertifikat: Franz Sailer, Salzburg 1993,
Nazca, 200-600 n.Chr., DM 20.000,- –

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00217

Textilfragment

polychromes Dekor, in Acrylschaukasten,
81 x 22 cm bzw. 91 x 31 cm, montiert
– Zertifikat: Franz Sailer, Salzburg 1993,
Nazca, 300-800 n.Chr., DM 10.000,- –

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00218

Textilfragment, ‚Vogelmotiv‘

in Acrylschaukasten,
83 x 53 cm bzw. 103 x 71 cm, montiert
– Zertifikat: Franz Sailer, Salzburg 1993,
Chimu, 1000-1450 n.Chr., DM 15.000,- –

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00219

Königsthron, Ghana

Mittelteil als stilisierte Trommeln,
35 x 53 x 29 cm, bestoßen

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00220

Tablett, Silber, Kopenhagen 1920

Georg Jensen, schwedische
Importpunze, Abtropfgitter mit
Muschelgriffen,
zweiteilig, L = 76 cm, ca. 2.900 g,
Kratzspuren

Ausruf€ 4.000,–

+ vergrößern
00221

Paar Tafelleuchter, 13-lötiges Silber

Wien 18?3, Barockstil, sechspassiger Fuß,
einflammig, H = 27 cm, ca. 582 g,
Druckstellen

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00222

Abendmahlskelch, 13-lötiges Silber

Budapest, 19.Jh., Meistermarke FP,
vergoldet, liturgisches Reliefdekor,
H = 31 cm, ca. 978 g, Druckstellen
– vgl. Rosenberg 9397 –

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00223

Abendmahlskelch, Silber

undeutlich punziert, vergoldet,
dat. 1731, sechspassiger Fuß,
H = 25,5 cm, ca. 494 g, restauriert,
eingerissen

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00224

Krug, 800 Silber, Empirestil

H = 31 cm, ca. 631 g

Ausruf€ 650,–

+ vergrößern
00225

Zwei Saucieren, Sterlingsilber

Birmingham 1909, ca. 285 g,
Druckstellen

Ausruf€ 350,–

+ vergrößern
00226

Kaffeeservice, 800 Silber, Hugo Böhm

Empirestil, Reliefgirlanden,
plastische Löwenkopfgriffe,
Tablett mit Gravurmonogramm,
vierteilig, ca. 2.810 g, Druckstellen,
Kratzspuren

Ausruf€ 3.000,–

+ vergrößern
00227

Drei verschiedene Karaffen

Klarglas, je 800 Silbermontierung,
eine mit Gravurmonogramm,
eine mit Gravurwappen,
H = 16 cm bis 29,5 cm,
Druckstellen

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00228

Besteck, 800 Silber, Gebr. Reiner

Monogramm CO mit Adelskrone, wie:
zehn Vorspeisenmesser, 13 -gabeln
und 15 -löffel,
24 Menuemesser, 24 -gabeln und 24 -löffel,
26 Fischmesser und 24 -gabeln,
23 Obstmesser und 21 -gabeln,
24 Austern-, 23 Hummer- und 15 Kuchengabeln,
24 Buttermesser, 24 Consommé-, zwölf Eis-,
21 Dessert- und zehn Kaffeelöffel
sowie 22 Vorlegeteile, netto ca. 8.580 g,
dazu Besteckschrank, Mahagoniholz,
88 x 97 x 37 cm

Ausruf€ 9.000,–

+ vergrößern
00229

Tablett, 835 Silber, Gebr. Kühn

30 x 20 cm, ca. 439 g, Kratzspuren

Ausruf€ 480,–

+ vergrößern
00230

Schale auf Standfuß, 835 Silber

Widmung, L = 31 cm, ca. 457 g,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 500,–

+ vergrößern
00231

Schlangenhautbecher, Silber

Augsburg, 1685 – um 1700 (vgl. Rosenberg 185),
Meistermarke PS (vgl. Rosenberg 648),
Monogramm, H = 9,5 cm, ca. 161 g,
Kratzspuren

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00232

Becher, Silber, Augsburg

undeutliche Meistermarke ?G,
Gravurdekor mit Architektur
und Rocaillen, H = 11 cm, ca. 212 g,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00233

Paar Tafelleuchter, Silber

punziert Den Haag, Perlrand,
einflammig, H = 26 cm, netto ca. 1.050 g,
restauriert, Druckstellen, Perlrand
unvollständig

Ausruf€ 1.100,–

+ vergrößern
00234

Weinkanne, Silber, Punze: Davidstern

und Ameise, Weinrebenrelief, mit Korken,
H = 25 cm, netto ca. 492 g,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 500,–

+ vergrößern
00235

Dessert-Besteck, 800 Silber, vergoldet

E. Schürmann & Co., Reliefrocaillen,
Monogramm, für zwölf Personen,
Messer, Gabeln und Löffel, ca. 1.760 g

Ausruf€ 1.800,–

+ vergrößern
00236

Bonboniere, Silber, Frankreich

18.Jh., Reliefgirlanden und zwei
Portraitreserven, Griffe, Reste von
Innenvergoldung, D = 24 cm,
ca. 634 g, restauriert, Druckstellen

Ausruf€ 660,–

+ vergrößern
00237

Deckelschale auf Standfuß

800 Silber, Juwelier Schnauffer, Dresden,
mit Griffen, L = 31 cm, ca. 1.483 g,
Druckstellen

Ausruf€ 1.500,–

+ vergrößern
00238

Becher, Silber, auf Kugelfüßen, und

Becher, Silber, je florales Reliefdekor,
dazu Becher, Silber, florales Reliefdekor,
je Widmung bzw. Monogramm,
H = 8 cm bis 10 cm, ca. 269 g,
restauriert, Ergänzungen, Druckstellen

Ausruf€ 280,–

+ vergrößern
00239

Tablett, 800 Silber

Muschelgriffe und Kordelrand,
L = 47 cm, ca. 901 g, Kratzspuren

Ausruf€ 900,–

+ vergrößern
00240

Tafelaufsatz, 3.Silber, Österreich

Meistermarke C im Kreis,
Fächerdekor, L = 32 cm, ca. 910 g,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 900,–

+ vergrößern
00241

Kaffeekanne, 925 Silber

Holzgriff, H = 29 cm, ca. 894 g,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00242

Zwei verschiedene Tafelaufsätze

um 1900, Silbermontierungen (eine 12-lötig),
je Maskendekor, geschliffene
Glaseinsätze, einer auf Holzplinthe,
L = 27 cm bzw. H = 12 cm,
restauriert, Ergänzungen,
Glas bestoßen, Druckstellen

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00243

Besteck, 800 Silber, WMF, wie:

je acht Vorspeisenmesser und -gabeln;
Menuemesser und -gabeln, vier Menuelöffel;
je sechs Fischmesser und -gabeln;
acht Consommé-, neun Kaffee-
und vier Mokkalöffel,
acht Teile Vorlegebesteck,
netto ca. 2.710 g

Ausruf€ 2.800,–

+ vergrößern
00244

Kaffee-/Teeservice, 800 Silber

Barockstil, fünfteilig, Zuckerdose
ergänzt, Reste von Innenvergoldung,
ca. 3.530 g, Kratz- und
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 3.600,–

+ vergrößern
00245

Krug, 800 Silber, florales Gravurdekor

H = 17,5 cm, ca. 322 g

Ausruf€ 320,–

+ vergrößern
00246

Dose, 800 Silber, Barockstil

auf vier Füßen, Deckel mit
gefasstem braunem
Dekorsteincabochon,
L = 15 cm, ca. 387 g

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00247

Tafelleuchter, 12-lötiges Silber

Meistermarke IER, Barockstil,
einflammig, H = 26 cm, ca. 724 g,
restauriert, Kratzspuren, Tülle fehlt,
Inventarbez:. No:154 Lot

Ausruf€ 750,–

+ vergrößern
00248

Schlangenhautbecher, Silber, Frankfurt

Meistermarke GHB, Innenvergoldung,
H = 8 cm, ca. 75 g, restauriert

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00249

Sechs Eierbecher, dazu Tablett, 800 Silber

Früchterelief, L = 24,5 cm,
ca. 663 g, Druckstellen

Ausruf€ 660,–

+ vergrößern
00250

Schale, Silber, undeutlich punziert

Früchterelief, Drachengriffe,
L = 28 cm, ca. 281 g, Gebrauchsspuren

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00251

Dose, 800 Silber, auf vier Füßen

Reliefdekor mit musizierenden Putti,
Innenvergoldung, L = 35 cm,
ca. 1.687 g, Gebrauchsspuren

Ausruf€ 1.700,–

+ vergrößern
00252

Paar Tafelleuchter, Silber, um 1900

undeutlich punziert, florales Gravurdekor,
einflammig, H = 26 cm, ca. 479 g,
Druckstellen

Ausruf€ 500,–

+ vergrößern
00253

Besteck, 800 Silber bzw.

Rosenberg 7867 (Österreich 1866-1872),
wie:
je sechs Menuemesser und -gabeln,
fünf und ein Menuelöffel,
dazu ergänzt sechs Kaffeelöffel,
netto ca. 863 g, Gebrauchsspuren

Ausruf€ 900,–

+ vergrößern
00254

Kaffee-/Teeservice, 800 Silber

Wilkens, Heckenrosenreliefdekor,
teils mit Innenvergoldung, vierteilig,
ca. 1.762 g, Druckstellen

Ausruf€ 1.800,–

+ vergrößern
00255

Brautbecher, Silber, Hanau

Barockstil, florales und Früchterelief,
H = 25 cm, ca. 321 g, berieben,
Druckstellen

Ausruf€ 350,–

+ vergrößern
00256

Paar Tafelleuchter, 800 Silber

Juwelier Schnauffer, Dresden,
Barockstil, florales Reliefdekor,
je ein- bzw. vierflammig, H = 46 cm,
ca. 3.906 g

Ausruf€ 4.000,–

+ vergrößern
00257

Becher, Silber, Naher Osten

H = 8,2 cm;
Biedermeier-Becher, Silber, Augsburg,
Seethaler, Monogramm, H = 8,5 cm;
Becher, Silber, Frankreich, Philippe Berthier,
Gravurreserve mit Monogramm, H = 7 cm;
Becher, 800 Silber, Girlandenreserven
mit Portraits, H = 7,2 cm;
Becher, 800 Silber, Innenvergoldung,
H = 6,6 cm,
zus. ca. 383 g, Druckstellen

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00258

Terrine, 800 Silber

Hermann Behrnd, Barockstildekor,
mit Griffen, Gravurmonogramm.
L = 39 cm, ca. 2.890 g, Druckstellen,
Knauf locker

Ausruf€ 3.000,–

+ vergrößern
00259

Besteck, 800 Silber, teils vergoldet

Gebr. Köberlin, Döbeln, zentral
gehämmertes Dekor, für zwölf Personen,
wie:
Vorspeisenmesser, -gabeln und -löffel,
Menuemesser, -gabeln und -löffel,
Fischmesser und -gabeln,
Obstmesser und -gabeln,
Dessert- und Kaffeelöffel, Kuchengabeln,
sowie 29 Vorlegeteile, teils vergoldet,
netto ca. 6.580 g

Ausruf€ 7.000,–

+ vergrößern
00260

Schale, 925 Silber, Tiffany & Co. Makers

Blütenform, Nr. 23839L, D = 20 cm,
ca. 298 g, Gebrauchsspuren

Ausruf€ 320,–

+ vergrößern
00261

Paar Tafelleuchter, 830 Silber

Gottlieb Kurz, Barockstil,
je vierflammig, H = 18 cm, gefüllt,
Druckstellen

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00262

Chocolatiere, 12-lötiges Silber

Hannover-Hofgoldschmiede, 18.Jh.,
Meistermarke GCB (vgl. Rosenberg 2518),
ebonisierter Holzgriff und -knauf (Risse),
H = 17 cm, ca. 397 g, Stielgriff locker

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00263

Zuckerdose, 13-lötiges Silber

Wien 1857, gerade Faltenzüge,
8 x 14 x 11 cm, ca. 446 g, Schloss fehlt,
Druckstellen

Ausruf€ 450,–

+ vergrößern
00264

Zuckerdose, 13-lötiges Silber

Barockstil, mit Schlüssel,
11 x 15 x 13 cm, ca. 289 g, Druckstellen

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00265

Zuckerschale, Sterlingsilber

London 1814, florale Gravurränder,
Innenvergoldung, mit Griffen, L = 19 cm,
ca. 260 g, Druckstellen

Ausruf€ 330,–

+ vergrößern
00266

Besteckteile, 800 Silber

Wilhelm Müller, Berlin, wie:
acht Vorspeisenmesser, zwölf -gabeln,
sechs Menuemesser, zwölf -gabeln, elf -löffel,
vier Teelöffel, zehn Kaffeelöffel
(drei mit Monogramm) sowie
sieben Teile Vorlegebesteck,
netto ca. 2.847 g

Ausruf€ 3.000,–

+ vergrößern
00267

Paar Tafelleuchter, 833 Silber

Porto, Plinthe auf Kugelfüßen,
H = 23 cm, ca. 821 g, Druckstellen

Ausruf€ 900,–

+ vergrößern
00268

Tablett, 800 Silber, Freytag

guillochiert, L = 31,5 cm, ca. 374,
Kratzspuren

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00269

Korbschale und zwei Gewürzschalen

Silber, Innenvergoldung,
H = 11 cm und 5,5 cm, ca. 429 g,
dazu zwei Gewürzschalen, Kristall,
geschliffen, H = 6,5 cm, bestoßen

Ausruf€ 450,–

+ vergrößern
00270

Dose, Silber, Frankreich, 19.Jh.

florales Reliefdekor, mit Griffen,
L = 21 cm, ca. 442 g, restauriert,
Kratzspuren, Druckstellen

Ausruf€ 450,–

+ vergrößern
00271

Dose auf vier Füßen, Silber

Augsburg 1751-1753,
Philipp Caspar Scheppich,
zwei Griffe, D = 24 cm, ca. 556 g,
restauriert, Druckstellen, Kratzspuren

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00272

Kreuz, 800 Silber, Erich Adolf, Breslau

Fuß besetzt mit drei antikförmig
facettierten Amethysten von zus.
ca. 8 cts. (einer bestoßen),
Widmung: Puschkau 1931,
H = 32 cm, ca. 447 g, Druckstellen

Ausruf€ 500,–

+ vergrößern
00273

Handleuchter, 12-lötiges Silber, Dresden

Künzel, zweiflammig, L = 17 cm;
Spardose, 13-lötiges Silber, florales
Gravurdekor (defektes Metallschloss ergänzt),
H = 8 cm, zus. ca. 348 g,
Kratzspuren, Druckstellen

Ausruf€ 360,–

+ vergrößern
00274

Zwei Becher, 950 bzw. Silber, Frankreich

einer Auguste Peyroula, Gravurdekor,
einer Monogramm N mit Krone und
Innenvergoldung, H = 8 cm und 10 cm;
Becher, Silber, Hamburg, 19.Jh.,
Johann Friedrich Brahmfeld, H = 7 cm;
Becher, 12-lötiges Silber, Meistermarke
Frese, H = 7 cm,
zus. ca. 367 g, Druckstellen

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00275

Paar Tafelleuchter, Sterlingsilber

London 1925, Meistermarke SZ,
florales Reliefdekor, je einflammig,
H = 29 cm, ca. 368 g, Druckstellen

Ausruf€ 450,–

+ vergrößern
00276

Jardiniere als Tafeldekoration

800 Silber, Körner & Proll,
Barockstilreliefdekor, mit Griffen,
ca. 2.230 g, dreiteilig, teilversilberter
Kupfereinsatz, Untersatz mit Spiegelglas
und Holzmontierung,
L = 53 cm bzw. 51 cm, Druckstellen

Ausruf€ 2.800,–

+ vergrößern
00277

Kanne, Sterlingsilber

Birmingham 1947, auf drei Füßen,
Holzmassegriff und -knauf,
H = 18 cm, ca. 455 g, Kratzspuren

Ausruf€ 550,–

+ vergrößern
00278

Besteck, 925 Silber, Wilkens

‚Dresdner Barock‘, wie:
je zwölf Vorspeisenmesser und -gabeln,
Menuemesser, -gabeln und -löffel,
Kaffeelöffel, Kuchengabeln, 18 Mokkalöffel,
je zwei Fischmesser und -gabeln sowie
17 Teile Vorlegebesteck,
netto ca. 3.790 g

Ausruf€ 4.800,–

+ vergrößern
00279

Paar Tafelleuchter, 13-lötiges Silber

dat. 1?06, Rillenrand,
H = 26 cm, ca. 684 g,
Druckstellen

Ausruf€ 700,–

+ vergrößern
00280

Krug, 800 Silbermontierung

Kristallglas, geschnittenes Dekor,
H = 28,5 cm

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00281

Tintenfass, 800 Silbermontierung

Juwelier Schnauffer, Dresden,
auf Tablett, 800 Silber, H = 16 cm bzw.
18 x 18 cm, netto ca. 223 g, unvollständig,
Druckstellen

Ausruf€ 240,–

+ vergrößern
00282

Kaffee-/Teeservice, 800 Silber

Wilkens, Empirestil, fünfteilig,
ca. 2.511 g, Gebrauchsspuren

Ausruf€ 2.600,–

+ vergrößern
00283

Paar Tafelleuchter, 3.Silber, Wien

Meistermarke EP, sechspassiger Fuß,
H = 25 cm, ca. 589 g, Druckstellen,
Tüllen fehlen

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00284

Besteck, 800 Silber, Wilkens

Rocaillerelief, Monogramm S, wie:
13 Vorspeisenmesser (ergänzt),
zwölf -gabeln und elf -löffel,
18 Menuemesser, 24 -gabeln
und zwölf -löffel,
je acht Dessert- und Kaffeelöffel sowie
sieben Vorlegeteile, netto ca. 3.915 g,
in Besteckkasten, Eichenholz,
Messinggriffe, 47 x 55 x 43 cm

Ausruf€ 4.000,–

+ vergrößern
00285

Frankfurter Nasenschrank

Barock, Nussbaumholz,
190 x 191 x 58 cm, restauriert,
Ergänzungen, Risse

Ausruf€ 3.000,–

+ vergrößern
00286

Barock-Kommode, Kirschbaumholz

drei Schubladen, 86 x 118 x 73,5 cm,
restauriert, Ergänzungen, Kratzspuren,
Risse, fleckig, o.S.

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00287

Barock-Schrank, Eichen- und

Nussbaumholz, zwei Puttenköpfe,
drei Pilaster, 206 x 178 x 67 cm,
Ergänzungen, Risse

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00288

Barock-Kommode, Nussbaumholz

Bandintarsien, 81 x 111 x 60 cm,
restauriert, Ergänzungen, Lichtschaden

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00289

Schrank, 19.Jh., Barockstil

Eichenholz, Kassettentüren
in Nussbaumholz und Wurzelholz,
Bandintarsien, 219 x 225 x 76 cm,
restauriert, Ergänzungen, Risse,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00290

Barock-Kommode, Eichen- und

Nussbaumholz, 83 x 128 x 60 cm,
restauriert, Risse, o.S.

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00291

Frankfurter Wellenschrank, Barock

Nussbaumholz, 215 x 220 x 84 cm,
restauriert, Risse, Kratzspuren

Ausruf€ 2.000,–

+ vergrößern
00292

Barock-Kommode, Nussbaumholz

zweifach gebaucht, 78 x 119 x 62 cm,
restauriert, Risse, Ergänzungen,
Furnierfehlstelle

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00293

Barock-Aufsatzschrank

Nussbaumholz, Schnitzwerk,
gedrechselte Säulen,
viertürig, eine Schublade,
200 x 156 x 61 cm,
restauriert, Ergänzungen, Risse

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00294

Louis-Seize-Kommode

Nussbaumholz, Bandintarsien,
54 x 120 x 62 cm, Risse, fleckig,
Furnierfehlstellen

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00295

Barock-Schrank, Holland

Eichenholz, teils ebonisiert,
166 x 154 x 64 cm, restauriert,
Lichtschaden, Risse

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00296

Barock-Kommode, Eichenholz

Band- und Sternintarsien,
85 x 122 x 64 cm, restauriert,
Ergänzungen, Lichtschaden, o.S.

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00297

Barock-Sekretär, Nussbaumholz

92 x 99 x 43 cm, restauriert,
Ergänzungen, beschädigt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00298

Louis-Seize-Beistelltisch

Nussbaumholz, Schublade und
zwei Türen, Marmorplatte,
84 x 45 x 31 cm, restauriert, o.S.

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00299

Barock-Eckschrank, Nussbaumholz

Bandintarsien, 206 x 105 x 70 cm,
restauriert, Ergänzungen, Furnierschäden

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00300

Louis-Seize-Kommode, Nussbaumholz

Bandintarsien, 86 x 126 x 61 cm,
restauriert, Ergänzungen

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00301

Barock-Schrank, Nussbaumholz

Schnitzwerk, 228 x 238 x 84 cm,
Kratz- und Gebrauchsspuren

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00302

Kommode, um 1800, Nussbaum-

und Mahagoniholz, 86 x 129 x 63 cm,
restauriert, Ergänzungen, Risse,
Lichtschaden

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00303

Kommode und Tabernakelaufsatz

18.Jh., Nussbaumholz, Intarsien,
162 x 127 x 60 cm, restauriert,
unvollständig, Lichtschaden

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00304

Standuhr, England, 19.Jh.

Mahagoniholz, Zifferblatt bez.
Alex Wildon, London,
Schlag auf Glocke, H = 230 cm,
unvollständig, Lichtschaden

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00305

Standuhr, Kirschbaumholz, 19.Jh.

Emaillezifferblatt (bestoßen) und
florales Messingrelief mit Löwen,
Schlag auf Glocke, H = 202 cm,
restauriert, Ergänzungen, Risse,
unvollständig, Lichtschaden

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00306

Poudreuse, 19.Jh.

Mahagoni- mit Ahornholz,
88,5 x 48 x 47 cm,
restauriert, Risse, Lichtschaden

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00307

Tisch, Mahagoniholz, 19.Jh.

Balusterfuß mit Schnitzwerk und
drei Auslegern mit Löwentatzen,
72 x 115 x 89 cm, restauriert,
Licht- und Furnierschäden

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00308

Beistelltisch, Emile Gallé, sig.

Nussbaum- und Mahagoniholz,
Intarsien als Blüten mit Schmetterlingen,
76 x 79 x 51 cm, Furnier- und Lichtschaden

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00309

Aufsatzbuffet mit Vitrinenoberteil

1904, Mahagoniholz, facettiertes Glas,
Messingappliken, 220 x 163 x 56 cm,
Lichtschaden, Risse,
Widmungsplaketten: ‚Herrn Intendanten
Emil Claar: zur Feier seiner 25 Jähr
Wirksamkeit als Bühnenleiter in
Frankfurt A M 1879 – 1904 gewidmet von den
Mitgliedern und Vorständen der Oper und
des Schauspiels Frankfurt 29 Juni 1904‘ –

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00310

Klavier, Schimmel, 1986/1987

schwarz, 270155, 113 x 148 x 52 cm,
Lackschäden, dazu Klavierbank

Ausruf€ 1.000,–

+ vergrößern
00311

J. Becker, r.u.sig.

‚Zwei gelehrige Schüler‘,
Öl/Lwd., 45 x 41 cm, restauriert

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00312

Max Bergmann, l.u.sig., dat. (19)20

Fürstenberg 1884 – 1955 Heimhausen,
‚Sommerliche Allee mit Kühen‘,
Öl/Lwd., 60 x 85 cm

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00313

Max Bergmann, r.u.sig.

Fürstenberg 1884 – 1955 Heimhausen,
‚Bauern mit Pferdewagen
und Ochsengespann‘,
Öl/Holz, 28,5 x 36 cm

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00314

Max Bergmann, l.u.sig.

Fürstenberg 1884 – 1955 Heimhausen,
‚Feldarbeit‘, Öl/Lwd., 70 x 100 cm,
Randbeschädigungen

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00315

Edmund Berninger, r.u.sig.

Arnstadt 1843 – 1929 Leipzig,
‚Altstadtgasse im Orient‘,
Öl/Lwd., 56 x 45 cm, Farbfehlstellen

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00316

F.E. Blanck, r.u.sig., dat. 1837

‚Heimkehrende Fischerboote‘,
Öl/Lwd., 40 x 60 cm, verschmutzt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00317

Richard Bloos, l.u.sig., dat. 1913

Brühl 1878 – 1957 Düsseldorf,
‚Picknick im Wald‘, Öl/Ktn.,
49 x 34,5 cm

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00318

Gregor von Bochmann, r.u.sig., dat. 1891

Gut Nehhat 1850 – 1930 Hösel,
‚Mittagsrast auf dem Felde‘,
Öl/Lwd., 65 x 100 cm,
Farbfehlstellen

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00319

Joseph von Brandt, l.u.sig.

Szczebrzeszyn 1841 – 1915 Radom,
‚Kosakenreiter mit drei Barsoi‘,
Tuschfederzeichnung, laviert,
weiß gehöht, 26 x 19,5 cm, Stockflecken,
verso Widmung 1903

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00320

Anton Burger, l.u.sig., dat. (18)98

Frankfurt/M. 1824 – 1905 Kronberg,
‚Sommerliche Furt im Vordertaunus‘,
Öl/Lwd., 70 x 113 cm

Ausruf€ 2.400,–

+ vergrößern
00321

Eugène Chaffanel, l.u.sig.

geb. 1860,
‚Sommerspaziergang am See‘,
Öl/Holz, 55 x 45 cm

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00322

Edward Theodore Compton, r.u.mon.

Stoke Newington 1849 – 1921 Feldafing,
‚Blick auf Windisch-Matrei‘,
Tuschpinselzeichnung, weiß gehöht,
33 x 28 cm, gebräunt, fleckig, o.R.

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00323

J. Duck, r.u.bez.

‚Landsknechte beim Kartenspiel‘,
Öl/Holz, 37,5 x 49 cm,
parkettiert, restauriert, verputzt,
Kratzspuren, o.R.
– verso Sammlungsetikett
Prof. Karl Reinhardt, Leipzig –

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00324

Otto Feld, l.u.bez.

‚Näharbeit im Garten‘, Öl/Lwd.,
44 x 34 cm, Kratzspur

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00325

Richard Fresenius, r.u.sig.

Frankfurt/M. 1844 – 1903 Monaco,
‚Fischerboote vor der Küste‘, Öl/Lwd.,
66 x 100 cm, Farbfehlstellen

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00326

Hermann Gradl, r.u.sig.

Marktheidenfeld 1883 – 1964 Nürnberg,
‚Sommerliches Mittelgebirge‘,
Öl/Lwd., 70 x 90 cm, fleckig

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00327

Gabriel Griffon, r.u.sig.

Toulouse 1866 – 1938,
‚Sommerfest am Kai‘, Öl/Lwd.,
60 x 80 cm

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00328

Eduard von Grützner, r.u.sig.

Groß-Karlowitz 1846 – 1925 München,
‚Zufrieden‘, Öl/Lwd.,
52 x 41 cm, restauriert

Ausruf€ 1.800,–

+ vergrößern
00329

Eduard von Grützner, r.o.sig.

dat. (18)91,
Groß-Karlowitz 1846 – 1925 München,
‚Der prüfende Blick‘,
Öl/Lwd., 43 x 35 cm,
restauriert

Ausruf€ 1.800,–

+ vergrößern
00330

James Duffield Harding, l.u.sig.

dat. 1854,
1798 – 1863 Barnes,
‚Schloss Thun in der Schweiz‘,
Öl/Holz, 37 x 53 cm

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00331

Paul Hey, r.u.sig., dat. 1937

München 1867 – 1952 Gauting,
‚Voralpenlandschaft mit Blick auf
Kirche und See‘, Öl/Lwd., 41 x 35 cm

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00332

Paul Hey, l.u.sig.

München 1867 – 1952 Gauting,
‚Sommeridylle‘,
Öl/Lwd., 30 x 50 cm

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00333

Johann Baptist Homann (1664-1724)

nach Johann Peter Nell (1672-1743),
‚Postrouten und -Stationen
für Deutschland…‘, Kupferstichkarte,
teilcoloriert, 49 x 59,5 cm, gebräunt,
fleckig, Rand mit Bleistiftbeschriftung

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00334

Carl Maria Nicolaus Hummel

l.u.sig., dat. 1891,
Weimar 1821 – 1906 daselbst,
‚An der Ilm‘, betitelt, Öl/Lwd.,
34 x 58 cm, fleckig, Stauchungen, o.R.

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00335

Olof August Andreas Jernberg, r.u.sig.

Düsseldorf 1855 – 1935 Berlin,
‚Sommer am Niederrhein‘,
Öl/Lwd., 34 x 46,5 cm

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00336

Patrick von Kalckreuth, r.u.sig.

Kiel 1898 – 1970 Starnberg,
‚Brandung im Streiflicht‘,
Öl/Lwd., 61 x 90 cm, Druckstellen,
fleckig, o.R.

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00337

Hubert Kaplan, r.u.sig. Franz Mark

München 1940 – tätig daselbst,
‚Ernteszene am Voralpensee‘,
Öl/Holz, 18 x 24 cm

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00338

Hubert Kaplan, l.u.sig. Franz Mark

München 1940 – tätig daselbst,
‚Wassermühle in sommerlicher Landschaft‘,
Öl/Holz, 20 x 30 cm

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00339

Hubert Kaplan, r.u.sig. Franz Mark

München 1940 – tätig daselbst,
‚Waldweg am Bach‘,
Öl/Holz, 24 x 30 cm, Riss

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00340

Max Klinger

Leipzig 1857 – 1920 Großjena,
‚Intermezzi‘, ‚Op. IV. 12 Compositionen‘,
Mappe mit zwölf Radierungen,
Blatt 1 und 12 r.u.i.d.Pl.sig.,
dat. 1880 bzw. Comp. 1879 und Rad. 1881,
Theo Ströfers Kunstverlag,
Nürnberg 1881,
in Originalmappe (beschädigt),
63,5 x 45,5 cm, gebräunt, stockfleckig,
Stauchungen, Wasserränder außerhalb
der Darstellungen

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00341

Jerzy Kossak, r.u.sig., dat. 1929

Krakau 1886 – 1955 daselbst,
‚Parforcejagdgruppe am Herbstwaldrand‘,
Öl/Hartfaser, 50 x 75 cm

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00342

Honig Krebepz, r.u.sig., dat. 1911

verso auf Leiste bez.: St. Petersburg,
undeutlich dat. 15.?.191?,
‚Winterabend‘, Öl/Lwd., 36 x 53,5 cm

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00343

Ludvik Kuba, l.u.sig.

Podebrady 1863 – 1956 Prag,
‚Am Markt‘,
Öl/Ktn., 21,5 x 28 cm, wellig

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00344

Wilhelm Lefèbre, r.u.sig.

verso sig. und dat. 1931,
Frankfurt/M. 1873 – 1974 Meran,
‚Opernplatz (Frankfurt)‘, verso betitelt,
Öl/Holz, 23 x 24,5 cm

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00345

W. Mahler, r.u.sig., dat. 1905

‚Die Rübenwäscherin‘,
verso auf Etikett betitelt,
Öl/Lwd., 124 x 188 cm

Ausruf€ 1.600,–

+ vergrößern
00346

Anton Melby, r.u.sig.

l.u.dat. 25. Dec. 1863,
Kopenhagen 1818 – 1875 Paris,
‚Heimkehrende Fischerboote‘,
lavierte Bleistiftzeichnung,
22 x 28 cm, Stockflecken

Ausruf