Varia-Auktion A507

Für Ihre Suche wurde kein Ergebnis gefunden.
nach oben
+ vergrößern
00001

Audi A4 Avant, EZ 07/2011, abgelesener

Kilometerstand: 98.358 km, Diesel,
Kombilimousine, braun, mit Sommerreifen,
dazu ein Satz Winterreifen,
mit zwei Schlüsseln, HU 10/2020,
Zulassungsbescheinigung Teil I und II,
Fahrzeugident: WAUZZZ8K5CA010574,
reparierter Unfallschaden,
Schaden vorne links, fahrbereit
(Fi)

Ausruf€ 9.000,–

+ vergrößern
00002

Johann Elias Ridinger, je i.d.Pl.sig.

Ulm 1698 – 1767 Augsburg,
‚Jagdliche Motive‘, zwei Radierungen,
35 x 28 cm, teils fleckig (2)
(A506-30)

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00003

Käthe Kollwitz, unbez.

Königsberg 1867 – 1945 Moritzburg,
‚Stehende Mutter ihr Büblein fütternd‘,
1931, 19,5 x 15 cm, Säureschaden
(A506-15)

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00004

Balthazar Frederic Leizelt, i.d.Pl.sig.

‚Vue du Port de Cadix‘, zwei
Guckkastenbilder, coloriert,
je 30 x 40 cm, restauriert, eingerissen
(A506-2)

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00005

Gesine Frölich, r.u.sig.

Leipzig 1942 – tätig u.a. in München,
‚o.T.‘, Aquarell, 19 x 19 cm
(A506-22)

Ausruf€ 40,–

+ vergrößern
00006

August Weber-Brauns, r.u.sig.

Hannover 1887 – 1956 Frankfurt/M.,
‚Pillersee im Ötztal‘,
Öl/Lwd., 30 x 40 cm
(A506-43)

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00007

August Weber-Brauns, l.u.sig.

Hannover 1887 – 1956 Frankfurt/M.,
‚Barocke Dame mit Hund‘,
Öl/Sperrholz, 41 x 31 cm
(A506-42)

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00008

HAP Grieshaber, je handsig.

Rot an der Rot 1909 – 1981 Eningen
unter Achalm, ‚Tiere‘
drei Farbholzschnitte,
26 x 20,5 cm bis 27,5 x 27,5 cm
(3 x Fi)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00009

Shmuel Shapiro, r.u.sig.

und dat. 1977 bzw. unsig. und undat.,
New Britain 1924 – 1983 Ravensburg,
‚o.T.‘, zwei Aquarelle mit Bleistift,
21,5 x 29,5 cm bzw. 16 x 22 cm
(je PP-A.), ein Glas beschädigt
(2 x Fi)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00010

Shmuel Shapiro, l.u.sig.

und dat. 1950-1971,
New Britain 1924 – 1983 Ravensburg,
‚o.T.‘, verso auf Etikett bez. ’44-1971′,
Mischtechnik/Papier,
22,5 x 32,5 cm (PP-A.)
(Fi)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00011

Michael Rögler, r.u.sig. und dat. (19)97

Mainz 1940 – tätig in München,
‚o.T.‘, Aquarell, 38 x 28 cm,
eingerissen
(Fi)

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00012

Michael Rögler, r.u.sig. und dat. (19)97

Mainz 1940 – tätig in München,
‚o.T.‘, Aquarell, 38 x 28 cm
(Fi)

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00013

Michael Rögler, r.u.sig. und dat. (19)97

Mainz 1940 – tätig in München,
‚o.T.‘, Aquarell, 37,5 x 28 cm
(Fi)

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00014

Mueh Graf-Tanheuser, r.u.sig.

Wien 1942 – tätig daselbst,
‚o.T.‘, Öl/Sperrholz, 33 x 45 cm
(Fi)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00015

Horst Janssen, je i.Dr.sig.

‚Clematis‘ und ‚Margarite‘,
zwei Offsetdrucke, 10 x 9 cm
(A506-14)

Ausruf€ 80,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00016

Karl Luckhardt, r.u.sig.

Frankfurt/M. 1886 – 1970 daselbst,
‚Feldweg am Fluss‘, Öl/Lwd.,
24 x 29 cm, verschmutzt
(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00017

Johann Heinrich Limpert, r.u.sig.

Frankfurt/M. 1858 – 1938 daselbst,
‚Kuhhirtenturm – Frankfurt am Main‘,
Öl/Lwd., 43,5 x 30,5 cm,
verschmutzt, Druckstellen
(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00018

Unbekannter Künstler, 18.Jh.

„Reiterschlacht“, Öl/Lwd., 33 x 44 cm,
restauriert, doubliert, Farbfehlstelle
(Fi)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00019

Charles Kaufman, r.u.handsig., dat. 2000

Kansas 1953 – tätig bei Heidelberg,
‚Electro Dog‘, 3-D-Cut, 75/250,
29 x 39 cm
(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00020

Hermann Gemeinhardt, r.u.sig.

Stecken 1905 – 1985 Garmisch-Partenkirchen,
‚Futterlager auf der Weide‘,
Öl/Lwd., aufgezogen, 37,5 x 48,5 cm,
Farbfehlstellen
(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00021

Edward Allington, r.u.sig.

Troutbeck Bridge 1951 – 2017 London,
‚Electric Cinema‘, Entwurf mon. und dat.
(19)90, Tuschfeder und Deckweiß
auf Papier von 1927,
49 x 39 cm (PP-A.)
(Fi)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00022

Horst Janssen, r.u.handsig.

Hamburg 1929 – 1995 daselbst,
‚Portrait‘, dat. 6-2-80, Radierung,
5/20, 19 x 19,5 cm
(Fi)

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00023

Franz Leinecker, je sig., eines dat. 1867

Würzburg 1825 – 1917 München,
‚Flussbiegungen‘, zwei Bleistiftzeichnungen,
29 x 46,5 cm und 28 x 42 cm (PP-A.),
gebräunt
(A506-24)

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00024

Farbholzschnitt, Japan, sig., um 1900

‚Damen mit Schwert auf Terrasse‘,
36 x 25 cm, fleckig
(Fi)

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00025

Alvaro, l.u.sig.

‚Verkehrte Welt‘,
Acryl/Lwd., 33 x 41 cm
(A506-81)

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00026

Theodor Schäfer, l.u.sig., dat. 1958

Kesselstadt 1889 – 1975 Hanau,
‚Staffelsee‘, Öl/Lwd., 50 x 58 cm
(A506-46)

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00027

Ernst Unbehauen

l.u.sig., ortsbez. Rothenburg o.T.,
Zirndorf 1899 – 1980 Rothenburg,
‚Küste‘, Öl/Lwd., 46 x 56 cm
(A506-44)

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00028

B. Meister, l.u.sig., dat. 1938

‚Schlossturm‘, Aquarell,
76 x 49 cm, Lichtschaden,
eingerissen

(A506-47)

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00029

Hermann Thomas Schmidt, l.u.sig.

Nürnberg 1902 – 1989 daselbst,
‚Blick aufs Dorf‘, Gouache, 36 x 48 cm
(A506-78)

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00030

Hermann Thomas Schmidt, r.u.sig.

Nürnberg 1902 – 1989 daselbst,
‚Am Wehr‘, Aquarell, 50 x 65 cm
(A506-76)

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00031

Gerard Drost, r.u.sig.

Amsterdam 1895 – 1986 daselbst,
‚Zwolle (Häuser am Kanal)‘, verso auf
Etikett betitelt, Öl/Lwd., 51 x 65 cm
(A506-75)

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00032

Franz Xaver Habermann (1721-1796)

‚Vue de Venisse‘, Guckkastenbild,
Kupferstich, coloriert, 30 x 41 cm,
restauriert
(A506-27)

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00033

Georg Balthasar Probst (1732-1801)

‚Santa Maria Formosa‘,
Guckkastenbild, Kupferstich, coloriert,
30 x 41 cm, restauriert
(A506-26)

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00034

L.Leon, l.u.sig., dat. (18)80

‚Am Waldteich‘, Öl/Lwd.,
40 x 53 cm
(Fi)

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00035

P. Guala, l.u.sig.

‚Stillleben mit Pfirsichen und Blauregen‘,
Öl/Lwd., 54 x 38 cm
(Fi)

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00036

Marie Jane Mayer, r. bzw. l.u.sig.

New Jersey 1960 – tätig in Florida,
‚o.T.‘, Acryl und Collage/Lwd.,
zwei Arbeiten, je 40,5 x 50 cm
151149, 151150
(2 x Fi)

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00037

Matthäus Seutter

Augsburg 1678 – 1757 daselbst,
‚Circulus Westphalius‘,
Kupferstichkarte, 50,5 x 59 cm (PP-A.)
(Fi)

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00038

Johann Baptist Homann

Unterallgäu 1664 – 1724 Nürnberg,
‚Provinciae XVII Infer. Germaniae‘,
Kupferstichkarte, 48,5 x 57 cm (PP-A.)
(Fi)

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00039

Hermann Gemeinhardt

r.u.sig., ortsbez. München,
Stecken 1905 – 1985 Garmisch-Partenkirchen,
‚Heuernte‘, Öl/Hartfaser, 50 x 60 cm
(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00040

Notenblatt, 16.Jh.

‚D‘, teils Gold/Pergament,
78 x 55 cm, restauriert, (PP-A.)
(Fi)

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00041

Gerard Drost, r.u.sig., verso ortsbez. Roterdam

Amsterdam 1895 – 1986 daselbst,
‚Boote am Kanal‘, Öl/Lwd.,
50 x 65 cm, restauriert
(A506-40)

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00042

Amelia Jane Oswald Murray, je sig.

Port-e-Chee – Fairy Island,
Isle of Man 1800 – 1896,
‚Blick vom Melibocus nach Heidelberg…‘,
und ‚Schloß Fürstenau in Erbach/Odw.‘
je bet., zwei Farblithographien,
35 x 55 cm und 37 x 54 cm
(2 x Fi)

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00043

Unbekannter Künstler

‚Trinkende Kühe am Bachlauf‘,
Öl/Lwd., 63 x 47 cm
(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00044

P. Guala, l.u.sig.

‚Stillleben mit Kirschen und Hortensien‘,
Öl/Lwd., 54 x 38 cm
(Fi)

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00045

Guillaume de L’Isle, i.Dr.sig.

Paris 1675 – 1726 daselbst,
‚Le Cours du Rhin‘, 1704, Kupferstichkarte,
teilcol., 49 x 63 cm, und
Pieter Schenk, i.Dr.sig.,
Elberfeld 1660 – 1771 Leipzig,
‚Mannsfelt‘, Kupferstichkarte, teilcol.,
50 x 62 cm, je gebräunt

(506-35 2x)

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00046

Horst Janssen, r.u.handsig.

dat. 17.05.(19)71,
Hamburg 1929 – 1995 daselbst,
‚Karge Landschaft mit Gehöft‘,
Farbaquatintaradierung, 21,5 x 27 cm

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00047

August Weber-Brauns, l.u.sig.

Hannover 1887 – 1956 Frankfurt/M.,
‚Barocke Gesellschaft beim Kaffee‘,
Öl/Hartfaser, 50 x 67 cm
(A506-68)

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00048

August Weber-Brauns, l.u.sig.

Hannover 1887 – 1956 Frankfurt/M.,
‚See im Alpenvorland‘,
Öl/Hartfaser, 50 x 61 cm
(A506-67)

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00049

Otto Goebel, l.u.sig.

ortsbez. München,
tätig um 1930 – 1950,
‚Bei Reichenhall‘, verso bez.,
Öl/Lwd., 50 x 70 cm, restauriert,
Riss, Druckstelle
(A506-53)

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00050

Unbekannter Künstler

Niederlande, 17.Jh.,
‚Schäfer mit seiner Herde‘, Öl/Lwd.,
60 x 54 cm, restauriert, übermalt,
verputzt
(A506-48)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00051

Josef Henfling, l.u. und verso sig.

verso ortsbez. München,
Auerbach 1877 – 1950 Kloster Ettal,
‚Alpenland‘, Öl/Lwd., 50 x 70 cm
(506-57)

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00052

Gerard Drost, r.u.sig.

Amsterdam 1895 – 1986 daselbst,
‚Kulturlandschaft mit Bauernhof‘,
Öl/Lwd., 61 x 90 cm
(506-90)

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00053

Unbekannter Künstler, r.u.undeutl.sig.

‚Junge Frau im Negligé‘,
Öl/Lwd., 60 x 50 cm
(A506-83)

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00054

Karl Korab

je r.u.handsig., dat. (19)97 bzw. 98,
Falkenstein 1937 – tätig in Maissau,
‚o.T.‘, zwei Farbserigraphien,
e.a. bzw. 6/100, je 49 x 69 cm,
eine mit Widmung

(506-54)

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00055

Friedensreich Hundertwasser

‚Dreiäugiger grüner Buddha mit Hut‘,
Farboffsetdruck, mit Metallfolie,
54 x 64 cm
(506-38)

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00056

Salvador Dali, i.St.sig.

‚Flordali II‘, Museumsplakat,
Paris 1985, Farblithographie,
94 x 70 cm, beschnitten
(Fi)

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00056A

Frantisek Nikl, r.u.sig. dat. (19)98

‚Klidne Divka‘ verso auf Etikett bet. und dat.,
Öl/Ktn., 32 x 25,5 cm
(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00057

Marie Jane Mayer, eines m.u.sig.

New Jersey 1960 – tätig in Florida,
‚o.T.‘, Acryl und Collage/Papier,
zwei Arbeiten, je 40 x 50 cm
116376, 116377
(F 2x i)

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00058

Karl Mergell, r.u.sig.

Frankfurt/M. 1870 – 1944,
‚Burg Pfalzgrafenstein‘,
Öl/Lwd., 38 x 46,5 cm
(Fi)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00059

Rainer Griese

l.u.handsig., dat. (19)84 bzw. (19)85,
Köln 1982 – tätig in Troisdorf,
‚Stillleben mit Insekten‘,
‚Stillleben mit Zitronenpresse‘ und
‚Wolfsmilch‘, betitelt, drei Inkjet-Prints,
37 x 27 cm, 30 x 27 cm und 32 x 40 cm
(Fi 3x)

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00060

Rainer Griese, je l.u.handsig., dat. (19)82/84

Köln 1954 – tätig in Troisdorf,
‚Uniform I‘ und ‚Uniform II‘, je betitelt,
zwei Inkjet-Prints, je 8/20, 32 x 26 cm
(Fi 2x)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00061

Sunol Alvar, r.u.handsig.

geb. Montgat 1935,
‚Die Violinistin‘, Farblithographie, 1/200,
49 x 39,5 cm, Nurglasrahmen,
gebräunt
(Fi)

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00062

Josef Horn, l.u.sig.

‚Trägerkonstruktion der
Wuppertaler Schwebebahn‘,
Öl/Lwd., 50 x 61 cm
(Fi)

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00063

José Ortega, l.u.handsig.

Arroba 1921 – 1990 Paris,
‚Femmes d’Espagne‘, verso betitelt
und dat. 1972, Carborundum, épreuve d’artiste,
63 x 56 cm, gebräunt, o.R.
(Fi)

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00064

Ernst Fuchs, r.u.handsig.

Wien 1930 – 2015 daselbst,
‚Cosima‘,
Lithographie in Braun,
7/25, 34,5 x 32 cm
(Fi)

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00064A

Johnny Friedlaender, r.u.handsig.

Pleß 1912 – 1992 Paris,
‚o.T.‘, Farbaquatintaradierung, 12/99,
74 x 53 cm, gebräunt
(Fi)

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00065

Johnny Friedlaender, r.u.handsig.

Pleß 1912 – 1992 Paris,
‚Pavot Roi‘, Farbaquatintaradierung, 86/95,
59 x 52 cm (Blatt), gebräunt
(Fi)

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00066

Unbekannter Künstler, 18.Jh.

‚Jagdliches Stillleben‘,
Öl/Lwd., 81 x 65 cm,
restauriert, doubliert
(Fi)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00067

Emil Betzler, l.u. undeutlich sig. und dat. 1968

Kamen/Westfalen 1892 – 1974 Frankfurt/M.,
‚Kulturlandschaft in Sommerhitze‘,
Öl/Holz, 39 x 58 cm, Kratzspuren, o.R.

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00068

Unbekannter Künstler, um 1980

‚o.T.‘, Mischtechnik, 44 x 60 cm (PP-A.)
(Fi)

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00069

Heino Naujoks, m.u.sig., dat. (19)77

Köln 1937 – tätig in München,
‚o.T.‘, Gouache und Bleistift,
45 x 62 cm (Blatt), wellig, Reißzwecklöcher

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00070

Paul Stöckli, r.u.sig.

Stans 1906 – 1991 daselbst,
‚o.T.‘, Tuschfeder auf NZZ
vom 09. Juli 1980, 75 x 50 cm
(A4073-347)

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00071

Marie Jane Mayer, unsig.

New Jersey 1960 – tätig in Florida,
‚o.T.‘, Acryl und Collage/Papier,
zwei Arbeiten, 58 x 79 cm und 62 x 78 cm
102108, 106961
(2x Fi)

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00072

Marie Jane Mayer, r.u.sig. bzw. unsig.

New Jersey 1960 – tätig in Florida,
‚o.T.‘, Acryl und Collage/Papier,
zwei Arbeiten, 49 x 70 cm und 61 x 78 cm
102110, 116349

(2xFi)

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00073

Peter Smolka

r.u. und verso sig., dat. (19)97,
Chorzow 1960 – tätig in Mönchengladbach,
‚The Four Souls‘, Relief, Holz, Steine,
96 x 80 x 5 cm
(Fi)

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00074

Krystyna Cekalska-Lindert, r.u.sig.

Warschau 1920 – 2011 daselbst,
‚Kompozycja‘, verso betitelt,
Öl/Lwd., 82 x 63 cm
(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00074A

Hermann Gemeinhardt

r.u.sig., ortsbez. Garmisch,
Stecken 1905 – 1985 Garmisch-Partenkirchen,
‚Sommer in den Alpen‘, Öl/Lwd.,
70 x 100 cm

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00075

Sergej Mako, r.u.sig.

(1885-1953),
‚Verschneites Bergdorf‘,
Öl/Ktn., 66 x 92 cm, Kratzspuren
(Fi A4073 #230)

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00076

J.M. Hofler, l.u.sig., ortsbez. München

‚Einlaufendes Segelboot‘, Öl/Lwd.,
68 x 96 cm
(Fi)

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00077

Unbekannter Künstler, um 1900

‚Jesus rettet den sinkenden Petrus‘,
Öl/Lwd., 69 x 92 cm, doubliert,
restauriert
(Fi)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00078

Monogrammist C, r.u.mon., dat. (20)03

‚o.T.‘, Öl/Lwd., 80 x 100 cm,
o.R.
(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00079

Jean-Pierre Roman

r.o.sig., dat. 30.07.(19)91,
verso sig. und dat. (19)91,
Marseille 1943 – tätig in Lourmarin,
‚Valencia II‘, verso betitelt, Öl/Lwd.,
130 x 97 cm
(Fi)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00080

Patchwork-Kleid, 20.Jh.

montiert, 105 x 92 cm
(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00081

August, r.u.sig.

‚Rosenbouquet‘,
Öl/Lwd., 90 x 120 cm
(Fi)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00082

Icke Winzer, verso sig. und dat. (19)95

Berlin 1937 – 2013 Frankfurt/M.,
‚o.T.‘, Öl/Lwd., 150 x 120 cm, o.R.
(Fi)

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00083

Ralf Hinterkeuser, unbez.

‚Ansicht in Venedig‘,
Fotographie, 110 x 160 cm,
o.R.
(Fi)

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00084

Unbekannter Künstler

‚Tornado‘, Airbruch und
Metall-Collage, 74 x 74 cm
(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00085

Vierfelder-Ikone, Russland, 19.Jh.

30 x 26 cm, restauriert
(Fi)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00086

Ikone, Russland, um 1900

‚Heiliger Nikolaus‘, mit Randheiligen,
30,5 x 26 cm, restauriert, Risse
(Fi)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00087

Ikone, Russland, um 1900

‚Drei Heilige‘, 31 x 26 cm,
restauriert, Risse, Farbfehlstellen
(Fi)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00088

Ikone, Russland, um 1900

‚Petrus und Matthäus‘, 35 x 31 cm,
restauriert, Kratzspuren, Farbfehlstellen
(Fi)

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00089

Ikone, Russland, 19.Jh.

‚Leben Christi‘, 35 x 30,5 cm,
restauriert, Farbfehlstellen
(Fi)

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00090

Ikone, Griechenland, 19.Jh.

‚Gottesmutter mit drei Händen‘,
48 x 37 cm, Farbfehlstellen, unvollständig
(Fi)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00091

Ikone, Russland, 18.Jh.

‚Gottesmutter Hodegetria‘,
Silberoklad vergoldet,
31 x 26 cm,
Farbfehlstellen, Oklad beschädigt
– Rechnung 1978 über DM 4.000,-
liegt vor –

(Fi)

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00092

Ikone, Griechenland

‚Heilige Katharina, Helena,
Nikolaus, Georg sowie
Maria mit Christusknaben, umgeben
von zwei Engeln und zwölf Aposteln‘,
48 x 40 cm, Farbfehlstellen

(Fi)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00093

Unbekannter Künstler

‚Jungfrau Maria mit Christusknaben‘,
Öl und Gold/Holz,
39 x 30 cm, Farbfehlstellen

(Fi)

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00094

Zwei Ikonen in einem Rahmen

‚Christus Pantokrator‘, 84 Silberoklad,
Moskau 1908-1917 und
‚Gottesmutter von Kasan‘, Metalloklad,
je 13,5 x 11,5 cm,
Druckstellen, Hitzeschaden, im Rahmen
ohne Reisegehäuse
(Fi)

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00095

Ikone, Russland, um 1900

‚Christus Pantokrator‘,
22 x 17,5 cm, Farbfehlstellen
(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00095A

Unbekannter Künstler, 19.Jh.

‚Galante Paare‘,
zwei Hinterglasmalereien,
je 26 x 19,5 cm, Farbfehlstellen
(2 x Fi)

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00096

Altarfragment

‚Heilige Maria mit Christusknaben,
zwei Randheiligen und zwei Engeln‘,
42 x 26 cm, beschädigt

(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00097

Sahne-Zucker-Service, 835 Silber

Wilkens, dreiteilig, dazu
ein Zuckerlöffel, 800 Silber,
zus. ca. 327 g

Ausruf€ 260,–

+ vergrößern
00098

Sahnegießer und Zuckerschale

Sterlingsilber, Birmingham 1932 bzw 1930;
Zuckerstreuer, Sterlingsilber, Chester 1910,
H = 18 cm;
Teedose, Sterlingsilber, Sheffield 1897,
florales Dekor, H = 9 cm, zus. ca. 408 g,
Druckstellen
*zus. mit /85*

(Fi)

Ausruf€ 340,–

+ vergrößern
00099

Sauciere, 800 Silber

florales Reliefdekor, L = 17 cm,
ca. 193 g;
Mokkakanne, 830 Silber,
Barockstildekor, H = 20 cm,
ca. 372 g, Gebrauchsspuren
*zus. mit /154*

(Fi)

Ausruf€ 480,–

+ vergrößern
00100

Becher, 925 Silber

Wildschweinkopf, H = 9 cm;
zwei Degustationsschalen,
eine undeutl. punziert, Niederlande,
mit Münzboden,eine undeutl.
punziert, 18.Jh., Norddeutschland
oder Skandinavien, eine mit
figürlichem Relief und Innenvergoldung,
D = 12 und 15 cm, ca. 357 g,
Gebrauchsspuren

(Fi)

Ausruf€ 700,–

+ vergrößern
00101

Deckelkrug, 925 Silber

Gottlieb Kurz, mit ebonisiertem
Holzgriff, H = 20 cm, ca. 325 g

(Fi)

Ausruf€ 240,–

+ vergrößern
00102

Becher, 12-lötiges Silber, dat. 1860

Monogramm, Gravurdekor
‚Waldtiere‘, H = 8,5 cm, sowie
drei weitere Becher, 800 Silber,
Relief- bzw. Monogrammkartuschen,
ca. 291 g, Gebrauchsspuren
(Fi)

Ausruf€ 240,–

+ vergrößern
00103

Sahneservice, 925 Silber, Wilhelm Binder

mit ebonisierten Holzgriffen, dreiteilig,
ca. 388 g
(Fi)

Ausruf€ 240,–

+ vergrößern
00104

Dose, 800 Silber

Reliefdekor mit Tiermotiven,
Innenvergoldung,
5,5 x 15 x 10 cm, ca. 447 g
(Fi)

Ausruf€ 360,–

+ vergrößern
00105

Schale auf Standfuß, 800 Silber

Schlangenhautdekor mit Monogrammreserve,
Innenvergoldung, H = 6 cm, D = 13,5 cm,
ca. 152 g, Druckstellen
(Fi)

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00106

Dose, 925 Silber

Weinrebenreliefdekor, Innenvergoldung,
L = 14,5 cm, ca. 327 g,
Druckstellen
(Fi)

Ausruf€ 260,–

+ vergrößern
00107

Schale, 800 Silber

Barockstil, auf vier Füßen,
L = 23 cm, ca. 356 g
(Fi)

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00108

Zierschale als Steigbügelschuh, Silber

Weinrebenrelief, besetzt mit einem
blauen Dekorstein, L = 22 cm,
ca. 518 g, Druckstellen

(Fi)

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00109

Zwei Schalen, 800 und 835 Silber

eine Gebrüder Kühn, Barockstil,
D = 18 und 18,5 cm, ca. 502 g,
Gebrauchsspuren
* mit /7*
(Fi)

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00110

Sechs Knöpfe, Sterlingsilber

Birmingham 1900, Meistermarke BM,
Arts and Crafts Movement,
je mit Damenportraitrelief, D = 2 cm, ca. 22 g,
im Etui
(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00111

Schale auf vier Füßen

800 Silber, Barockstil,
Reste von Innenvergoldung,
D = ca. 12,5 cm, ca. 229 g,
Gebrauchsspuren

(Fi)

Ausruf€ 180,–

+ vergrößern
00112

Korbschale, 800 Silber

‚Puttireigen‘,
L = 27 cm, ca. 331 g
(Fi)

Ausruf€ 280,–

+ vergrößern
00113

Paar Tafelleuchter, 925 Silber

einflammig, kannelierter Schaft,
H = je 26 cm, gefüllt,
Druckstellen

(Fi)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00114

Tablett, 835 Silber, Wilkens

D = 32 cm, ca. 651 g, Gebrauchsspuren

(Fi)

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00115

Kaffeekanne, 3.Silber, Österreich

Meistermarke RJ, mit Beinisolierung,
H = 19 cm, ca. 860 g,
Gebrauchsspuren, neu versilbert
(Fi)

Ausruf€ 440,–

+ vergrößern
00116

Tafelleuchter und Kanne, 800 Silber

Wien, um 1900,
Meistermarke HxP bzw. J.C.K.,
Tafelleuchter mit Wappenrelief mit
gräflicher Krone, zus. ca. 494 g;
Kanne, Sterlingsilber, Sheffield 1917,
Thomas Bradbury & Sons,
mit Holzgriff, H = 16,5 cm,
ca. 259 g, Druckstellen

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00117

Tablett, 835 Silber, Wilkens

Kordelrand, D = 35,5 cm, ca. 825 g,
Druckstelle, Kratzspuren

(Fi)

Ausruf€ 700,–

+ vergrößern
00118

Paar Tafelleuchter, 925 Silber

Bruckmann & Söhne,
Barockstil, je zweiflammig,
H = 20 cm, brutto ca. 828 g

(Fi)

Ausruf€ 480,–

+ vergrößern
00119

Tablett, 925 Silber

Perlrand, L = 35 cm, ca. 601 g,
Druckstellen, Kratzspuren
(Fi)

Ausruf€ 550,–

+ vergrößern
00120

Fuß eines Tafelaufsatzes, Sterlingsilber

Sheffield 1926, Barockstildekor,
H = 36 cm, ca. 1.370 g, Kratzspuren
(Fi)

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00121

Kaffeeservice, 925 Silber, Gayer & Krauss

Barockstil, inkl. Tablett, vierteilig,
ca. 1.407 g, Druckstellen, Kratzspuren
(Fi)

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00122

Paar Tafelleuchter, Silber, Barockstil

Reliefdekor, mit Monogramm, H = 38 cm,
Druckstellen, verbogen,
einer gefüllt, netto ca. 700 g
(Fi)

Ausruf€ 560,–

+ vergrößern
00123

Platte, orientalisches Silber

Gravurornamente, D = 35 cm,
ca. 860 g
(Fi)

Ausruf€ 700,–

+ vergrößern
00124

Schale, 800 Silber

Gottlieb Kurz, getrieben, D = 22 cm,
ca. 169 g, Gebrauchsspuren

(Fi)

Ausruf€ 140,–

+ vergrößern
00125

Fischbesteck, 800 Silber, BSF

für sechs Personen,
ca. 548 g, Gebrauchsspuren
(Fi)

Ausruf€ 440,–

+ vergrößern
00126

Tafelleuchter, 925 Silber, Grimminger

Perlrand, dreiflammig, H = 18 cm,
gefüllt
(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00127

Paar Tafelleuchter, 12-lötiges Silber

H = 28 cm, gefüllt, verbogen,
ein Schaft lose
(Fi)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00128

Schale, 800 Silber

auf drei Rocaillefüßen, D = 20 cm,
ca. 470 g, Gebrauchsspuren
(Fi)

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00129

Schale, 925 Silber, Wilkens

D = 25 cm, ca. 668 g, Gebrauchsspuren
(Fi)

Ausruf€ 520,–

+ vergrößern
00130

Tablett, 925 Silber, Mexiko

Perlrand, 40 x 18 cm, ca. 683 g,
Kratzspuren
(Fi)

Ausruf€ 500,–

+ vergrößern
00131

Zwei verschiedene Tafelleuchter

835 und 925 Silber, Otto Wolter,
je dreiflammig, H = 17 bzw. 22 cm,
gefüllt, Gebrauchsspuren
(Fi)

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00132

Schale, 800 Silber, Bruckmann

durchbrochenes Randdekor mit Vögeln,
D = 25 cm;
Schälchen, 925 Silber, Koch & Bergfeld,
mit zwei plastischen Vögeln, L = 13 cm,
zus. ca. 522 g, Druckstellen

(Fi)

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00133

Platte, 800 Silber, Monogramm

verso Widmung,
Kreuzband, L = 49 cm, ca. 1.319 g,
Kratzspuren
(Fi)

Ausruf€ 1.100,–

+ vergrößern
00134

Zwölf Kaffeelöffel, 833 (2.) Silber

Niederlande 1886, ca. 93 g
(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00135

Zwölf Kaffeelöffel, 800 Silber

Reliefrocaille, ca. 276 g

Ausruf€ 220,–

+ vergrößern
00136

Besteck, 800 Silber, Empirestil

teils Monogramm, für sechs Personen, wie:
Vorspeisenmesser- und gabeln, Menuelöffel,
Dessertmesser und -gabeln, Eislöffel und
Kaffeelöffel, netto ca. 1.301 g,
Gebrauchsspuren, Druckstellen,
dazu zwei Serviettenringe
(Fi)

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00137

Besteckteile, 800 Silber, wie:

je zwölf Menuemesser und -gabeln,
sechs Menuelöffel, netto ca. 1.086 g
(Fi)

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00138

Tablett, 800 Silber, Barockstil

mit vier geschliffenen
Cabaret-Glaseinsätzen (unvollständig),
L = 51 cm, teils bestoßen;
Platte, 830 Silber, Wilkens, L = 36 cm,
ca. 1.652 g, Kratzspuren

(Fi)

Ausruf€ 1.400,–

+ vergrößern
00139

Tablett, 925 Silber

Peru, Barockstil,
mit zwei Griffen,
L = 55 cm, ca. 1.101 g,
Kratzspuren

(Fi)

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00140

Tablett, 1. Silber, Wien, Kreuzband

28,5 x 21,5 cm, ca. 423 g,
Kratzspuren, Einsatz fehlt
(Fi)

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00141

Schale auf Standfuß, 835 Silber

H = 8 cm, D = 15,5 cm, ca. 113 g,
Druckstellen,
dazu Pfeffermühle, Sterlingsilber,
H = 7,5 cm
(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00142

Muschelschale auf drei

Füßen, 800 Silber, Wilkens,
ca. 200 g,
Reste von Innenvergoldung

(Fi)

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00143

Besteckteile, 800 Silber

Koch & Bergfeld,
Barockstil, mit Monogramm,
wie: sieben Vorspeisenmesser, sechs -gabeln,
fünf Menuemesser, sechs -gabeln,
13-löffel, acht Fischmesser und -gabeln,
ein Kaffeelöffel, und vier Vorlegeteile,
zus. ca. 2.520 g
(Fi)

Ausruf€ 2.000,–

+ vergrößern
00144

Schale, 925 Silber, Mexiko

mit zwei Griffen, getrieben,
L = 18 cm, ca. 330 g

(Fi)

Ausruf€ 240,–

+ vergrößern
00144A

Besteck, 925 Silber

Koch & Bergfeld ‚Altfaden‘,
für 12 Personen, wie:
Menümesser, -gabel und -löffel,
Fischmesser, und – gabeln, Gourmetlöffel,
Kaffeelöffel, Kuchengabeln,
netto 4.362 g, Gebrauchsspuren

Ausruf€ 4.000,–

+ vergrößern
00145

Paar Dosen, Meissen, 19.Jh.

‚Zitrone‘ und ‚Birne‘, je mit plastischem
Blütendekor, L = 16 und 15 cm,
je restauriert, Blüten teils bestoßen
(Fi)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00146

Theodor Kärner (1884-1966)

für Nymphenburg, ‚Dogge‘,
L = 25 cm
(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00147

Vasen, Meissen

teils Pfeifferzeit, wie:
Goldreserve mit Blumenbouquet
auf kobaltblauem Fond, H = 19 cm;
zwei weitere Vasen mit Feldblumendekor,
H = 10 und 12,5 cm, berieben
(Fi)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00148

Dose, Meissen

vergoldetes Reliefdekor,
Streublumen, H = 16 cm,
dazu Sahnegießer, Meissen,
Pfeifferzeit, teils kobaltblauer Fond,
Streublumen, H = 11,5 cm
(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00149

Vase, KPM Berlin, mit plastischen

Widderköpfen und Blumenbouquets,
H = 18 cm
(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00150

Zwei Figuren, Meissen, 19.Jh.

‚Kavalier und Blumenmädchen‘,
blau-weiß, H = 17,5 cm, eine restauriert,
bestoßen
(Fi)

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00151

Figur, Meissen, ‚Gärtnerjunge‘

H = 12 cm
(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00152

Figur, Meissen, 19.Jh.

‚Dirigent‘ aus der Affenkapelle,
H = 15 cm, eine Hand bestoßen
(Fi)

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00153

Albert Caasmann (1886-1968)

für Rosenthal, sig., Entwurf 1914,
Ausführung 1929,
‚Putto auf Libelle (Gleitflug)‘,
H = 9,5 cm
(Fi)

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00154

Drei Figuren, Bing & Groendahl

‚Eisbären‘, L = 11 und 13 cm,
einer mit Klebstoffrückständen;
zwei Figuren, KPM Berlin,
‚Hasen‘, H = 12 cm
*zus. mit /221*
(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00155

Schale, Meissen, Reliefdekor

Feldblume, L = 25 cm;
Schale, Meissen, mit durchbrochenem
Rand, Griffe, Feldblume, L = 31 cm
*zus. mit /183*
(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00156

Zwei Teller, KPM Berlin, Blumenbouquet

und Schmetterling, durchbrochener Rand,
D = 23 cm
(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00157

Teller, KPM Berlin

‚Die Sternwarte um 1838‘, nach
Freydanck, D = 24,5 cm
(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00158

Zwei verschiedene Schalen, KPM Berlin

Blumenbouquets mit Insekten,
Reliefrand, L = 25 und 27 cm
(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00159

Meissen, teils um 1900 bzw. Pfeifferzeit

weiß, wie: fünf Menueteller,
fünf Beilagenteller, D = 26 und 22 cm,
Goldrand ergänzt
(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00160

Meissen, teils 19.Jh., Weinlaub

wie: sieben Tassen mit Untertassen,
sieben Kuchenteller,
dazu ergänzt Gebäckteller, Herend,
Korbrelief, Weinlaubdekor, L = 27 cm
(Fi)

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00160A

Raymond Peynet (1908-1999) für Rosenthal

Entwurf 1957,
‚Kavalier und Mädchen mit Herz‘ und
‚Der Mandolinenspieler‘, H = je 16 cm und
12 cm
(Fi)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00161

Kühler, KPM Berlin, Kurland

mit bunten Blumenbouquets und
Schmetterlingen, Griffe, H = 18 cm,
Lippe restauriert, unvollständig
(Fi)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00162

Vase, Meissen

Blumendekor auf teils kobaltblauem Fond,
H = 30 cm, Sockel bestoßen
(Fi)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00163

Drei Wandteller, Meissen

Mindrache in Blau, Rot und Grün,
D = je 26 cm
(Fi)

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00164

Kaffeeservice, KPM Berlin

Reliefdekor, weiß,
für acht Personen,
inkl. zwei Sahnegießer (28)
(Fi)

Ausruf€ 500,–

+ vergrößern
00165

KPM Berlin, weiß, wie:

Rechaud, vier Ringschalen
und Schale, Neuosier, D = 14 cm,
sowie drei Vorlegeteile
(Fi)

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00166

Teeservice, Bing & Gröndahl, Halbspitze

für sechs Personen,
dazu Gebäckteller und
zwei Müslischalen (24)
(Fi)

Ausruf€ 240,–

+ vergrößern
00167

Ottmar Obermaier für Rosenthal

(1883-1965), ‚Kakadu‘,
H = 27 cm
(Fi)

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00168

Sechs Menuteller und

zehn tiefe Teller, Limoges,
Streublumen und Goldreliefrand,
D = je 24,5 cm,
teils berieben
(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00169

Kaffeeservice, Hutschenreuther

Form Dresden, Blumenbouquet,
ohne Goldrand, für mind. acht Personen,
(35)
(A505 #20)

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00170

Kaffeeserviceteile, Meissen

Zwiebelmuster,
wie: Kaffeekanne, 17 Kaffeetassen,
19 Untertassen, 17 Kuchenteller in
verschiedenen Größen,
Zuckerdose, zwei und eine Königskuchenplatte,
Blattschale, Korbschale und Fächerschale,
Rosenknäufe bestoßen (59)
(Fi Auswahl)

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00171

Tafelaufsatz und

zwei und zwei Muschelschalen,
Royal Copenhagen, Musselmalet,
H = 17 cm, D = 28 cm, L = 20 cm,
Tafelaufsatz mit Sprung, Standfuß
mit Chip
(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00172

Speiseserviceteile, Hutschenreuther

Zwiebelmuster: elf Suppentassen
mit zwölf Untertassen,
18 und zwei zwei Menüteller,
14 Dessrtschalen, Fischplatte, Sauciere,
vier verschiedene Schalen und Blattschale (58)
(Fi Auswahl)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00173

Kaffeeserviceteile, Hutschenreuther

Zwiebelmuster, für mind. zwöllf Personen,
inkl. vier verschiedene Kannen, Tablett,
Eierbecher und Blattschale (78)

(Fi)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00174

Lalique, France

mit floralem Reliefrand, wie:
sechs Teller, D = 21 cm;
zwei Schalen, D = 15 cm;
dazu Tafelaufsatz,
Schaft mit vier Spatzen,
D = 14,5 cm
(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00175

Drei Glasfiguren

teils farbig,
‚Delphine‘ und ‚Ente‘,
H = 22 cm bzw. L = 26 cm,
eine Figur minim bestoßen
(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00176

James Rizzi, Stempelsig.

New York 1950 – 2011 daselbst,
Regenschirm, Serien-Nr. 2733,
L = 90 cm
(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00177

Kasimir Malewitsch

Kiew 1879 – 1935 St.Petersburg,
‚Sportsman‘,
Guggenheim Museum 1994,
Papiermaché, H = 51 cm,
Risse
(Fi)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00178

Matteo Thun und Andrea Lera

Tischlampe,
‚Zero Visibility‘, Metall lackiert,
Milchglasschirm,
34 x 19 x 19 cm,
Schalter erneuert,
Original-Drücker anbei
(Fi)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00179

Monogrammist JK

‚o.T.‘, Metall, H = 27 cm;
Monogrammist JK,
‚Schreitender‘, Blei, H = 27 cm
*zus. mit /40*
(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00180

Cristina Riedl, sig.

‚Gitarrenspielerin‘,
Bronzefolie, patiniert,
H = 39 cm
– Paosa Fuen Labrada
Modella Patentado –
(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00181

Beven Chikodzi, sig.

geb. 1966, tätig in Chitungwiza/Simbabwe,
‚Vogelküken‘, Serpentin, H = 16 cm;
Percy Mukeda, sig.,
‚Ruhender Storch‘, Serpentin, H = 20 cm;
unbekannter Künstler,
‚Elefant‘, Serpentin, H = 12 cm

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00182

David Gapito, sig.

geb. Mintare/Zimbabwe 1946,
‚Gute Gedanken für dich‘,
Serpentin, H = 29 cm

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00183

Gregory Mutasa, sig.

geb. 1959 Rusape/Zimbabwe,
‚In den Himmel schauend‘,
Verdit, H = 27,5 cm

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00184

Monogrammist LH

‚o.T.‘, Serpentin,
H = 36 cm, bestoßen

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00185

Rolland, sig.

‚Diana‘, Musée du Louvre,
Bronze, H = 41 cm

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00186

Hans Müller, sig.

Wien 1873 – 1937 daselbst,
‚Rastender Schmied‘,
Bronze, H = 20 cm

Ausruf€ 140,–

+ vergrößern
00187

Krafft, sig.

‚Schusterjunge‘, Bronze,
H = 16 cm

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00188

A. Ermler, unbez.

war tätig in Wien um 1900,
‚Hölländisches Mädchen mit Löwenzahn‘,
Bronze und Elfenbein, auf Marmorsockel,
H = 16 cm, unvollständig
(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00189

Zwei Figuren, 18.Jh., ‚Christuskorpus‘

und ‚Mönch auf Wolke‘, Holz,
H = 39 und 24 cm, je unvollständig
(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00190

Skulptur, Eichenholz

‚Heiliger Josef‘,
H = 109 cm, unvollständig,
beschädigt
(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00191

Holzskulptur

‚Jüngling mit Urne‘, gebeizt,
H = 82 cm, unvollständig,
beschädigt
(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00192

Holzskulptur, 19.Jh.

‚Heilige Elisabeth‘,
farbig und Reste von Goldfassung,
H = 83 cm, restauriert, unvollständig,
beschädigt
(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00193

Holzskulptur, 19.Jh.

‚Heiligenfigur‘,
H = 82 cm,
unvollständig, beschädigt
(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00194

Holzskulptur

‚Heilige Barbara‘,
farbig und Gold gefasst,
H = 53 cm,
Fassung unvollständig
(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00195

Bronzefigur, unsig., ‚Maria mit Kind‘

H = 25 cm

(Fi)

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00196

Jiri Kolarp, je verso auf Etikett handsig.

dat. (19)69,
Protivin 1914 – 2002 Prag,
‚Schmetterlinge‘,
Farboffset, 97/100 und 99/100,
je 31 x 25 cm
(Fi)

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00197

Drei Schauvitrinen

mit Acryl-Glassturz mit
Fingerhüten in Silber,
Bronze, Porzellan und Metall
(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00198

Reiseuhr, Jaeger LeCoultre

Stabwerk, Messinggehäuse,
H = 10 cm, nicht gangbar
(Fi)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00199

Reiseuhr, Cartier, ‚Baignoir‘

Nr. 890805839, Quartz,
nicht gangbar

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00200

Portaluhr, 19.Jh.

Mahagoniholz mit Intarsien,
Säulen mit Messingappliken,
51 x 25,5 x 14,5 cm,
Werkdeckel fehlt, Zifferblatt berieben,
mit Ergänzungen,
bestoßen, Furnierschäden,
dazu Kunststoffsturz
(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00201

Reiseschreibschatulle, 19.Jh.

Nussbaumholz,
Vogel- und Narzissenintarsien,
18 x 33 x 28 cm,
restauriert, Ergänzungen
(Fi)

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00202

Bilderuhr, um 1900, Schlag auf Glocke

unbekannter Künstler,
‚Festung an südländischer Küste‘,
Öl/Metall, 36 x 30 x 12 cm, restauriert,
(Fi)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00203

85 Wehrmachtssoldaten, meist Deutsches Reich

in Elastolin und Lineol, teils unvollständig,
sowie Panzer und Kanonen, darunter Märklin
und Manöverstand, L = 60 cm
(Fi)

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00204

Modelleisenbahn, Spur 0

Metallbahnhof und ein Lokschuppen,
dazu Gleise und sieben verschiedene
Wagen sowie Zubehör,
darunter ein Märklin-Holztunnel;
Modelleisenbahn, Spur H0:
Bahnhof, verschiedene Loks,
wie: Dampflok mit Tender,
zwei Dampfloks, Elektrolok
und Diesellok, je Märklin,
dazu Krokodil und Diesellok
anderer Hersteller,
sowie 40 verschiedene Wagen,
darunter Märklin,
teils beschädigt bzw.
deutliche Gebrauchsspuren
(2 x Fi)

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00205

Modelleisenbahn, Märklin, Spur 0

wie: Dampflokomotive mit Tender,
zwei Personenwagen und ein Gepäckwagen,
Kratzspuren
(Fi)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00206

76 verschiedene Petschaften, teils

ohne Griffstück bzw. unvollständig
(Fi)

Ausruf€ 140,–

+ vergrößern
00207

Notenhandschrift auf Pergament

sieben Seiten, gebunden,
50 x 32 cm (ein Blatt),
restauriert, beschädigt, n.coll.

(Fi)

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00208

Seidentuch, Hermes, 83 x 83 cm

(Fi)

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00209

Seidentuch, Hermes

86 x 86 cm, fleckig
(Fi)

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00210

Seidentuch, Hermes

86 x 86 cm, fleckig
(Fi)

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00211

Seidentuch, Hermes

86 x 86 cm, fleckig
(Fi)

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00212

Tuch, Chanel, 130 x 130 cm

(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00213

Tischuhr, England, 19.Jh.

Werk sig. John Walker, London,
Gehäuse in Mahagoniholz,
mit Bandintarsien und Messingappliken,
H = 29 cm, unvollständig, Ergänzungen, Risse
(F506-191)

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00214

Barockschrank, Eichen- und Nussbaumholz

206 x 180 x 73 cm, restauriert, o.S.
(Fi)

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00215

Barockschrank, mit Pilastern

Weichholz, 231 x 213 x 80 cm,
restauriert, Ergänzungen
(Fi)

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00216

Schrank, 19.Jh., Nussbaum- und Wurzelholz

Türleiste mit Schnitzwerk,
als Walnüsse, Granatapfel und Weintrauben,
210 x 200 x 70 cm, restauriert
(Fi)

Ausruf€ 1.000,–

+ vergrößern
00217

Historismus-Schrank, Eichenholz

mit reichem Schnitzwerk
und kannelierten Säulen, vier Schubladen,
Bronzeappliken, Spiegelglas
mit Facetteglas, 230 x 173 x 74 cm
(Fi)

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00218

Historismus-Schrank, Eichenholz

reiches Schnitzwerk, im Oberteil mit
Galerieöffnung, 220 x 156 x 56 cm,
Ergänzungen, Risse, unvollständig
(Fi)

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00219

Schrank, 19.Jh., Aachen/Lüttich

Eichenholz, mit Schnitzwerk,
Türfüllungen in Nussbaumholz,
Bandintarsien, 216 x 178 x 70 cm,
restauriert, Risse
(Fi)

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00220

Barockschrank, Nussbaumholz

Korkenziehersäulen, Kassettenfüllungen,
220 x 202 x 68 cm, restauriert, Risse
(Fi)

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00221

Bauernschrank, 18.Jh.

Weichholz, Fassung mit floralen
und Architekturmotiven,
178 x 164 x 68 cm, restauriert,
Ergänzungen
(Fi)

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00222

Wellenschrank, Hessen, 19.Jh.

Weichholz, 191 x 159 x 72 cm,
Ergänzungen
(Fi)

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00223

Historismusschrank, Eichenholz

Weinrebenschnitzwerk und Pilaster,
dreitürig, davon eine Vitrinentür,
drei Schubladen, 238 x 222 x 68 cm,
unvollständig
(Fi)

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00224

Historismus-Kredenz, Eichenholz

mit Schnitzwerk und Architekturintarsien,
232 x 187 x 78 cm,
restauriert, Kratzspuren
(Fi)

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00225

Barock-Aufsatzsekretär, Eichenholz

Ecken gerundet mit weiteren Schubladen,
Messingappliken, 220 x 158 x 68 cm,
Ergänzungen
(Fi)

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00226

Schrank, 19.Jh., Eichenholz

mit Schnitzwerkornamenten,
drei Vitrinentüren, 222 x 202 x 48 cm,
restauriert, Umbauergänzungen, Risse
(Fi)

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00227

Historismus-Sitzgruppe

Nussbaumholz, mit reichem Schnitzwerk,
teils mit Puttiköpfen, Drachen und Greifvögeln,
bestehend aus: Sitzbank, zwei Armlehnstühlen,
Eckstuhl, zwei Stühlen und Vis-á-Vis-Sitzbank,
L = 147 bzw. 128 cm, H = von 72 bis 114 cm,
teils mit Rissen, teils unvollständig,
Sitzpolster ergänzt
(2 x Fi)

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00228

Sechs Stühle, 19.Jh., Barockstil, Eichenholz

mit Schnitzwerk, H = 100 cm,
Ergänzungen, Risse
(Fi)

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00229

Zwei Historismus-Eckstühle

Nussbaumholz, mit Schnitzwerk,
H = 78 cm, Ergänzungen, Risse
/60 und 78
(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00230

Kommode, 19.Jh., Nussbaumholz

85 x 118 x 60 cm, restauriert,
Risse, Furnierschäden
(Fi)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00231

Halbschrank, 19.Jh., Nussbaumholz

mit einer Schublade und Schreibfunktion,
91 x 131 x 59 cm, restauriert
(Fi)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00232

Biedermeier-Ohrensessel, Kirschbaumholz

H = 120 cm, restauriert, Ergänzungen
(Fi)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00233

Historismus-Scherenstuhl, Nussbaumholz

mit reichem Schnitzwerk, H = 105 cm,
restauriert, Risse
(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00234

Jugendstil-Vertiko, Nussbaumholz

mit Schnitzwerk, Gravuren vergoldet,
204 x 108 x 41 cm, Kratzspuren,
Lichtschaden
(Fi)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00235

Drei Biedermeierstühle, Nussbaumholz

teils ebonisierte Rückenlehne,
H = 90 cm bis 94 cm, restauriert, Ergänzungen,
Kratzspuren, Bezüge fleckig
(A506-198)

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00236

Ausziehtisch, Barockstil, Eichenholz

Schnitzwerk, Platte mit quadratischer
Marketerie, 78 x 157 (287) x 104 cm,
Platte ergänzt
(A506-284)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00237

Kabinett-Stollenschrank, Mariage

Eichenholz, Schnitzwerk,
unter Verwendung alter Hölzer,
180 x 118 x 47 cm, zur Restaurierung
vorbereitet
(Fi)

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00238

Nähtisch, 19.Jh., Nussbaumholz und

Mahagoniholz, eine Schublade,
74 x 62 x 44 cm, restauriert,
Gebrauchsspuren
(A506-207)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00238A

Eckstuhl, China, Rosenholz

mit Perlmuttintarsien, H = 83 cm,
Risse, Gebrauchsspuren
(A506-201)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00238B

Spiegel, Rahmen mit Hinterglasmalerei

120 x 80 cm
(A506-286)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00239

Beistelltisch, 19.Jh., Birke geflammt

eine Schublade, 77 x 75 x 46 cm,
restauriert
(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00240

Zylinderbureau, Napoleon III.

ebonisiertes Holz, Messingintarsien,
teils mit Rotlack, Vitrinentüren, eine Schublade,
innen mit drei weiteren Schubladen,
155 x 82 x 50 cm, Risse, Furnierschäden
(Fi)

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00241

Marmorsäule, schwarz, dreiteilig

H = 124,5 cm, bestoßen
(Fi)

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00242

Marmorsäule, grau-beige gebändert

dreiteilig, H = 120 cm, bestoßen
(Fi)

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00243

Latio Nzuneu, im Boden sig.

‚Profil‘, Steatit, 49 x 40 x 14 cm,
Kratzspuren
(A4073-267)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00244

Kommode, Barockstil, Eichenholzfurnier

ornamentiert, unter Verwendung
alter Teile, 85 x 116 x 65 cm, Risse,
zwei Schlüssel abgebrochen
(Fi)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00245

Barock-Standuhr, Eichenholz mit

ergänzten Intarsien, Schlag auf Glocke,
H = 228 cm, Ergänzungen,
mit Pendel und zwei Gewichten
(Fi)

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00246

Halbschrank, rot lackiert, viertürig

auf Chromgestell, 140 x 120 x 51 cm,
Kratzspuren
(Fi)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00247

Historismus-Halbschrank, Eichenholz

reiches Schnitzwerk, mit figürlichen
Masken und Löwenköpfen, zwei Schubladen,
113 x 139 x 56 cm
(Fi)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00248

Historismus-Halbschrank mit Regalaufsatz

Drachenrelief, figürliche Griffe,
Maskenschnitzwerk,
186 x 127 x 60 cm, Risse, Kratzspuren
(Fi)

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00249

Vertiko, um 1900, Eichenholz

seitliche Säulen, drei Schubladen,
200 x 115 x 60 cm, restauriert,
Ergänzungen, Fehlstellen
(Fi)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00250

Sekretär, 19.Jh., Louis-Seize-Stil

Eichenholz, seitliche Halbsäulen
und Messingappliken,
245 x 138 x 60 cm, Gebrauchsspuren
(Fi)

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00251

Bauernscharnk, 19.Jh., Weichholz

blau gefasst, vier Kassetten mit floraler
Malerei, 194 x 124 x 52 cm,
ergänzte Fassung, Fehlstellen
(Fi)

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00252

Bauernschrank, dat. 1813, Weichholz

grün gefasst, vier Kassetten mit floraler
Malerei, 198 x 136 x 53 cm,
Ergänzungen, Fehlstellen

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00253

Bauerschrank, 18.Jh.

mit farbiger floraler Fassung,
zwei Kartuschen mit
Gottesmutter Maria bzw. Jesus,
177 x 114 x 46 cm,
unvollständig, beschädigt
(Fi)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00254

Bauernschrank, Weichholz

dat. 1799 bzw. 1810,
mit floraler Fassung,
151 x 107 x 44 cm,
Ergänzungen, unvollständig
(Fi)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00255

Historismus-Schrank, Eichenholz

teils figürliches Schnitzwerk,
zwei Vitrinentüren, zwei Schubladen,
214 x 130 x 43 cm
(Fi)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00256

Halbschrank, mit Vitrinenaufsatz

Rokokostil, Nussbaumholz,
232 x 113 x 60 cm, Gebrauchsspuren
(Fi)

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00257

Historismus-Halbschrank, Eichenholz

mit Schnitzwerk, teils ebonisiert,
154 x 178 x 62 cm, Fehlstellen
(Fi)

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00258

Historismus-Schrank, Eichenholz

Reliefschnitzwerk, gedrechselte Säulen,
zwei Vitrinentüren, 223 x 140 x 51 cm, Risse
(Fi)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00259

Historismus-Kredenz, Eichenholz

vier Schubladen, im Oberteil
zwei Vitrinentüren, 225 x 147 x 55 cm,
restauriert, Fehlstellen
(Fi)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00260

Historismus-Tisch, Eichenholz

reiches Schnitzwerk, teils als Löwen,
Messingringe, 77 x 150 x 100 cm,
Risse, Kratzspuren
(Fi)

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00261

Vertiko, um 1900, Eichenholz

Schnitzwerk, mit Säulen,
Tür mit teils farbigem Glas,
Aufsatz mit facettiertem Spiegel,
173 x 89 x 42 cm, Wasserflecken
(Fi)

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00262

Biedermeiertisch, Nussbaumholz

H = 75 cm, D = 86 cm, Furnierschäden,
Kratzspuren

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00263

Tisch, Glasplatte mit Facetterand

zwei Acrylständer als Doppelsäulen,
77 x 200 x 100 cm
(Fi)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00264

Tischlampe, Tiffany-Stil

Graugußfuß und Schaft
mit Keramikappliken, dreiflammig,
H = 76 cm, D = 50 cm
(Fi)

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00265

Eileen M. Gray

Enniscorthy 1878 – 1976 Paris,
Entwurf 1927, Ausführung ClassiCon,
Beistelltisch, ‚Adjustable Table‘, IA02055,
Chromgestell mit Glasplatte,
H = 63 cm bis 99 cm, D = 51 cm
(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00266

Couchtisch, 50er Jahre, Nussbaumholz

Mosaikplatte, 50 x 151 x 58 cm,
Gebrauchsspuren
(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00267

Couchtisch, Empirestil, Messingfuß

vier Obelisken in Wurzelholz,
zwei Glasplatten, 43 x 64 x 64 cm,
Kratzspuren
(A506-202)

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00268

Achille Castiglioni & Marcello Minale

(1918-2002) und (1938-2000),
Ausführung Zanotta, Entwurf 1967,
vier Armlehnstühle ‚Castiglietta‘, Stahlrohr
und schwarzes Leder, H = 77 cm,
Gebrauchsspuren
(Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00269

Paar Künstlerstühle, Kiefernholz

silberfarben lackiert,
H = 110 und 118 cm
(Fi)

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00270

Livia Gorki, sig.

1925 – 2011 Ungarn,
‚Stehende Figur‘,
Ton, schwarz/weiß glasiert, H = 85 cm
(Fi)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00271

Bouchara, 194 x 130 cm

fleckig, verkürzt, ungleich begangen
(A506-238)

Ausruf€ 40,–

+ vergrößern
00272

Täbriz, sig., 347 x 264 cm, verkürzt

Druckstellen
(A506-255)

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00273

Bouchara, 158 x 106 cm, Lichtschaden

(A506-237)

Ausruf€ 40,–

+ vergrößern
00274

Pakistan, 157 x 129 cm

Lichtschaden, fleckig
(A506-244)

Ausruf€ 40,–

+ vergrößern
00275

Textiler Bodenbelag

Ewald Kröner Teppichmanufaktur,
Schloß Hackhausen, Solingen,
248 x 200 cm, Gebrauchsspuren

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00276

Kaschmir, 219 x 78 cm, fleckig

Randbeschädigungen,
ungleich begangen
(A506-240)

Ausruf€ 40,–

+ vergrößern
00277

Keschan, 220 x 140 cm

fleckig, begangen,
Randbeschädigungen
(A506-251)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00278

Pakistan, 133 x 88 cm, Lichtschaden

fleckig, ungleich abgetreten
(A506-241)

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00279

China, Seide, Ghomdekor

156 x 95 cm, fleckig
(A506-252)

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00280

Täbriz, 197 x 150 cm

Randbeschädigungen
(A506-250)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00281

Bouchara, 192 x 126 cm, Knickstelle

fleckig
(A506-253)

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00282

Indo-Täbriz, 244 x 152 cm

fleckig, Randbeschädigungen
(A506-239)

Ausruf€ 40,–

+ vergrößern
00283

Kaschmir, mit Seide, 186 x 124 cm

(A506-236)

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00284

Moud, 153 x 109 cm

Randbeschädigungen, fleckig,
ungleich begangen
(A506-243)

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00400

Collier, 585 GG und WG

im Mittelteil besetzt mit sieben
Brillanten von zus. ca. 0,25 ct.,
L = 42 cm, ca. 10,0 g,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 500,–

+ vergrößern
00401

Brosche, 333 GG und WG

stilisierte Kreisform, ca. 4,8 g

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00402

Ring, 750 GG

Meistermarke damas,
Schauseite besetzt mit sechs
Brillanten von zus. ca. 0,90 ct.,
durchschnittlich mittlerer Farb-
und Reinheitsgrad, RW 55,
ca. 3,2 g, Gebrauchsspuren

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00403

Armband, 333 GG

ornamentiert, L = 20 cm,
ca. 42,5 g

Ausruf€ 1.000,–

+ vergrößern
00404

Armband, 8 K GG

besetzt mit sieben Farb-
und Dekorsteinskarabäen,
L = 18,5 cm, brutto ca. 15,5 g,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00405

Brosche, 333 GG und WG

stilisierte Schleife, teils ornamentiert,
besetzt mit einem Diamant
im 8/8-Schliff von ca. 0,01 ct.,
ca. 2,8 g, Gebrauchsspuren

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00406

Paar Creolen, 585 GG

ornamentiert, ca. 3,0 g,
Druckstellen

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00407

Ring, 585 GG und WG

besetzt mit fünf Brillanten von
zus. ca. 0,25 ct.,
RW 55, ca. 5,6 g,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 240,–

+ vergrößern
00408

Armreif, 375 GG

brutto ca. 10,0 g,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00409

Ring, 585 WG

besetzt mit fünf Brillanten
von zus. ca. 0,45 ct.,
durchschnittlich oberer
Farb- und mittlerer Reinheitsgrad,
RW 56, ca. 4,0 g,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00410

Zwei Ringe, 585 WG

einer besetzt mit fünf rund-facettierten
Rubinen von zus. ca. 0,70 ct.,
einer besetzt mit fünf
rund-facettierten Smaragden
von zus. ca. 0,50 ct.,
RW ca. 56, zus. ca. 7,9 g,
Gebrauchsspuren,
Farbsteine teils berieben,
ein Smaragd seitlich bestoßen

Ausruf€ 440,–

+ vergrößern
00411

Ring, 750 WG

Meistermarke XX,
besetzt mit einer weißen und
einer silbergrauen Zuchtperle,
D = ca. 6,9 – 7,0 mm, und zwei
Brillanten von zus. ca. 0,08 ct.,
RW = ca. 57, ca. 7,6 g,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00412

Zuchtperlcollier, aus 49 Perlen

D = ca. 6,0 – 6,2 mm, ovale
ornamentierte Schließe
in 585 GG, L = 41 cm,
Perlen berieben

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00413

Bandring, 14 K WG, ornamentiert

blütenförmig besetzt mit einer
Zuchtperle, D = ca. 5,5 mm,
umgeben von zehn Diamanten
im 8/8-Schliff von zus. ca. 0,15 ct.,
RW 48, ca. 7,2 g,
Ringschiene restauriert

Ausruf€ 360,–

+ vergrößern
00414

Ring, 585 GG

Meistermarke HRn, besetzt mit
30 Zuchtperlen, D = ca. 2,0 – 3,0 mm,
RW 54, ca. 5,5 g, eine leere Fassung

Ausruf€ 180,–

+ vergrößern
00415

Ring, 585 WG

besetzt mit einer silbergrauen
barocken Zuchtperle,
L = ca. 14,0 mm, vier Brillanten
von zus. ca. 0,30 ct., durchschnittlich
oberer bis mittlerer Farb- und
Reinheitsgrad, und fünf rund-facettierten
Saphiren von zus. ca. 1 ct., RW 71,
ca. 6,1 g

Ausruf€ 360,–

+ vergrößern
00416

Ring, 585 GG

durchbrochen ornamentiert,
besetzt mit vier Brillanten
von zus. ca. 0,20 ct.,
RW ca. 57, ca. 4,2 g,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 240,–

+ vergrößern
00417

Zwei Ringe, 375 GG

besetzt mit je einer Zuchtperle,
D = ca. 8,0 – 9,0 mm, umgeben
von 24 rund-facettierten Rubinen
von zus. ca. 1,40 ct.,
neun rund-facettierten Smaragden
von zus. ca. 0,25 ct., und
blauen Dekorsteinen in
unterschiedlichen Schliffformen,
RW 60, ca. 11,0 g

Ausruf€ 240,–

+ vergrößern
00418

Brosche, 585 GG und RG

‚Blätter‘, besetzt mit fünf Zuchtperlen,
D = ca. 4,5 mm, ca. 12,4 g,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 520,–

+ vergrößern
00419

Anhänger, 750 GG

kreisförmig, besetzt mit zwölf
boutonförmigen Zuchtperlen,
D = ca. 5,0 mm, ca. 8,1 g

Ausruf€ 140,–

+ vergrößern
00420

Ring, 585 GG und WG

Goldschmiedearbeit, offene
Ringschiene, besetzt mit einem
Brillant von 0,05 ct. und
einer tropfenförmigen Zuchtperle,
H = ca. 10,0 mm, RW 52, ca. 5,5 g,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00421

Zuchtperlcollier, aus 53 Perlen

D = ca. 7,5 – 8,5 mm, Schließe
in 585 GG, teils ornamentiert,
L = 44 cm, Gebrauchsspuren

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00422

Drei Armreifen, 333 GG

ornamentiert, ca. 7,2 g,
verbogen

Ausruf€ 180,–

+ vergrößern
00423

Ring, 8 K Roségold

(punziert 14 K), Kordeldekor,
besetzt mit einem ovalen
Karneol (ca. 9,7 x 7,6 mm),
RW 58, ca. 3,4 g,
Gebrauchsspuren, restauriert

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00424

Paar Ohrstecker als Halbcreolen

Schauseiten diagonal besetzt mit
je sieben Diamanten im 8/8-Schliff
von zus. ca. 0,20 ct., durchschnittlich
mittlerer Farb- und Reinheitsgrad,
ca. 5,5 g

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00425

Bandring, 750 GG und WG

ornamentiert,
besetzt mit einem Brillant
von ca. 0,25 ct.,
RW 65, ca. 7,6 g,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 700,–

+ vergrößern
00426

Brosche, 585 GG und RG

‚Rosenbouquet‘,
ca. 5,4 g,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00427

Collierkette mit zwei Anhängern

333 GG und WG, besetzt mit
drei boutonförmigen Zuchtperlen,
D = ca. 4,0 – 6,0 mm, und
farblosen Dekorsteinen bzw.
einem oval-facettierten Amethyst
und einem Diamanten im 8/8-Schliff
von ca. 0,003 ct., L = 50 cm, ca. 9,0 g,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00428

Armband, 333 GG

Stabdekor,
L = 19,5 cm, ca. 16,1 g,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 440,–

+ vergrößern
00429

Paar Ohrclips, 585 GG und WG

besetzt mit je sechs Diamanten
im 8/8-Schliff von zus. ca. 0,10 ct.
im mittleren Farb- und Reinheitsgrad,
ca. 6,5 g

Ausruf€ 360,–

+ vergrößern
00430

Paar Ohrgehänge, 750 GG

anhängend je ein Lapislazuli-Würfel,
ca. 6,3 g, Gebrauchsspuren

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00431

Ring, 585 GG

besetzt mit einer Zuchtperle,
D = ca. 6,3 mm,
RW ca. 56, ca. 3,2 g,
Gebrauchsspuren,
Ringschiene restauriert

Ausruf€ 140,–

+ vergrößern
00432

Zuchtperlcollier, aus 88 Perlen

D = ca. 4,5 mm, ornamentierte Schließe
in 585 GG, L = 44 cm, Schließe
verbogen

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00433

Collierkette, 750 GG

L = 50 cm, ca. 4,7 g,
dazu Anhänger, 585 GG und WG,
ornamentiert, besetzt mit
einer Zuchtperle, D = ca. 5,7 mm,
ca. 1,9 g,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00434

Paar Ohrstecker mit Clipmechanik

mit passendem Einhänger, 585 WG,
Goldschmiedearbeit, mattiert,
besetzt mit zus. 15 Brillanten von
zus. ca. 0,25 ct., anhängend zwei
ovale Zuchtperlen, H = ca. 10,6 mm,
besetzt mit einer runden Südseezuchtperle,
D = ca. 10,5 mm, zus. ca. 21,5 g

Ausruf€ 900,–

+ vergrößern
00435

Zwei Ringe, 375 GG, WG und RG

neun Rubin-Navetten von zus.
ca. 1,20 ct. und 16 Diamanten
im 8/8-Schliff von zus. ca. 0,16 ct.
bzw. vier rund-facettierten Rubinen
von zus. ca. 0,25 ct., sechs
rund-facettierten Saphiren von
zus. ca. 0,40 ct., vier
Smaragd-Navetten von zus.
ca. 0,18 ct. und 48 Diamanten
im 8/8-Schliff von zus. ca. 0,24 ct.,
RW 59, ca. 8,4 g

Ausruf€ 260,–

+ vergrößern
00436

Paar Ohrclips, 750 GG

Reliefdekor ‚Sonne‘, ca. 13,2 g,
Druckstellen

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00437

Brosche, 333 GG und Metall

teils ornamentiert,
stilisierte Schleife, ca. 5,1 g

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00438

Paar Ohrstecker, 18 K GG

mit je einer Zuchtperle, D = ca. 7,0 mm,
ca. 2,5 g, Rückstecker in 925 Silber

Ausruf€ 90,–

+ vergrößern
00439

Nadel, 585 GG und WG

besetzt mit einer Zuchtperle,
D = ca. 8,3 mm, und einem
Altschliff-Diamant von ca. 0,05 ct.,
ca. 2,3 g, Gebrauchsspuren

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00440

Kreisbrosche, 333 GG

teils ornamentiert,
besetzt mit acht Zuchtperlen,
D = ca. 4,6 mm, ca. 3,9 g,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 50,–

+ vergrößern
00441

Ring, 333 GG

besetzt mit einem Jade-Cabochon,
D = ca. 13,5 mm, RW 53,
ca. 5,3 g, Ringschiene restauriert

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00442

Brosche, 18 K WG und GG

besetzt mit einem Mondstein-Cabochon,
flankiert von zwei Citrin-Cabochons,
ca. 2,9 g

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00443

Ring, 585 WG, besetzt mit einer

silbergrauen, ovalen Zuchtperle,
L = ca. 10,4 mm und vier Diamanten
im 8/8-Schliff von zus. ca. 0,03 ct.,
RW 57, ca. 6,1 g

Ausruf€ 280,–

+ vergrößern
00444

Ring, 585 GG und WG

besetzt mit acht Brillanten
von zus. ca. 0,16 ct.,
RW 58, ca. 3,6 g, verbogen

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00445

Ring, 750 GG

besetzt mit einem Opal,
RW 47, ca. 5,0 g,
Opal seitlich gesprungen,
berieben

Ausruf€ 340,–

+ vergrößern
00446

Ring, 585 GG

umgearbeitet aus Trauring,
ornamentiert, besetzt mit vier
rund-facettierten Granaten,
RW 57, ca. 5,1 g

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00447

Gliederarmband, 333 GG

L = 19 cm, ca. 13,4 g

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00448

Armband, 585 GG

ausgefasst mit 64 Smaragd-Carrées
von zus. ca. 1,50 ct.,
Zwischenglieder besetzt mit
acht Diamanten im 8/8-Schliff
von zus. ca. 0,05 ct.,
L = 19 cm, ca. 7,7 g,
ein Smaragd seitlich bestoßen,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 700,–

+ vergrößern
00449

Zwei Ringe, 375 GG und WG

besetzt mit einem oval-facettierten
Amethyst bzw. einem Citrin im
Kissenschliff und drei Diamanten
im 8/8-Schliff von zus. ca. 0,03 ct.,
RW 57, ca. 8,0 g

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00450

Bandring, 585 GG und WG

verschlungen gearbeitet,
teils mattiert, besetzt mit einem
Brillant von ca. 0,20 ct. im mittleren
Farb- und Reinheitsgrad, RW 68,
ca. 21,4 g, Gebrauchsspuren

Ausruf€ 1.000,–

+ vergrößern
00451

Brosche, 585 GG und WG

ornamentierte Dreipassform,
besetzt mit einem Diamant
im 8/8-Schliff von ca. 0,02 ct.,
ca. 4,3 g

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00452

Ring, 585 GG

Meistermarke IPB, Wellenform,
vierreihig besetzt mit 24 Brillanten
von zus. ca. 0,50 ct., durchschnittlich oberer
bis mittlerer Farb- und Reinheitsgrad,
RW ca. 52, ca. 5,0 g,
Gebrauchsspuren,
Ringschiene verbogen

Ausruf€ 360,–

+ vergrößern
00453

Collier mit Anhänger, 585 GG

Schlangenhautdekor,
besetzt mit 40 rund-facettierten
hellorangen Dekorsteinen,
Karabinerschließe in 333 GG
ergänzt, zus. ca. 15,1 g,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 700,–

+ vergrößern
00454

Paar Ohrstecker als Halbcreolen, 750 GG

besetzt mit je einem Saphir-Cabochon
von zus. ca. 0,50 ct., flankiert von
je zwei Brillanten von zus. ca. 0,15 ct.,
ca. 4,1 g,
ein Rückstecker in 925 Silber vergoldet,
ergänzt, ca. 0,2 g, Gebrauchsspuren

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00455

Ring, 14 K GG

besetzt mit einer Zuchtperle,
D = ca. 7,0 mm, RW 56,
ca. 4,2 g, Ringschiene
restauriert, Gebrauchsspuren

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00456

Kordelarmband, 14 K GG

L = 20 cm, ca. 4,7 g

Ausruf€ 320,–

+ vergrößern
00457

Ring, 585 GG und WG

florale Form, besetzt mit fünf
Diamanten im 8/8-Schliff von
zus. ca. 0,05 ct.,
RW 52, ca. 3,5 g

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00458

Ring, 585 GG und WG

besetzt mit einem Boulder-Opal
(ca. 11,9 x 10,0 mm), seitlich
ein Brillant von ca. 0,01 ct.,
RW 53, ca. 5,1 g, Opal gesprungen

Ausruf€ 280,–

+ vergrößern
00459

Zuchtperlcollier, aus 57 Perlen

und Collier, aus 34 chinesischen
Süßwasserzuchtperlen,
Schließen in 333 GG und WG,
L = je 36 cm,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00460

Collierkette mit Anhänger, 585 GG

und WG, besetzt mit einem Brillant
von ca. 0,50 ct. im mittleren Farb-
und oberen Reinheitsgrad,
L = 54 cm, ca. 5,0 g

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00461

Paar Ohrhänger, 18 K GG

mit je einer polierten Achatplatte,
brutto ca. 11,3 g

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00462

Ring, 375 GG

Schauseite besetzt mit
sieben Brillanten von zus.
ca. 0,35 ct., durchschnittlich
mittlerer Farb- und
Reinheitsgrad,
RW 63, ca. 2,4 g

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00463

Brosche, 750 GG

‚Herz‘, erz’besetzt mit elf Brillanten von
zus. ca. 0,12 ct., ca. 3,3 g,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00464

Kettenring, 750 GG und WG

Meistermarke GH,
besetzt mit einem Brillant von ca. 0,20 ct.
und zwölf Brillanten von zus. ca. 0,17 ct.,
durchschnittlich hoher Farb- und
Reinheitsgrad, RW 55, ca. 8,3 g,
Gebrauchsspuren
– Foto-Zertifikat Goldschmiede Hagemann
11/1989 liegt vor –

Ausruf€ 700,–

+ vergrößern
00465

Ring, 14 K GG

durchbrochen gearbeiteter
Ringkopf, besetzt mit einem
Türkis (14,9 x 10,8 x 7,7 mm),
Türkis verfärbt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00466

Collier aus 82 Türkis-Linsen und -Kugeln

im Verlauf, zwischengefasst sechs
Zuchtperlen, D = ca. 8,1 mm, sechs
Goldelemente in 14 K GG, Schließe
in Sterlingsilber vergoldet, L = 40 cm,
Gebrauchsspuren, Druckstellen

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00467

Paar Ohrclips, 14 K GG

teils ornamentiert, ca. 5,4 g,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 240,–

+ vergrößern
00468

Anhänger, 585 GG, besetzt

mit einem oval-facettierten Smaragd
von ca. 0,65 ct. und acht Diamanten
im 8/8-Schliff von zus. ca. 0,04 ct.,
ca. 1,3 g, Smaragd mit
Oberflächenmerkmalen

Ausruf€ 220,–

+ vergrößern
00469

Ring, 585 GG, Meistermarke R

besetzt mit einem Altschliff-Brillant
von ca. 0,08 ct., RW ca. 57,
ca. 3,6 g, Gebrauchsspuren,
Altschliff-Brillant bestoßen

Ausruf€ 180,–

+ vergrößern
00470

Ring, 750 GG und WG

besetzt mit einem Brillant von
ca. 0,15 ct., RW 52,
ca. 3,6 g, Gebrauchsspuren

Ausruf€ 240,–

+ vergrößern
00471

Ring, 14 K GG und WG

Meistermarke CF,
durchbrochenes Gliederdekor,
besetzt mit einem oval-facettierten
Smaragd von ca. 0,60 ct., flankiert
von zwölf Brillanten von zus. ca. 0,05 ct.
im mittleren Farb- und Reinheitsgrad,
RW 56, ca. 5,6 g,
Smaragd mit Oberflächenmerkmalen

Ausruf€ 360,–

+ vergrößern
00472

Zuchtperlcollier aus 74 Perlen

D = ca. 7,3 – 7,5 mm, Kugelschließe
in 585 GG, L = 58 cm

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00473

Collierkette, 333 GG

Flachpanzerdekor,
L = 42 cm, ca. 3,1 g,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00474

Ring, 750 GG

besetzt mit zwei Brillanten
von zus. ca. 0,20 ct. im oberen Farb-
und mittleren Reinheitsgrad, und
drei rund-facettierten Smaragden
von zus. ca. 0,20 ct.,
RW 55, ca. 3,1 g

Ausruf€ 360,–

+ vergrößern
00475

Ring, 750 GG und WG

besetzt mit 34 Brillanten von zus.
ca. 0,68 ct., RW 54, ca. 4,7 g

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00476

Bandring, 585 GG und WG

mattiert, besetzt mit einem Brillant
von ca. 0,50 ct. im mittleren Farb-
und oberer Reinheitsgrad,
RW 54, ca. 9,1 g

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00477

Schließe, 750 GG und WG

Rillendekor, ca. 11,7 g

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00478

Collierkette mit Herzanhänger

750 WG, besetzt mit 22 Brillanten
von zus. ca. 0,44 ct., durchschnittlich
oberer Farb- und mittlerer Reinheitsgrad,
L = 40 cm, ca. 6,0 g

Ausruf€ 480,–

+ vergrößern
00479

Ring, 585 GG

besetzt mit fünf Zuchtperlen,
D = ca. 4,5 – 6,5 mm,
RW 59, ca. 4,0 g

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00480

Ring, 375 GG und WG

besetzt mit einem Tansanit
im Tafelschliff von ca. 1,50 ct.,
umgeben von 18 Brillanten von
zus. ca. 0,15 ct., durchschnittlich
oberer bis mittlerer
Farb- und mittlerer bis geringer
Reingeitsgrad, RW 54, ca. 3,2 g

Ausruf€ 360,–

+ vergrößern
00481

Brosche, 585 GG und WG

ornamentiert, besetzt mit einer
Zuchtperle, D = ca. 5,0 mm,
ca. 5,3 g, Gebrauchsspuren

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00482

Ring, 585 GG und WG

besetzt mit einem oval-facettierten
Saphir von ca. 0,60 ct.,
umgeben von zehn Diamanten
im 8/8-Schliff von zus. ca. 0,04 ct.,
im oberen Farb- und geringen
Reinheitsgrad, RW 58, ca. 4,2 g,
Gebrauchsspuren
– Zertifikat Juwelier Christ 02/1995
liegt vor –

Ausruf€ 240,–

+ vergrößern
00483

Collierkette mit Anhänger, 585 GG

‚Mädchenportrait‘,
L = 42 cm, ca. 3,0 g,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 140,–

+ vergrößern
00484

Anhänger, 14 K GG, ‚GOD‘

ca. 6,2 g,
dazu Collierkette, 750 GG,
L = 60 cm, ca. 3,8 g

Ausruf€ 440,–

+ vergrößern
00485

Anhänger, 585 GG

Meistermarke TM, mit einem
Lapislazuli-Zylinder, H = ca. 34,0 mm,
brutto ca. 9,8 g

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00486

Ring, 585 GG und WG

besetzt mit drei rund-facettierten
Saphiren von zus. ca. 0,40 ct.,
RW 54, ca. 2,7 g,
Ringschiene restauriert,
Saphire minim berieben

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00487

Bandring, 750 GG und WG

teils mattiert, Schauseite rautenförmig
besetzt mit 17 Brillanten von zus.
ca. 0,20 ct., RW 50, ca. 8,1 g

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00488

Zwei Paar Ohrstecker, 585 GG

mit je einer Zuchtperle,
D = ca. 4,5 mm, ca. 1,6 g

Ausruf€ 40,–

+ vergrößern
00489

Armband, 750 GG, Italien

stabförmige Glieder, besetzt mit
drei Saphir-Cabochons von zus.
ca. 1,51 ct. und 18 Brillanten von
zus. ca. 0,35 ct., L = 19 cm, ca. 7,5 g

Ausruf€ 480,–

+ vergrößern
00490

Armreif, 333 GG

florales Ornamentdekor,
ca. 10,8 g

Ausruf€ 360,–

+ vergrößern
00491

Collierkette, 333 GG

L = 38 cm, ca. 1,2 g

Ausruf€ 30,–

+ vergrößern
00492

Schließe, 750 GG und WG

zylinderförmig, ca. 6,3 g

Ausruf€ 340,–

+ vergrößern
00493

Ring, 585 WG, Schauseite besetzt

mit sieben Brillanten von zus. ca. 1 ct.,
durchschnittlich oberer Farb- und
mittlerer bis geringer Reinheitsgrad,
RW 63, ca. 5,8 g

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00494

Ring, 585 GG

Monogramm GK,
besetzt mit einem Diamant
im 8/8-Schliff von ca. 0,01 ct.,
RW ca. 69, ca. 1,9 g,
Gebrauchsspuren,
Ringschiene verbogen

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00495

Collier, aus 16 polierten Citrinstücken

L = 10,0 – 13,5 mm, und 35 Granatkugeln,
D = ca. 4,5 – 5,5 mm, im Verlauf,
Karabinerschließe im 750 GG,
L = 37 cm, Farbsteine teils minim berieben

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00496

Kreuzanhänger, 585 GG

ca. 1,8 g, dazu
Collierkette, 333 GG, L = 42 cm,
ca. 2,4 g, Gebrauchsspuren

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00497

Brosche, 750 GG und WG

’stilisierte Blume‘, besetzt mit
16 Brillanten von zus. ca. 0,20 ct.,
ca. 7,1 g, Gebrauchsspuren

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00498

Ring, 585 GG und WG

besetzt mit fünf Brillanten von
zus. ca. 0,15 ct.,
RW 64, ca. 5,7 g

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00499

Ring, 585 GG und WG

besetzt mit drei rund-facettierten,
grünen Farbsteinen,
RW 51, ca. 4,8 g,
Gebrauchsspuren,
Farbsteine berieben

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00500

Brosche, 585 GG

Meistermarke LB,
‚Knoten‘, ca. 7,8 g,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 320,–

+ vergrößern
00501

Ring, 585 GG

Meistermarke Niessing, besetzt
mit einem schwarzen
Farbstein (ca. 19,5 x 23,0 x 7,0 mm),
RW 66, ca. 21,2 g,
Dekorstein beschädigt,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 480,–

+ vergrößern
00502

Ring, 750 GG

Meistermarke Jette Joop,
besetzt mit einem rund- und
auf der Oberseite facettierten
Quarz von ca. 10 cts.,
umgeben von vier Brillanten
von zus. ca. 0,02 ct.,
RW 65, ca. 19,0 g,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 900,–

+ vergrößern
00503

Ring, 750 GG, Bulgari

RW 68, ca. 5,6 g,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 280,–

+ vergrößern
00504

Ring, 750 GG

Meistermarke Jörg Heinz, besetzt
mit eine Schwarzopal-Doublette,
RW 50, ca. 11,5 g,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00505

Trauring, Niessing, 950 GG und Platin

mattiert, Kordeldekor,
RW 53, ca. 4,1 g;
Trauring, Niessing, 950 GG und Platin,
mattiert, Kordeldekor,
RW 60, ca. 5,1 g
*zus. mit /132*

Ausruf€ 620,–

+ vergrößern
00506

Trauring, Niessing, 585 GG und WG

RW 59, ca. 3,6 g;
Trauring, Niessing, 585 GG und WG,
RW 52, ca. 3,4 g,
Gebrauchsspuren
*zus. mit /134*

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00507

Trauring, Niessing, Platin und 1000 GG

RW 53, ca. 3,9 g

Ausruf€ 260,–

+ vergrößern
00508

Paar Ohrstecker, 950 Platin und GG

besetzt mit je einem Brillant von
zus. ca. 0,10 ct., dazu
zwei Rückstecker, 750 WG,
zus. ca. 6,1 g

Ausruf€ 360,–

+ vergrößern
00509

Ring, 950 Platin und GG

besetzt mit einem Brillant
von ca. 0,05 ct. im oberen Farb-
und mittleren Reinheitsgrad,
RW 53, ca. 6,1 g,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 360,–

+ vergrößern
00510

Trauring, Niessing, 750 GG und WG

teils mattiert, RW 55, ca. 6,3 g

Ausruf€ 360,–

+ vergrößern
00511

Gliederarmband, 585 WG

teils ornamentiert, L = 19,5 cm,
ca. 17,3 g, Druckstellen

Ausruf€ 700,–

+ vergrößern
00512

Trauring, Niessing, 950 GG und Platin

RW 53, ca. 5,1 g;
Trauring, Niessing, 750 GG und WG,
RW 61, ca. 5,1 g
*zus. mit /142*

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00513

Trauring, Niessing, 750 WG und RG

mattiert, RW 52, ca. 4,4 g;
Trauring, Niessing, 750 WG,
Rillendekor, RW 53, ca. 4,6 g
*zus. mit /146*

Ausruf€ 500,–

+ vergrößern
00514

Brosche, 585 GG und WG

geschwungene Form, teils ornamentiert,
besetzt mit drei Brillanten von
zus. ca. 0,10 ct., ca. 6,2 g,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 280,–

+ vergrößern
00515

Ring, 585 WG

besetzt mit fünf rund-facettierten
Saphiren von zus. ca. 0,60 ct.,
RW 52, ca. 2,1 g,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00516

Collier, 333 GG

Stabdekor, zwischengefasst
13 GG-Kugeln, ornamentiert,
L = 84 cm, ca. 12,4 g,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00517

Collier, aus 46 Rosenquarzkugeln

D = ca. 8,0 mm, zwischengefasst
Kugeln in Hämatit,
Schließe in 750 WG, L = 42 cm

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00518

Ring, 14 K GG

besetzt mit einer Rosenquarz-Kugel,
D = ca. 14,0 mm, RW 56,
ca. 11,5 g, Gebrauchsspuren

Ausruf€ 280,–

+ vergrößern
00519

Ring, 375 GG

besetzt mit einem oval-facettierten
Rubin (beh.) von ca. 3 cts., RW 55,
ca. 2,8 g

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00520

Ring, 585 GG und WG

besetzt mit einem oval-facettierten
Aquamarin von ca. 1,5 ct.,
umgeben von roséfarbenen
Dekorsteinen und 24 Diamanten
im 8/8-Schliff von zus. ca. 0,24 ct.,
RW 60, ca. 5,0 g,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00521

Armband, 585 GG

ovale, durchbrochene Glieder,
L = 21 cm, ca. 8,3 g

Ausruf€ 360,–

+ vergrößern
00522

Collierkette mit Anhänger, 585 GG

ornamentiert,
L = 50 cm, ca. 14,5 g,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 480,–

+ vergrößern
00523

Paar Halbcreolen, 585 GG

Schauseiten besetzt mit je
vier Diamanten im 8/8-Schliff
von zus. ca. 0,06 ct.,
ca. 2,8 g, Gebrauchsspuren

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00524

Brosche, 585 GG und WG

geschwungene Form, teils
ornamentiert,
besetzt mit drei Diamanten im
8/8-Schliff von zus. ca. 0,06 ct.,
ca. 6,4 g,
Gebrauchsspuren, beschädigt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00525

Ring, 585 GG

besetzt mit einem rund-facettierten
Smaragd von ca. 0,08 ct.,
acht rund-facettierten Saphiren
von zus. ca. 0,40 ct. und
20 rund-facettierten Rubinen
von zus. ca. 1,6 ct., RW 60,
ca. 4,9 g, Farbsteine teils berieben

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00526

Armband, 333 GG

Panzerdekor, L = 21 cm,
ca. 3,0 g

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00527

Collier, 750 GG

Stabdekor,
zwischengefasst 15 Zuchtperlen,
D = ca. 6,9 mm,
L = 70 cm, ca. 25,6 g,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00528

Ring, 585 GG und WG

crossover besetzt mit einem
Altschliff-Brillant von ca. 0,25 ct.
und einem rund-facettierten Rubin
von ca. 0,30 ct., RW 55, ca. 3,7 g,
Diamant mit Naturals,
an der Rundiste bestoßen,
Rubin berieben

Ausruf€ 260,–

+ vergrößern
00529

Zwei Ringe, 375 GG

besetzt mit Bernstein bzw.
roséfarbenen Quarz,
RW 59, ca. 13,2 g,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00530

Collier, aus facettierten Karneollinsen

im Mittelteil mit Teil eines Schneckenhauses,
Schließe in 750 GG, L = 42 cm

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00531

Armreif, 333 GG

geometrisch ornamentiert,
brutto ca. 18,5 g,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 360,–

+ vergrößern
00532

Stabbrosche, 585 GG

Meistermarke G.K., ornamentiert,
besetzt mit einer Zuchtperle,
D = ca. 5,0 mm, ca. 3,6 g,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 140,–

+ vergrößern
00533

Paar Ohrclips, 750 GG

‚Knoten‘, ca. 12,0 g,
Druckstellen

Ausruf€ 700,–

+ vergrößern
00534

Elf Armreifen

vier in 585 GG,
sieben in 333 GG,
zu einem Reif zusammengefasst,
ornamentiert, zus. ca. 27,8 g,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 1.100,–

+ vergrößern
00535

Ring, 333 GG

besetzt mit zwei oval-facettierten
Granaten und vier rund-facettierten
weißen Farbsteinen,
RW 56, ca. 2,6 g,
Gebrauchsspuren, Farbsteine berieben

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00536

Ring, 14 K GG

besetzt mit einem Brillant von
ca. 0,10 ct. und zehn Rubin-Carrées
von zus. ca. 0,30 ct., RW 55,
ca. 3,5 g, Gebrauchsspuren

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00537

Zwei Ringe, 585 GG und WG

besetzt mit sechs oval-facettierten
Rubinen von zus. ca. 0,90 ct. und
zwei Diamanten im 8/8-Schliff
von zus. ca. 0,004 ct., bzw.
mit sechs oval-facettierten
Smaragden von zus. ca. 0,80 ct. und
zwei Diamanten im 8/8-Schliff
von zus. ca. 0,004 ct.,
RW je 59, ca. 4,5 g,
Farbsteine teils berieben

Ausruf€ 220,–

+ vergrößern
00538

Brosche, 18 K WG

ornamentiert, besetzt mit
30 Diamanten im 8/8-Schliff
von zus. ca. 0,50 ct., durchschnittlich
oberer Farb- und oberer
bis mittlerer Reinheitsgrad,
und 14 rund-facettierten Smaragden
von zus. ca. 0,35 ct., ca. 12,4 g,
Smaragde mit Oberflächenmerkmalen,
leicht verbogen
– Wiederbeschaffungswert-Gutachten
Sachverständiger Martinovic 10/2006
über EUR 1.700,- liegt vor –

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00539

Ring, 585 WG

sternförmiger Ringkopf,
teils ornamentiert,
besetzt mit einem rund-facettierten
Rubin von ca. 0,20 ct., umgeben von
sechs Brillanten von zus. ca. 0,30 ct.,
RW ca. 55, ca. 5,4 g,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00540

Erbscollier, 585 GG

L = 64 cm, ca. 9,0 g

Ausruf€ 360,–

+ vergrößern
00541

Anhänger und Einhänger

Montierungen in 585 und 14 K GG,
mit einem Malachitherz bzw.
einem ovalen Onyx,
brutto ca. 18,1 g

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00542

Zwei Einhänger, 375 GG

WG und RG, durchbrochen
gearbeitet, teils ornamentiert,
ca. 10,2 g

Ausruf€ 240,–

+ vergrößern
00543

Brosche, 585 GG und WG

geschwungene Form,
besetzt mit einem Diamant
im 8/8-Schliff von ca. 0,01 ct.
und einer Zuchtperle, D = ca. 5,0 mm,
ca. 6,1 g, Gebrauchsspuren

Ausruf€ 280,–

+ vergrößern
00544

Brosche, 585 GG

ornamentierte Knotenform,
ca. 7,5 g, Gebrauchsspuren

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00545

Collier, 585 GG

teils Kordeldekor,
zwischengefasst elf polierte
Türkisstücke,
L = 64 cm, ca. 22,5 g,
Gebrauchsspuren, Türkise verfärbt

Ausruf€ 440,–

+ vergrößern
00546

Ring, 585 GG, blütenförmig

besetzt mit sieben Brillanten und
acht Diamanten im 8/8-Schliff von
zus. ca. 0,25 ct., RW 62, ca. 2,9 g,
Gebrauchsspuren