Moderne-Auktion A4058

Für Ihre Suche wurde kein Ergebnis gefunden.
nach oben
+ vergrößern
00001

Max Ackermann, r.u.sig., dat. 1960

Berlin 1887 – 1975 Unterlengenhardt,
‚Begegnung‘, Farblithographie, o.A.,
47 x 32 cm, gebräunt, o.R.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 250,–

+ vergrößern
00002

Max Ackermann

je r.u.handsig., dat. (19)72 bzw. 73,
Berlin 1887 – 1975 Unterlengenhardt,
‚Überbrückte Kontinente‘ (Abb. Internet)
und ‚Klangsäule‘ (Abb.),
zwei Farbserigraphien, E.A. bzw. 37/100,
34 x 44 bzw. 48 x 31 cm, gebräunt
(421, 16)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00003

Johannes Adamski, r.u.sig., dat. (19)96

Bad Hersfeld 1964 – 2005 La Palma,
‚Mohnfeld‘, Öl/Lwd., 146 x 114 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.500,–

+ vergrößern
00004

Johannes Adamski, r.u.sig.

Bad Hersfeld 1964 – 2005 La Palma,
‚Zwölf mal fünf Deutsche Mark‘, Öl/Lwd.,
mit Collage, 100 x 119 cm
(308)

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00005

Johannes Adamski, r.u.sig.

Bad Hersfeld 1964 – 2005 La Palma,
’16 mal zehn Deutsche Mark‘, Öl/Lwd.,
mit Collage, 100 x 119 cm
(317)

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00006

Johannes Adamski, r.u.sig.

Bad Hersfeld 1964 – 2005 La Palma,
’16 mal zwanzig Deutsche Mark‘, Öl/Lwd.,
mit Collage, 100 x 119 cm
(318)

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00007

Johannes Adamski, r.u.sig.

Bad Hersfeld 1964 – 2005 La Palma,
’15 mal zwanzig Deutsche Mark‘, Öl/Lwd.,
mit Collage, 100 x 120 cm
(314)

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00008

Johannes Adamski, r.u.sig.

Bad Hersfeld 1964 – 2005 La Palma,
’16 mal fünfzig Deutsche Mark‘, Öl/Lwd.,
mit Collage, 100 x 120 cm
(316)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00009

Johannes Adamski, r.u.sig.

Bad Hersfeld 1964 – 2005 La Palma,
’16 mal hundert Deutsche Mark‘, Öl/Lwd.,
mit Collage, 100 x 119 cm, Farbfehlstellen
(315)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00010

Johannes Adamski, r.u.sig.

Bad Hersfeld 1964 – 2005 La Palma,
’13 mal tausend Deutsche Mark‘, Öl/Lwd.,
mit Collage, 100 x 120 cm
(313)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00011

18 Künstlerteller, Rosenthal

wie: Alt, Chia, Cocteau, Dali, Fuchs,
Grass, Hajek, Knef, Menuhin,
Paolozzi, Piene, Portanier, Pucchi,
Rabuzin, Vasarely, Wesselmann,
Wijnblad und Wunderlich, D = 26 cm
bzw. 30 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00012

José Alves, verso sig.

(geb. 1947), ‚o.T.‘, Collage,
Öl/Lwd., 70 x 85 cm

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00013

Igor Andreev, r.u.sig.

geb. Leningrad 1952,
‚Janus‘, Marmor,
H = 30 cm, dazu Acrylsockel,
H = 7 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00014

Siegfried Anzinger, r.u.sig., dat. (19)85

Weyer 1953 – tätig in Wien und Köln,
‚Spiegel der Liebe‘, Mischtechnik/Papier,
34,5 x 25,5 cm

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00015

Karel Appel, 1.u.handsig.

Amsterdam 1921 – 2006 Zürich,
‚o.T.‘, Farblithographie, 84/100,
25,5 x 36,5 cm, gebräunt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00016

Kurt Arentz, sig.

Köln 1934 – 2014 München,
‚Hippopotamus‘, Bronze, 5/20,
L = 21,5 cm, mit Zertifikat

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00017

Arnold Auerbach, r.u.sig., dat. (19)32

Liverpool 1898 – 1978, war tätig in London,
‚Damenbildnis‘, Tuschfeder, Rötel, Bleistift,
30,5 x 20 cm (PP-A.)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00018

Joachim Heinrich Bahr, r.u.sig., dat. 1921

‚Sommerlandschaft in Zeven‘,
Öl/Lwd., 62 x 76 cm

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00019

Stephan Balkenhol, verso sig.

Fritzlar 1957 – tätig in Berlin und Kassel,
‚Portrait‘, auf PORTIKUS-Genussschein
DM 1.000,-, Scheinnr. 67/1.000,
blauer Füllfederhalter, 30 x 21,5 cm (Blatt),
19 x 10 cm (Darstellung), o.R.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00020

Stephan Balkenhol, je handsig.

dat. (19)92, 97, 98,
Fritzlar 1957 – tätig in Berlin und Kassel,
‚Portrait‘, 8/35, ‚Mann‘ (Randbeschädigungen)
und ‚Frauenbüste‘ (fleckig),
drei (Farb-)Lithographien, 56 x 38 cm,
42,5 x 26,5 cm und 43 x 15,5 cm,
wellig, je o.R.
(3 x Foto Internet)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00021

Sergi Barnils, r.u.sig., verso dat. 1994

Bata 1954 – tätig in Sant Cugat,
‚Efluxio de les Dames que Ens
Deixaren‘, verso betitelt,
Mischtechnik mit Wachs, 87 x 70 cm

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00022

Georg Baselitz, r.u.handsig., dat. (19)93

Deutschbaselitz 1938 – tätig in Derneburg,
‚Puk‘, Farbholzschnitt, 134/300,
100 x 70 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00023

Georg Baselitz, r.u.handsig., dat. (19)93

Deutschbaselitz 1938 – tätig in Derneburg,
‚Puk‘, Farbholzschnitt, 34/300,
100 x 70 cm, Ecke mit Stauchung

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00024

Thomas Bayrle, Entwurf für Höchst

1985, ‚Das Geheimnis‘, Porzellanteller,
Druckdekor, D = 20,5 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00025

Max Beckmann

posthume Abzüge zu: ‚Die Fürstin‘,
Radierung, 22 x 25,5 cm, mit Buch Nr. 196,
in Kassette, sowie:
‚Kreuzabnahme‘, Radierung, 119/250,
30,5 x 25,5 cm, mit Buch Nr. 119, je verso
NL-Stempel und Sig. von Peter Beckmann,
Kreuzabnahme eingerissen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00026

Fritz Behn, mon.

Klein Grabow 1878 – 1970 München,
‚Überfall‘, Bronze, Gießereistempel
C. Leyrer, München, H = 28 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00027

Anatoli Paulevich Belkin

r.u. und verso sig., dat. (19)85,
Moskau 1953 – tätig in St. Petersburg,
‚Vollmond‘, verso kyrill. betitelt,
Öl/Lwd., 90 x 70 cm, Farbfehlstelle

(13)

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00028

Mersad Berber, m.r.sig.

Bosanski Petrovac 1940 – 2012 Zagreb,
‚Mädchenbildnis‘, Mischtechnik, Holzschnitt
und Öl/Papier, 103 x 73 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00029

Mersad Berber, r.u.handsig.

Bosanski Petrovac 1940 – 2012 Zagreb,
‚Portrait einer jungen Frau‘,
Farblithographie, 36/60,
57,5 x 43 cm, Lichtschaden

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00030

Joseph Beuys, Titel handsig.

Krefeld 1921 – 1986 Düsseldorf,
‚Honigpumpe am Arbeitsplatz‘, zehn
Postkarten, Kunststoffhülle, 15 x 10,7 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00031

Robert Birmelin, r.u.sig., verso dat. 2004

Newark 1933 – tätig in New York,
‚Red Dress II‘, verso auf Etikett betitelt,
Acryl/Papier, 63 x 48 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00032

Robert Birmelin, l.u.sig., verso dat. 2004

Newark 1933 – tätig in New York,
‚Suitcase‘, verso auf Etikett betitelt,
Acryl/Papier, 63 x 48 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00033

Robert Birmelin, l.u.sig., verso dat. 2004

Newark 1933 – tätig in New York,
‚The old dog‘, verso auf Etikett betitelt,
Acryl/Papier, 63 x 48 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00034

Karl Heinz Bohrmann, l.o.sig., dat. (19)81

Mannheim 1928 – 1998 Köln,
‚Rückenakt beim Sonnenbad‘, lavierte
Buntstiftzeichung, 32 x 22 cm (PP-A.)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00035

Bob Bonies, verso sig., dat. 5./(19)81

Den Haag 1937 – tätig daselbst,
‚o.T.‘, Öl/Lwd., 99,5 x 200 cm,
aus einem Triptychon, fleckig,
Druckstellen, o.R.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00036

Erich Brüggemann (geb. 1928)

Armlehnstuhl, Schwarzlack, Lehne mit
Nussbaumholzintarsien in Rotlack,
H = 112 cm, Lederbezug fleckig,
teils berieben

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00037

William Brui, r.u.sig., dat. 1980

Leningrad 1946 – tätig in der Normandie,
‚Unified Field‘, betitielt, Gouache,
119 x 80 cm (Blatt), gebräunt, knittrig
(655)

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00038

Bruno Bruni, sig.

Gradara 1935 – tätig in Hamburg,
‚La Traviata‘, 54/1.250,
Bronze, zweifarbig patiniert,
auf Marmmorsockel, H = 48 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00039

Bernard Buffet, r.u.handsig.

Paris 1928 – 1999 Tourtour,
‚Das Rathaus in Brüssel‘, Farblithographie,
119/150, 66 x 50,5 cm, gebräunt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00040

Bernard Buffet, r.u.handsig.

Paris 1928 – 1999 Tourtour,
‚Stillleben‘, Farblithographie,
118/125, 37 x 30 cm, knittrig,
gebräunt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00041

Antonio Calderara, l.u.handmon., dat. 1966

Abbiategrasso 1903 – 1978 Vacciago,
‚Quadrate‘, Serigraphie in Lindgrün, 11/50,
40 x 40 cm, o.R.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00042

Miguel Angel Campano, r.u.sig., dat. 1992

Madrid 1948 – tätig in Paris,
‚o.T.‘, Collage und Tusche, 60 x 40 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00043

Enzo Catellani für Catellani & Smith

Deckenlampe ‚Fil de Fer Saspensione‘,
Ausführung 2015, ovale Oro Sonderanferigung,
H = 60 cm, LED-Beleuchtung

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00044

Marc Chagall, r.u.i.St.sig.

Witebsk 1887 – 1985 Saint-Paul-de-Vence,
‚Fleurs d’amour‘, Farblithographie,
172/250, 74 x 51cm, Lichtschaden

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00045

Eduardo Chillida, r.u.handsig.

San Sebastian 1924 – 2002 daselbst,
‚Luze‘, 1972, Radierung, 7/50, 19 x 14 cm,
gebräunt

(1087)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.600,–

+ vergrößern
00046

Eduardo Chillida, l.u.handsig.

San Sebastian 1924 – 2002 daselbst,
‚Adikaitz‘, 1970, Radierung, 5/50,
20 x 13 cm

(1070)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.600,–

+ vergrößern
00047

Eduardo Chillida, l.u.handsig.

San Sebastian 1924 – 2002 daselbst,
‚Antzo V – Proportion‘, 1985, Radierung,
48/50, 11 x 17 cm

(1064)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.600,–

+ vergrößern
00048

Eduardo Chillida, l.u.handsig.

San Sebastian 1924 – 2002 daselbst,
‚Zapatu‘, 1972, Radierung, 35/50,
11 x 9 cm, gebräunt

(1069)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.600,–

+ vergrößern
00049

Hans Christiansen, r.u.sig., dat. (18)98

Flensburg 1866 – 1945 Wiesbaden,
Entwurf für ‚Die Jugend Nr. 27‘,
Gouache, Tusche, Bleistift und Kohle,
47 x 35 cm (PP-A.)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00050

Christo, r.u.handsig.

Gabrowo 1935 – tätig in New York,
‚Wrapped…Mur des Reformateurs
(Project for Geneva)‘, 1977,
Collage über Farblithographie,
20/100, 72,5 x 57 cm, im Acrylkasten

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 2.000,–

+ vergrößern
00051

Christo, je r.u.handsig.

Gabrowo 1935 – tätig in New York,
‚Wrapped monument to Leonardo.
Project Piazza della Scala‘, 1971,
zwei Farblithographien, je 754/999,
68 x 47 und 68 x 55 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00052

Christo, r.u.handsig.

Gabrowo 1935 – tätig in New York,
‚Wrapped Reichstag – Project for Berlin‘,
Farboffsetdruck, 75 x 59 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00053

Tom Christopher, verso sig., dat. (19)99

Hollywood 1952 – tätig in New York,
‚Taxis on Seventh‘, Acryl/Lwd., 117 x 158 cm, o.R.
– Provenienz: erworben von Galerie
Barbara von Stechow, 2000 –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 12.000,–

+ vergrößern
00054

Tom Christopher, r.u.handsig.

Hollywood 1952 – tätig in New York,
‚Taxis on Seventh‘,
Farbserigraphie, 26/49, 63,5 x 85 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00055

Peter Colquhoun, r.u.sig.

New York 1955 – tätig daselbst,
‚Ansicht in New York‘, 1995,
Öl/Lwd., 76 x 61 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00056

Peter Colquhoun, m.u. Ritzsig.

New York 1955 – tätig daselbst,
‚Delaney Street‘, verso auf Etikett betitelt
und dat. 2000, Öl/Lwd., 30 x 60 cm

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00057

Peter Colquhoun, unbez.

New York 1955 – tätig daselbst,
‚Lower West Broadway‘, Öl/Sperrholz,
112 x 60 cm, Nagellöcher

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00058

Le Corbusier, Entwurf 1928

Ausführung Cassina,
vier Basculant Stühle LC1,
schwarzes Stahlrohrgestell,
bewegliche Rückenlehne,
schwarzes Leder, H = 65 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00059

Lovis Corinth, r.u.handsig.

Tapiau 1858 – 1925 Zandvoort,
‚Paar-Akt‘, Radierung, 18 x 16 cm, o.R.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00060

Lovis Corinth, r.u.handsig.

Tapiau 1858 – 1925 Zandvoort,
‚Selbstportrait II (Selbstbildnis mit Strohhut)‘,
Radierung, Probedruck, 24 x 18 cm, gebräunt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00061

Michael Croissant, r.u.sig., dat. (19)74

Landau 1928 – 2002 München,
‚Mann am Fenster‘, Bleistiftzeichnung,
22 x 16 cm (PP-A.)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00062

Reinhard Dachlauer, je mon.

Frankfurt/M. 1922 – 1995 Würzburg,
‚Bulle und Bär‘, Bronze, L = 13 und 10 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00063

Karl Fred Dahmen, verso sig., dat. 1964

Stolberg 1917 – 1981 Preinersdorf,
‚o.T.‘, Öl/Sand/Lwd., 50 x 37 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 6.000,–

+ vergrößern
00064

Karl Fred Dahmen

verso auf Montageplatte sig.,
Stolberg 1917 – 1981 Preinersdorf,
‚Tele-Landschaft‘, Dachziegel,
Grün gefasstes Leinen auf Kissen,
Sperrholz, 44 x 39 x 7 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 2.400,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00065

Karl Fred Dahmen, r.u.handsig.

Stolberg 1917 – 1981 Preinersdorf,
‚o.T.‘, Aquatintaradierung, 48/70, 39 x 29 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00066

Salvador Dali, r.u.handsig. und Prägesig.

Figueras 1904 – 1989 daselbst,
‚Portrait de Marguerite‘ aus ‚Faust‘,
1968/69, Kaltnadelradierung und Roulette
auf Japan, handcoloriert, E.A.,
32 x 23 cm, gebräunt
– ML 298 K –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 3.000,–

+ vergrößern
00067

Salvador Dali, r.u. handsig.

Figueras 1904 – 1989 daselbst,
‚La Cogida y la muerte‘, 1973,
Kaltnadelradierung, 310/400,
39,5 x 31,8 cm, gebräunt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00068

Salvador Dali, r.u.handsig.

Figueras 1904 – 1989 daselbst,
‚Der Widerspenstigen Zähmung‘, aus
‚Viel Lärm um Shakespeare‘, 1970,
Farbkaltnadelradierung, 74/250, 17 x 12 cm
– ML 394 –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00069

Salvador Dali, r.u.handsig.

Figueras 1904 – 1989 daselbst,
‚Kehr zurück, Sulamit‘, aus ‚Das Hohe Lied
des Salomon‘, 1971, Farbradierung mit Pochoir
und Goldauflage, coloriert, 163/250, 40 x 25,5 cm,
Lichtschaden
– ML 479c –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00070

Salvador Dali, je r.u.handsig.

Figueras 1904 – 1989 daselbst,
‚Akt mit Ball‘ und ‚Akt mit Blume‘,
zwei Radierungen aus ‚Poèmes secrets
d’Apollinaire‘, 1967, handcoloriert,
je 76/95, 12 x 9 cm bzw. 10 x 12 cm,
Lichtschaden
(2 x Foto Internet)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00071

Salvador Dali, r.o.i.d.Pl.sig., dat. 1959

Figueras 1904 – 1989 daselbst,
‚Tour de France cycliste‘, Radierung,
eine von 500, mit Briefmarke, 15,5 x 20,5 cm,
Lichtschaden, Rahmen ohne Glas
– ML 67b –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00072

Salvador Dali, r.u.handsig.

Figueras 1904 – 1989 daselbst,
‚Le sang du yin et du yang‘ aus
‚La Conquete du cosmos‘, 1974,
Kaltnadelradierung auf Lithographie mit
Prägedruck, 75 x 55,5 cm, Kratzspuren,
gebräunt, Klebstreifenrückstände,
Rahmen ohne Glas
– ML 652 –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00073

Salvador Dali, 1975

Figueras 1904 – 1989 daselbst,
‚Die zehn Gebote‘, zehn Silbermedaillen,
D = 5 cm, in zwei Acrylschatullen,
dazu Etui mit Zertifikat Nr. 2.993

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00074

Ludwig Dill, l.u.sig.

Gernsbach 1848 – 1940 Karlsruhe,
‚Birken am Weiher‘, Gouache,
50 x 69,5 cm, aufgezogen, Kratzspuren,
Randbeschädigungen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00075

Jim Dine, m.u.handsig.

ortsbez. und dat. N.Y.C. 1973,
geb. Cincinatti 1935,
‚Colors & flower‘,
Radierung, 16 x 21,5 cm,
Rand mit Aquarellfarben,
Lichtschaden, gebräunt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00076

Simon Dittrich, je r.u.handsig.

Schönau 1940 – tätig u.a. in Stuttgart und München,
‚Sternzeichen Zwilling und Löwe‘, zwei
Farbradierungen, 51/280 und 13/280,
14,5 x 19,5 und 19 x 18,5 cm

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00077

Achim Duchow, m.u.sig., dat. (19)88

Ottendorf 1948 – 1993 Düsseldorf,
‚o.T.‘, Aquarell und Pastell, 100 x 70 cm,
Lichtschaden

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00078

Achim Duchow, r.u.sig., dat. (19)88

Ottendorf 1948 – 1993 Düsseldorf,
‚o.T.‘, Aquarell und Kreide,
auf tonigem Papier, 100 x 70 cm,
Lichtschaden

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00079

Achim Duchow, l.u.sig., dat. (19)88

Ottendorf 1948 – 1993 Düsseldorf,
‚o.T.‘, Aquarell und Kreide,
auf tonigem Papier, 100 x 70 cm,
Lichtschaden

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00080

Achim Duchow, r.u.sig., dat. (19)88

Ottendorf 1948 – 1993 Düsseldorf,
‚o.T.‘, Aquarell und Kreide,
auf tonigem Papier, 100 x 70 cm,
Lichtschaden

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00081

Raoul Dufy, von Marcelle Oury

Kassette: ‚Lettre à mon peintre‘,
26 Lithographien, Nr. 573/975,
31,5 x 24,5 cm (Blatt), teils eingerissen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 360,–

+ vergrößern
00082

Isabelle Dutoit, verso sig. und dat. 2008

Groß-Gerau 1975 – tätig in Leipzig,
‚Zu Dritt (mit Steinböcken)‘, betitelt,
Öl/Lwd., 170 x 130 cm, o.R.
– Provenienz: erworben von
Galerie Leuenroth, 2009 –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 6.000,–

+ vergrößern
00083

Charles und Ray Eames, Entwurf 1956

Lounge Chair mit Ottomane, um 1970,
Schichtholz und schwarzes Leder,
H = 83 cm bzw. 43 cm, Gebrauchs- und
Kratzspuren, ein Knopf fehlt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00084

Hartwig Ebersbach, r.u.mon., dat. (19)89

Zwickau 1940 – tätig in Leipzig,
‚Brimborium‘ betitelt,
Gouache, Aquarell und Tusche,
73 x 50 cm (PP-A.), Lichtschaden,
Glas beschädigt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00085

Hartwig Ebersbach, r.u.mon., dat. (19)89

Zwickau 1940 – tätig in Leipzig,
‚Stechende Augen‘, betitelt,
Gouache mit Tusche,
73 x 50 cm (PP-A.), Lichtschaden

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00086

Christian Ecker

verso sig., dat. und ortsbez. Frankfurt 2009,
Salzburg 1961 – tätig daselbst,
‚Börse Frankfurt‘, Öl/Lwd., 70 x 150 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00087

Stasys Eidrigevicius, r.u.sig., dat. 1992

Litauen 1949 – tätig in Warschau,
‚Mon chère frère‘, Öl/Lwd., 119 x 150 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00088

Georg Eisler, sig.

Wien 1928 – 1998 daselbst,
Illustrationen zu ‚Joseph Roth –
Die Kapuzinergruft‘, 1976,
46 Bleistiftzeichnungen im PP, dazu Buch,
(eine Zeichnung fehlt), sowie:
Georg Eisler, ‚Salzburger Skizzenbuch‘,
Büchergilde Gutenberg, 1992, im Schuber

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00089

Frank Ermschel, verso sig., dat. (19)97

Bochum 1957 – tätig in Kerkrade,
‚o.T.‘, Werknr. 267, Öl/Lwd.,
192 x 162,5 cm

(675)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00090

Hans Erni, sig.

Luzern 1909 – 2015 daselbst,
‚Amor‘, Fayenceteller, D = 41 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00091

Max Ernst, r.u.handsig.

Brühl 1891 – 1976 Paris,
‚Masque‘, 1950, Farbaquatintaradierung,
23/100, 18 x 13 cm, gebräunt
– Spies-Leppien 38 –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00092

Reinhold Ewald, r.u.sig., dat. (19)73

Hanau 1890 – 1974 daselbst,
‚Badende an Strand‘,
Mischtechnik über Collage, auf Styropor,
50 x 49,5 cm

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00093

Reinhold Ewald, r.u.sig.

undeutl. dat. (19)5?,
Hanau 1890 – 1974 daselbst,
‚Tomaten, Pfirsiche, Zitronen und Eier‘,
Öl/Lwd., aufgezogen, 67 x 70,5 cm,
Reisszweckloch

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00094

Petra Falk, verso sig., dat. 1977

Lübeck 1949 – tätig in Frankfurt/M.,
‚Blau‘, Öl/Lwd., 120 x 100 cm,
Farbfehlstellen

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00095

Shan Fan, verso sig., dat. (19)92

Hangzhou 1959 – tätig in Hamburg,
‚o.T.‘, Mischtechnik und Collage mit
Ahornblatt auf Hartfaser, 63,5 x 63,5 cm,
Farbfehlstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00096

Arthur Fauser, l.o. und verso sig., dat. 1950

Kollnau 1911 – 1990 Frankfurt/M.,
‚Glas Wasser‘, verso betitelt,
Öl/Ktn., 26,5 x 38,5 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00097

Charles Fazzino, handsig., dat. 2004

New York 1955 – tätig daselbst,
‚A Silhouette of Broadway‘, Farbserigraphie,
dreiteilig, beidseitig, als Paravent,
178 x 134,5 cm

Ausruf€ 3.000,–

+ vergrößern
00098

Charles Fazzino, handsig., dat. 1988

New York 1955 – tätig daselbst,
‚Sun and Fun‘, Farbserigraphie,
ap/46, 45 x 64 cm
(foto 2/6)

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00099

Charles Fazzino, handsig., dat. 2004

New York 1955 – tätig daselbst,
‚Park Avenue‘, 2003, 3D-Farbserigraphie,
45 x 52 cm, mit Fazzinorahmen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.000,–

+ vergrößern
00100

Lyonel Feininger, l.u.handsig.

r.u. NL-Stempel Feininger Estate,
New York 1871 – 1956 daselbst,
‚Leuchtbarke 1918‘, verso auf Etikett bez.,
Holzschnitt auf braunem Japan,
auf Karton angeheftet,
11,5 x 17,4 cm, eingerissen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00101

Emerik Feješ, r.u.sig.

Osijek 1904 – 1969 Novi Sad,
‚Frankfurt am Main Dom‘, l.o.betitelt,
Gouache, 60 x 42 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00102

Emerik Feješ, r.u.sig.

Osijek 1904 – 1969 Novi Sad,
‚Frankfurt-Rathaus‘, l.o.betitelt,
Gouache aufgezogen, 42 x 59 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00103

Emerik Feješ, l.u.sig.

Osijek 1904 – 1969 Novi Sad,
‚Split‘, l.o.betitelt,
Gouache, 42 x 59 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.000,–

+ vergrößern
00104

Fritz Fischer, je sig.

Colmar 1889 – 1974 Frankfurt/M.,
‚Hafenansicht mit Segelbooten‘,
Öl/Lwd., 48 x 58 cm, o.R.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00105

Fritz Fischer, je r.u.sig.

Colmar 1889 – 1974 Frankfurt/M.,
‚Stadt‘, Acryl/Papier, 33 x 40 cm, (je PP-A.)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 240,–

+ vergrößern
00106

Wieland Förster, mon. und dat. (19)73

Dresden 1930 – tätig in Oranienburg,
‚Torso – liegender Akt‘, Bronze,
H = 20 cm, L = 39 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.600,–

+ vergrößern
00107

Wieland Förster, mon.

Dresden 1930 – tätig in Oranienburg,
‚Torso – hockender Akt‘, Bronze, H = 20 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00108

Vase, Fratelli Toso, um 1930

violettfarbenes Glas, mit
Millefiori-Einschmelzungen,
H = 15 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00109

Vase, Fratelli Toso, Klarglas

mit durchgehenden
Milleflori-Einschmelzungen,
H = 23 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00110

Jürgen Raitz von Frentz, verso mon. und dat. 1991

1942 – 2010, war tätig bei Wiesbaden,
‚o.T.‘, Acryl/Lwd., 150 x 180 cm,
Druckstellen, o.R.

(494)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00111

Jürgen Raitz von Frentz, verso mon., dat. 1993

1942 – 2010, war tätig bei Wiesbaden,
‚o.T.‘, Acryl/Lwd., 160 x 200 cm, o.R.

(676)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00112

Jürgen Raitz von Frentz, verso mon., dat. 1993

1942 – 2010, war tätig bei Wiesbaden,
‚o.T.‘, Acryl/Lwd., 160 x 200 cm, o.R.
(1060)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00113

Johnny Friedlaender, r.u. handsig.

Pleß 1912 – 1992 Paris,
‚o.T.‘, Farbaquatintaradierung, 113/135,
29 x 29,5 cm, gebräunt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00114

Johnny Friedlaender, r.u.handsig.

Pleß 1912 – 1992 Paris,
‚Abstrakte Komposition‘,
Farbaquatintaradierung, e.A.,
57 x 76 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00115

Johnny Friedlaender, r.u. handsig.

Pleß 1912 – 1992 Paris,
‚o.T.‘, Farbaquatintaradierung, 113/135,
29 x 29,5 cm, gebräunt

Ausruf€ 100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00116

Johnny Friedlaender, r.u. handsig.

Pleß 1912 – 1992 Paris,
‚o.T.‘, Aquatintradierung, 18/XL,
29 x 29,5 cm, gebräunt

Ausruf€ 100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00117

Johnny Friedlaender, r.u. handsig.

Pleß 1912 – 1992 Paris,
‚Abstrakte Komposition‘,
Farbaquatintaradierung, 1/200,
49,5 x 38 cm, gebräunt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00118

Botho von Gamp, r.u.mon.

Berlin 1894 – 1977 Stockach,
‚Die rote Sonne‘,
Öl/Ktn., 41 x 60,5 cm
– Ausstellungskatalog Nr. 17
Galeria del Monte, Forio/NA 1992 –

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00119

Anja Ganster, verso sig., dat. 2002

Mainz 1968 – tätig in Basel,
‚Mildura Youth Hostel 3, Paris, Flur 6‘,
verso betitelt, Öl/Lwd., 101 x 129 cm, o.R.
(39)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.600,–

+ vergrößern
00120

Ivan Generalic, l.u.sig. und dat. 1963

Hlebine 1914 – 1992 Koprivnica,
‚Angler’s Traum‘,
Hinterglasmalerei, 77,5 x 67 cm
(PP-A.)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00121

Josip Generalic, r.u.mon., dat. 1964

Hlebine 1936 – 2004 Koprivnica,
‚Der Dorfgeck‘, Hinterglasmalerei,
98 x 83 cm, Farbfehlstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00122

Josip Generalic, r.u.sig., dat. 1960

Hlebine 1936 – 2004 Koprivnica,
‚Die drei bösen Krähen‘,
Hinterglasmalerei, 34,5 x 56 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00123

Carlos Gervásio, l.u.sig., dat. (19)99

geb. Monchique 1968, ‚o.T.‘, Öl/Lwd.,
120 x 120 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00124

Raimund Girke, verso sig., dat. April (19)80

Heinzendorf 1930 – 2002 Köln,
‚o.T.‘, Gouache/Ktn., 25,5 x 18,5 cm, im PP

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00125

Raimund Girke, r.u.sig.

Heinzendorf 1930 – 2002 Köln,
‚o.T.‘, Prägedruck/Bütten, 123/150,
63,5 x 49 cm (Blatt), staubig, o.R.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00126

Nelson Gomes Teixeira, r.u.sig.

geb. 1977 – tätig in Paris,
‚Boa Viagem Paraiso‘,
Öl und Kreide/Papier, aufgezogen,
77 x 57 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00127

Christl Maria Göthner

l.u. und verso sig., verso dat. (20)07,
Bad Lausick 1957 – tätig in Leipzig,
‚Sea of Love‘, verso betitelt,
Öl/Lwd., 39 x 50 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00128

Karl Otto Götz, l.u.sig., dat. (19)54

Aachen 1914 – tätig in Niederbreitbach,
‚o.T.‘, Monotypie von Glas auf Papier,
aufgezogen, 10,3 x 14,6 cm, o.R.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00129

Moritz Götze, l.u.sig., dat. 2007

Halle 1964 – tätig daselbst,
‚Nachts vor der Stadt (nach Gertrud
Caspari)‘, Öl/Lwd., 220 x 80 cm, o.R.
– Provenienz: erworben von
Galerie Rothamel, 2009 –

Ausruf€ 5.000,–

+ vergrößern
00130

Günter Grass, je r.u.handsig., dat. (19)81

Danzig 1927 – 2015 Lübeck,
‚Butt‘, ‚Sonnenblume‘ (Riss) und ‚Aal‘
(Glas beschädigt), drei Lithographien,
je 95/100, 53 x 69 cm, 57 x 80 cm
und 56 x 71 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 240,–

+ vergrößern
00131

Otto Greis, r.u.sig., dat. (19)68

Frankfurt/M. 1913 – 2001 Ingelheim a. Rhein,
‚o.T.‘, Eitempera/Hartfaser, 19 x 24 cm,
montiert, Kratzspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00132

HAP Grieshaber, r.u. handsig.

Rot an der Rot 1909 – 1981 Eningen unter Achalm,
‚Festliche Wiese‘,
Farbholzschnitt, 113/130, 49 x 36,5 cm,
fleckig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00133

HAP Grieshaber, r.u.handsig.

Rot an der Rot 1909 – 1981 Eningen unter Achalm,
‚Bedrohtes Paar‘,
Farbholzschnitt, 82/140, 70 x 70 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00134

Bruno Großkopf, r.u.sig.

tätig Frankfurt/M.,
‚Nocte di Ronda‘, Tempera,
52 x 76 cm (PP-A.), gebräunt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00135

Erich Grün, r.u.sig.

Pyschminskoje 1915 – 2009 Hannover,
‚Heide‘, Öl/Lwd., 100 x 100 cm
(154)

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00136

Erich Grün, r.u.sig.

Pyschminskoje 1915 – 2009 Hannover,
‚Wirtschaftswunder‘, Öl/Lwd., 80 x 80 cm
(217)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00137

Erich Grün, r.u.sig.

Pyschminskoje 1915 – 2009 Hannover,
‚Seeufer mit Boot‘, Aquarell, 48 x 65 cm
(156)

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00138

Olaf Gulbransson (1873-1953)

Wilhelm Heckrott (1890-1964),
Paul Rith (1871-1925),
Kurt Scheele (1905-1944) (Abb.),
Wilhelm Schulz (1865-1952),
Erich Wilke (1879-1936),
Holzschnitt, ‚Kunstausstellung‘ (Abb.)
und fünf Handzeichnungen,
von 29 x 23 cm bis 36 x 45 cm, teils knittrig,
Klebstreifenrückstände, je o.R.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00139

Patrick Gutschmidt, verso sig. dat. 2004

geb. Gütersloh 1968,
‚Kelis‘, Acryl/Lwd., 160 x 200 cm, o.R.
– siehe Katalg Tennis Elephant 2005 –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00140

Peter Hankel, verso, r.u.sig. und dat. (19)95

Berlin 1939 – tätig in Seligenstadt,
‚o.T.‘, Acryl/Ktn. aufgezogen, 140 x 98 cm,
Farbfehlstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00141

Hans Hartung, r.u.handsig.

Leipzig 1904 – 1989 Antibes,
‚o.T.‘, Lithographie, 21/200, 46 x 64 cm,
gebräunt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00142

Jens Hausmann

verso sig., dat. und ortsbez. Berlin (20)10,
Meiningen 1964 – tätig in Berlin,
‚Institut 1‘, betitelt, Öl/Lwd., 160 x 105 cm,
o.R.

Ausruf€ 3.000,–

+ vergrößern
00143

Rudolf Hausner, sig.

Wien 1914 – 1995 Mödling,
‚Adam wohlbehütet‘, Bronze, Venturi Arte,
688/1.250, auf Marmorsockel, H = 19 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00144

Georg Heck, meist sig.

Frankfurt/M. 1897 – 1982 daselbst,
darunter: ‚Schwarze Sonne über Haus‘
(Abb.), dat. (19)43, lavierte
Tuschzeichnung, 18,5 x 13,5 cm (6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00145

Erich Heckel, r.u.handsig., dat. (19)19

Döbeln 1883 – 1970 Radolfzell,
‚Frauen am Strand‘, Holzschnitt, 46 x 32,5 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.600,–

+ vergrößern
00146

Johannes Heisig, verso sig., dat. 1991/2001

r.u.mon., dat. (19)92/(20)05,
Leipzig 1953 – tätig in Dresden und Berlin,
‚Das Lager‘, verso betitelt, Öl/Lwd.,
181 x 199 cm, Druckstelle

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 3.000,–

+ vergrößern
00147

Reginald Herard, unbez.

Port au Prince 1956 – 1999,
‚o.T.‘, (1997), Öl/Lwd., 70 x 90 cm, o.R.
– vgl. Spencer Museum of Art
und MMK Frankfurt –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00148

Marina Herrmann

Köln 1961 – tätig daselbst,
‚In Vitro Tokyo 604‘ und ‚In Vitro gelb‘,
verso betitelt, Mischtechnik/Holz,
je 24 x 18 cm, o.R. (2)
– Provenienz: Benefiz-Auktion Japan
(Museum Angewandte Kunst) 2011 –

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00149

Richard Hesse, sig. Heß

Berlin 1937 – tätig daselbst,
‚Halbakt‘, Bronze, EA II, Gießerei Barth
in Rinteln, H = 45 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.000,–

+ vergrößern
00150

Hilial, verso sig., dat. (19)92

‚Ischtar I‘, verso betitelt,
Öl/Lwd., 180 x 130 cm, o.R.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00151

Lutz Hilgers

tätig in Düsseldorf,
‚Darklight I‘, Fotografie,
100 x 150 cm, bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00152

David Hockney, r.u.handsig., dat. (19)83

Bradford 1937 – tätig in London
und Los Angeles,
‚My Pool and Terrace‘, Farbaquatintaradierung,
193/250, 58 x 96 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 2.500,–

+ vergrößern
00153

Edgar Hofschen, je verso sig. und dat. 1995

Tapiau 1941 – tätig u.a. in Radevormwald,
‚Modifikation P64 A und B‘, je verso betitelt,
zwei Arbeiten, Öl/Lwd., je 238 x 129 cm
(249)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 2.000,–

+ vergrößern
00154

Edgar Hofschen, verso sig., dat. 1980

Tapiau 1941 – tätig u.a. in Radevormwald,
‚Modifikation G11‘, verso betitelt,
Segeltuch mit Ponal, 195 x 140 cm, o.R.
(674)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.000,–

+ vergrößern
00155

Dirk Holger, handsig. auf Etikett

Wuppertal 1939 – tätig in USA,
‚Spessart‘, 12/65, gewebter
Wandbehang, Münchener
Gobelinmanufaktur, 147 x 130 cm

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00156

Alfred Hrdlicka, sig.

Wien 1928 – 2009 daselbst,
Illustrationen zu ‚Christa Wolf – Das Leben
der Schildkröten in Frankfurt am Main‘, 1989,
Band mit sechs Radierungen, 147/333, im Schuber

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00157

Friedensreich Hundertwasser

l.u.handsig. Regentag, dat. und ortsbez.
20. Dezember 1979 Wien,
Wien 1928 – 2000 Neuseeland,
‚2 – 13 Schwimmende Fenster‘,
Farbholzschnitt/Japan, 91/200,
37 x 51,5 cm
(1044)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.600,–

+ vergrößern
00158

Friedensreich Hundertwasser

r.u.handsig. Dunkelbunt,
dat. und ortsbez. Venedig 11. Januar 1984,
Wien 1928 – 2000 Neuseeland,
‚Homo Humus Come Va – 10002 Nights‘,
Farblithographie mit Metallfolie, 913/10.002,
96 x 50 cm (Blatt), o.R.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00159

Friedensreich Hundertwasser, i.Dr.sig.

Wien 1928 – 2000 Neuseeland,
‚Baustein zur Finanzierung…‘,
Offsetlithographie und Folienprägung,
858/5.000, 44 x 42 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 150,–

+ vergrößern
00160

Friedensreich Hundertwasser

mit ‚Greenpeace‘ bzw.
‚The Cousteau Society‘,
Wien 1928 – 2000 Neuseeland,
‚Save the Whales‘ und ‚Save the Seas‘, 1982,
Kunstdruck mit Folie, je eines von 5.000,
je 53 x 57 cm
(2 x Foto Internet)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00161

Friedensreich Hundertwasser, verso sig.

Wien 1928 – 2000 Neuseeland,
‚Olympia Sarajevo, 1984‘, Farbserigraphie,
85 x 62 cm (Blatt)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 150,–

+ vergrößern
00162

Couchtisch, France & Daverkosen

Entwurf Peter Hvid, Dänemark, Teakholz,
ebonisierte Platte, 50 x 129 x 55 cm,
Kratzspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00163

Brigid Ibell, r.u.sig. und dat. 2002

Kapstadt 1958 – tätig u.a. in Frankfurt/M.,
‚o.T.‘, Öl und Pigment/Lwd., 100 x 160 cm, o.R.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00164

Max Ingrand für Fontana Arte

Designkollektion, Tischlampe,
Milchglasschirm und -fuß, H = 80 cm,
bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00165

Max Ingrand für Fontana Arte

Designkollektion, Tischlampe,
Milchglasschirm und -fuß, H = 34 cm,
bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00166

Janosch, je handsig.

Hindenburg O.S. 1931 – tätig auf Teneriffa,
‚Erzählungen und Schwänke
des Marquis de Sade‘, 1980,
sieben Aquatintaradierungen,
52/300, 53 x 37,5 (Blatt), Umschlag
und Titel beschädigt, dazu Bildband

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00167

Helle Jetzig, verso sig., dat. 2003

Emden 1956 – tätig in Osnabrück,
‚Marks A8‘, betitelt, Fotographie und
Serigraphie, handcoloriert, aufgezogen,
Unikat, 80 x 120 x 5 cm, o.R.
– Provenienz: erworben von
Galerie von Braunbehrens, 2005 –

Ausruf€ 3.000,–

+ vergrößern
00168

JoBrenn, l.u.sig., 1960er Jahre

‚o.T.‘, Öl/Papier, 27,5 x 39,5 cm,
eingerissen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00169

Raimer Jochims, r.u.mon., dat. 1972

Kiel 1935 – tätig bei Frankfurt/M.,
‚o.T.‘, Farblithographie, 53/75, 36 x 36 cm,
o.R.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00170

Kaeseberg, r.u.handsig., dat. (19)91

Leipzig 1964 – tätig daselbst,
‚Ikonen‘, Farblithographie, 14/25,
27 x 40 cm, o.R.

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00171

Kaeseberg, r.u.handsig., dat. (19)91

Leipzig 1964 – tätig daselbst,
‚Transformation‘, Farblithographie, 13/25,
27 x 40 cm, o.R.

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00172

Reiner Karge, r.u.sig.

Bad Schwartau 1944 – 1995 Rom,
‚Die Liebenden‘, Öl/Lwd., 50 x 40 cm
– dazu Katalog, Sandra Reberschak,
‚Reiner Karge‘ –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00173

Kazuo Katase, l.u.handsig., dat. 1983

Shizuoka 1947 – tätig in Kassel,
‚Nachtfahnen‘, betitelt, Farbserigraphie,
12/15, 45 x 122 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00174

Max Kaus, r.u.sig., dat. (19)56

Berlin 1891 – 1977 daselbst,
‚Hafen‘, Gouache, 52 x 69,5 cm (PP-A.)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00175

Byoungho Kim, r.u.sig., dat. 2009

Seoul 1974 – tätig daselbst,
‚Between two silences YB‘, Frottage,
110 x 183 cm, eingerissen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00176

Per Kirkeby, r.u.handmon., dat. (19)91

Kopenhagen 1938 – tätig daselbst
und in Frankfurt/M.,
‚o.T.‘, Farblithographie, 23/60, 86 x 63 cm,
Lichtschaden

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00177

Per Kirkeby, r.u.handmon., dat. (19)94

Kopenhagen 1938 – tätig daselbst
und in Frankfurt/M.,
‚o.T.‘, Farbaquatintaradierung, 8/25,
69,5 x 47 cm, Ränder gebräunt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00178

Per Kirkeby, r.u.handmon., dat. (19)94

Kopenhagen 1938 – tätig daselbst
und in Frankfurt/M.,
‚o.T.‘, Farbaquatintaradierung, 9/25, 60 x 80 cm,
Lichtschaden, Ränder gebräunt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00179

Per Kirkeby, r.u.handmon., dat. (19)95

Kopenhagen 1938 – tätig daselbst
und in Frankfurt/M.,
‚o.T.‘, Farbholzschnitt, 10/10, 50 x 50 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00180

Per Kirkeby, r.u.handmon., dat. (19)95

Kopenhagen 1938 – tätig daselbst
und in Frankfurt/M.,
‚o.T.‘, Farbholzschnitt, 10/10, 50 x 50 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00181

Per Kirkeby, r.u.handmon., dat. (19)95/96

Kopenhagen 1938 – tätig daselbst
und in Frankfurt/M.,
‚o.T.‘, Farbholzschnitt, 10/10, 50 x 50 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00182

Per Kirkeby, r.u.handmon., dat. (19)95

Kopenhagen 1938 – tätig daselbst
und in Frankfurt/M.,
‚o.T.‘, Farbholzschnitt, 10/10, 50 x 50 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00183

Per Kirkeby, r.u.handmon., dat. (19)95

Kopenhagen 1938 – tätig daselbst
und in Frankfurt/M.,
‚o.T.‘, Farbholzschnitt, 10/10, 50 x 50 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00184

Wolfgang F. Ko…, r.u. undeutlich sig.

dat. (19)88,
‚o.T.‘, Mischtechnik/Papier, 120 x 91 cm
(K-1278)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00185

Peter Kogler, unbez.

Innsbruck 1959 – tätig u.a. Städelschule,
‚o.T.‘, Kohlezeichnung,
42 x 30,5 cm, Reißzwecklöcher
– Vorausrechnung des
Frankfurter Kunst-Vereins 1990 –

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00186

Thomas Kohl, je verso sig., dat. 1994

Düsseldorf 1960 – tätig daselbst,
‚Gent‘ und ‚Groges‘, je verso betitelt,
Öl/Lwd., 30 x 40 cm, o.R. (2)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00187

Käthe Kollwitz, r.u.handsig.

Königsberg 1867 – 1945 Moritzburg,
‚Der Agitationsredner‘, Lithographie,
31 x 22 cm, gebräunt
– Provenienz: Venator & Hanstein
23.09.2004 –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00188

Käthe Kollwitz, r.u.handsig., i.St.mon.

Königsberg 1867 – 1945 Moritzburg,
‚Kleiner Männerkopf ohne Hände‘,
Holzschnitt, 14/150, 7,3 x 6,7 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00189

Astrid Korntheuer, verso sig., dat. 2003

Schwelm 1979 – tätig in Frankfurt/M.,
‚Glör‘, verso betitelt, Fotographie,
zweiteilige Arbeit, je 29 x 35 cm (PP-A.)
– Provenienz: Auktion Nacht der Museen 2004 –

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00190

Heinz Kreutz, m.u.sig., dat. (19)81

Frankfurt/M. 1923 – tätig in Antdorf,
‚Mit großer weißer Mittelfigur‘, Aquarell,
57 x 79 cm (Blatt)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00191

Heinz Kreutz, je r.u.handsig., je dat. (19)63

Frankfurt/M. 1923 – tätig in Antdorf,
‚o.T.‘, zwei Holzschnitte, 22/24 bzw. 5/30,
je Eigendruck, 46,5 x 37,5 cm und
50,2 x 28,8 cm, o.R.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00192

Yin Kun, r.u.sig., dat. 2004-7

Szechuan 1969 – tätig in Peking,
‚Chinese Girl‘, Öl/Lwd., 151 x 150 cm,
Druckstellen, knittrig, o.R.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 2.400,–

+ vergrößern
00193

Michael Landes, r.u.sig.

Frankfurt/M. 1948 – tätig daselbst,
‚von der Stadt zum Bild…‘, betitelt,
Gouache/Tusche/Papier, 48 x 58 cm

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00194

Arthur Lewin-Funcke, sig., dat. 1922

Niedersedlitz 1866 – 1937 Berlin,
‚Im Frühwind (Tanzender Mädchenakt)‘, Bronze,
H = 159 cm, auf Sandsteinsockel, H = 16 cm,
Kratzspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 2.400,–

+ vergrößern
00195

Roy Lichtenstein, r.u.handsig.

New York 1923 – 1997 daselbst,
‚o.T. (Flagge)‘, aus: ‚La Nouvelle Chute
de l’Amérique‘, 1992, Farbaquatintaradierung,
XXVI/XLV, 37,5 x 28 cm, Stauchungen,
zwei Löcher

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 3.000,–

+ vergrößern
00196

Roy Lichtenstein, r.u.handsig.

New York 1923 – 1997 daselbst,
‚o.T. (Park)‘, aus: ‚La Nouvelle Chute
de l’Amérique‘, 1992, Farbaquatintaradierung,
XXVI/XLV, 28 x 37,5 cm, Stauchungen,
zwei Löcher

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 2.000,–

+ vergrößern
00197

Roy Lichtenstein, r.u.handsig.

New York 1923 – 1997 daselbst,
‚o.T. (roter Himmel)‘, aus: ‚La Nouvelle Chute
de l’Amérique‘, 1992, Farbaquatintaradierung,
XXVI/XLV, 37,5 x 28 cm, Stauchungen,
Druckstellen, Rand fleckig, zwei Löcher

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 2.000,–

+ vergrößern
00198

Roy Lichtenstein, r.u.handsig.

New York 1923 – 1997 daselbst,
‚o.T. (Highway)‘, aus: ‚La Nouvelle Chute
de l’Amérique‘, 1992, Farbaquatintaradierung,
XXVI/XLV, 37,5 x 28 cm, Stauchungen,
fleckig, zwei Löcher

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 2.000,–

+ vergrößern
00199

Roy Lichtenstein, r.u.handsig.

New York 1923 – 1997 daselbst,
‚o.T. (Industrie)‘, aus: ‚La Nouvelle Chute
de l’Amérique‘, 1992, Farbaquatintaradierung,
XXVI/XLV, 28 x 37,5 cm, Stauchungen, zwei Löcher

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 2.000,–

+ vergrößern
00200

Roy Lichtenstein, r.u.handsig.

New York 1923 – 1997 daselbst,
‚o.T. (schwarzer Himmel)‘, aus: ‚La Nouvelle Chute
de l’Amérique‘, 1992, Farbaquatintaradierung,
XXVI/XLV, 37,5 x 28 cm, Stauchungen, berieben,
zwei Löcher

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 2.000,–

+ vergrößern
00201

Roy Lichtenstein, r.u.handsig.

New York 1923 – 1997 daselbst,
‚o.T. (Aura)‘, aus: ‚La Nouvelle Chute
de l’Amérique‘, 1992, Aquatintaradierung,
XXVI/XLV, 37,5 x 28 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.000,–

+ vergrößern
00202

Roy Lichtenstein und Allan Ginsberg

Textmappe mit Umschlag und Schuber zu
‚La Nouvelle Chute de l’Amérique‘, 1992,
XXVI/XLV, Legende von beiden handsig.,
48,5 x 36 cm (Blatt), teils Stauchungen,
teils fleckig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 500,–

+ vergrößern
00203

Roy Lichtenstein für Rosenthal

Künstlerplatzteller, 1990, 465/3.000,
D = 31 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00204

Martin Liebscher, unsig.

Naumburg 1964 – tätig in Frankfurt/M. und Berlin,
‚Frankfurt – Zeil‘, verso auf Etikett betitelt,
Fotografie auf Alu-Dibond,
49,5 x 237 cm, Ecken mit Stauchungen
(413)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00205

Rainer Lind, unbez.

geb. Darmstadt 1954,
‚Kraftrans‘, Öl/Nessel,
196 x 196 cm, Farbfehlstellen, o.R.

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00206

Markus Lüpertz, r.u.handmon.

verso auf Etikett dat. 1993,
Reichenberg 1941 – tätig u.a. in Berlin,
‚o.T.‘, Farbaquatinta- und Radierung,
14/20, 70 x 49 cm, gebräunt,
Klebstreifenrückstände

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00207

Markus Lüpertz, r.u.handmon.

verso auf Etikett dat. 1993,
Reichenberg 1941 – tätig u.a. in Berlin,
‚o.T.‘, Farbaquatintaradierung, 14/20,
69 x 49,5 cm, gebräunt,
Klebstreifenrückstände

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00208

Thilo Maatsch, m.u.mon. und dat. (19)25

Braunschweig 1900 – 1983 Königswinter,
‚Herr Schmidts‘, betitelt, Tuschfeder,
32,5 x 25 cm (Blatt), 24 x 8 cm (Darstellung),
Druckstelle

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00209

Heinz Mack, m.u.sig. und dat. (19)61

Lollar 1931 – tätig in Mönchengladbach
und Ibiza,
‚o.T.‘, Frottage mit Pastell,
Kohle und Bleistift auf tonigem Papier,
84 x 38 cm (PP-A.), Lichtschaden

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 8.000,–

+ vergrößern
00210

Heinz Mack, m.o.handsig.

Lollar 1931 – tätig in Mönchengladbach
und Ibiza,
‚Sahara Projekt Station 2‘,
verso auf Etikett betitelt,
Farbserigraphie mit Silberfolie
und Sand, 29/130, 79 x 99 cm
– verso Etikett Junior Galerie –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00211

Heinz Mack, m.u.handsig.

Lollar 1931 – tätig in Mönchengladbach
und Ibiza,
‚Sahara Projekt Station 12‘,
verso auf Etikett betitelt,
Farbserigraphie mit Silberfolie,
104/130, 79 x 99 cm, Glas beschädigt
– verso Etikett Junior Galerie –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00212

Heinz Mack, m.sig., dat. (19)70

Lollar 1931 – tätig in Mönchengladbach
und Ibiza,
‚Optical Raster‘, Prägung auf
Aluminium-Folienktn., 77/100,
60 x 45 cm, Druckstellen, Ecken mit
Stauchungen, o.R.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00213

Amador Magraner

verso auf Montagegrund sig., dat. 1997,
Pollenca 1957 – tätig daselbst,
‚o.T.‘, Öl/Papier, 33 x 50,5 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00214

Amador Magraner, r.u.sig., dat. 1997

Pollenca 1957 – tätig daselbst,
‚o.T.‘, Öl/Papier, 42 x 59 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00215

Herbert Maier, verso sig., dat. 1995

Haslach 1959 – tätig in Freiburg,
‚Speicher‘, verso betitelt,
Öl/Holz, 74 x 50 x 3 cm, o.R.

(244)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00216

Nabil El Makhloufi

verso auf Etikett sig., dat. 2009,
Marokko 1973 – tätig in Leipzig,
‚Überfahrt‘, betitelt, Mischtechnik/Lwd.,
60 x 80 cm, o.R.
– Provenienz: erworben von
Galerie Rothamel 2009 –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00217

Gerhard Marcks, je r.u.handsig.

Berlin 1889 – 1981 Burgbrohl,
‚Aktpaare‘, zwei Holzschnitte,
43/50 bzw. 29/50, 12 x 24 cm
bzw. 40 x 21,5 cm
(2 x Foto Internet)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00218

Gerhard Marcks, je r.u.handsig.

Berlin 1889 – 1981 Burgbrohl,
‚Schäfer‘ und ‚Überfahrt‘,
Linolschnitt, 31/50, und
Holzschnitt, 21/50, 24 x 15 cm
bzw. 12,5 x 22 cm, knittrig
(2 x Foto Internet)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 150,–

+ vergrößern
00219

Marino Marini, r.u.handmon.

Pistoia 1901 – 1980 Viareggio,
‚From Goethe – Plate IV‘, 1979,
Farbaquatintaradierung, 10/125,
64 x 50 cm, gebräunt

(984)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00220

Marino Marini, r.u.handmon. in Blau

verso handsig. und Stempel,
Pistoia 1901 – 1980 Viareggio,
‚From Goethe – Plate III‘, 1979,
Farbaquatintaradierung auf tonigem
Grund, 10/125, 63 x 49 cm, gebräunt

(985)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00221

Merkel, l.u.sig., dat. (19)05

‚Mutter und Kind‘, Öl/Lwd., 91 x 76 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00222

Ludwig Mies van der Rohe

Freischwinger, Stahl, mit schwarzem
Polster, H = 75 cm, beschädigt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00223

Milo, sig., geb. 1939

‚Stehende‘, Nr. A3038, Bronze,
Gießerei J.B. Paris, auf Marmorsockel,
H = 56 cm, Kratzspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00224

Milo, sig., geb. 1939

‚Einhändiger Handstand‘,
Bronze, auf Marmorsockel, H = 34 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00225

Joan Miró, Auflagenseite handsig.

Barcelona 1893 – 1983 Palma de Mallorca,
‚Les essencies de la terra‘,
mit 13 (Farb-)Lithographien, 521/1.120,
49 x 74 cm (Blatt), Stauchungen,
teils knittrig, Umschlag eingerissen,
Kassette beschädigt, Plakat fehlt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 2.200,–

+ vergrößern
00226

Joan Miró, r.o.handsig.

Barcelona 1893 – 1983 Palma de Mallorca,
‚Pintura‘, 1978, Farblithographie,
H.C., 70 x 50,5 cm, gebräunt,
Klebstreifenrückstände

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00227

Monogrammist AF

‚Pferde‘, vier Bronzen,
L = je ca. 25 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00228

Monogrammist AF

‚Angreifender Löwe‘,
Bronze, L = 47 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00229

Monogrammist db, Designtapisserie

374 x 198 cm, 371 x 189 cm und
371 x 194 cm, teils verkürzt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00230

Monogrammist F, r.u.mon.

dat. 13.11.(19)83,
‚o.T.‘, Öl/Lwd., 156 x 135 cm,
o.R.

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00231

Monogrammist GSK, r.u.mon.

‚Der Tod als Scherz‘, Pastell, 46,5 x 60 cm
(PP-A.), Reisszwecklöcher

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00232

Monogrammist MF, r.u.mon., dat. (19)66

‚Blick auf Salzburg‘, Öl/Hartfaser,
104 x 81 cm

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00233

Marcel Mouly, r.u.handsig.

Paris 1918 – 2008 daselbst,
‚Der blaue Hafen‘, Farblithographie,
162/175, 47 x 65 cm
(452)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00234

Marcel Mouly, r.u.handsig.

Paris 1918 – 2008 daselbst,
‚Landschaft‘, Farblithographie, EA 3/30,
44 x 58 cm
(805)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00235

Olivier Mourgue für airborne

Liege ‚Djinn‘, Entwurf 1965,
schwarzer Stoffbezug,
63,5 x 164,5 x 57,5 cm
– Ausstattung im Film
‚2001 – Odyssee im Weltraum‘ –

Ausruf€ 900,–

+ vergrößern
00236

Geoffrey Ernest Mukasa

Uganda 1954 – 2009,
‚Akt‘, Collage, Mischtechnik,
87 x 60 cm (PP-A.), lose

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00237

Augusto Murer, sig., dat. (19)78

Falcade 1922 – 1985 Padua,
‚Don Quichotte‘, Bronze, H = 43,5 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00238

Guillem Nadal, verso sig. und dat. 1992

geb. 1957 San Lorenzo/Mallorca,
‚Cercle Berit – Paris 1992‘, l.u.betitelt,
‚C.R.E.V. 1-12‘, Nr. 1, verso bez.,
Öl und Papier (Collage)/Lwd.,
90,5 x 115 cm, o.R.

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00239

Marcel Odenbach, r.u.sig.

Köln 1953 – tätig daselbst,
‚Bundesverdienstkreuz‘, Bleistiftzeichnung
mit Collage, 6/15, 30 x 21 cm,
Reisszwecklöcher,
Lichtschaden, knittrig

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00240

Marie Joseph Orgiazzi, r.u.sig.

Saint-Héand 1945 – 1998 Lausanne,
‚Comme dans un rève‘, verso betitelt,
mit Zertifikat, Pastell, Aquarell und
Gouache, 10 x 13 cm (PP-A.)

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00241

Marie Joseph Orgiazzi, verso sig., dat. 1983

Saint-Héand 1945 – 1998 Lausanne,
‚Reflexion sur un fruit‘, betitelt,
Öl/Spanplatte, 48 x 61 cm

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00242

Marie Joseph Orgiazzi, auf PP r.u.sig.

Saint-Héand 1945 – 1998 Lausanne,
‚o.T.‘, Gouache, 20 x 15 cm (PP-A.)

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00243

Waldemar Otto, verso mon.

dat. Dez. (19)87,
Petrikau 1929 – tätig in Worpswede,
‚Sitzender‘,
verso betitelt ‚S.T. XXII Hefhästos ‚,
Bronze, eines von 12, H = 47 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.000,–

+ vergrößern
00244

Yigal Ozeri, l.u. undeutlich sig. und dat. (19)89

Israel 1958 – tätig in New York,
‚Parklandschaft‘, Öl und Mischtechnik/Ktn.
mit übermalten Löchern, 118 x 155 cm

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00245

A.R. Penck, r.u.sig.

Dresden 1939 – tätig in Dublin, London, Berlin,
‚o.T.‘, Gouache und Tusche, 60 x 96 cm,
knittrig, fleckig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 2.000,–

+ vergrößern
00246

A.R. Penck, r.u.handsig.

Dresden 1939 – tätig in Dublin, London, Berlin,
‚Kraftfeld Kampf‘, 1996, farbige
Kaltnadelradierung,
22/30, 49,5 x 74 cm, unterer Blattrand
fleckig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00247

A.R. Penck, r.u.handsig.

Dresden 1939 – tätig in Dublin, London, Berlin,
‚o.T.‘, Farbserigraphie, 30/60,
71 x 54 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00248

A.R. Penck, r.u.handsig.

Dresden 1939 – tätig in Dublin, London, Berlin,
‚Urszene – der Mensch III‘, 1999,
Farbaquatintaradierung, 20/35,
71,5 x 53,5 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00249

A.R. Penck, r.u.handsig.

Dresden 1939 – tätig in Dublin, London, Berlin,
‚o.T.‘, Farblithographie, 21/75, 42 x 60 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00250

A.R. Penck & Frank Breidenbruch, r.u.handsig.

Dresden 1939 – tätig in Dublin, London, Berlin,
Wuppertal 1963 – tätig in Carrara,
‚o.T.‘, aus ‚Die himmlischen Stürzer‘, Radierung,
3/20, 23,5 x 29,5 cm, o.R.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00251

Raymond Peynet, r.u.sig., dat. 3.6.(19)48

Paris 1908 – 1999 Mougins,
‚Les petits malheurs…‘, Tuschfederzeichnung
mit Bleistifttext, 36 x 27 cm (PP-A.),
gebräunt, fleckig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00252

Georg Karl Pfahler, r.u. bzw. m.u.handsig.

Emetzheim 1926 – 2002 daselbst,
‚o.T.‘, zwei Serigraphien, 7/100 und e.a.,
21 x 41 bzw. 42 x 43 cm, o.R.
(2 x Foto Internet)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00253

Pablo Picasso, r.u. mit blauem Stift handsig.

Malaga 1881 – 1973 Mougins,
‚Le Peintre‘, 1963, Collotypie,
334/350, 75,7 x 59,4 cm, Lichtschaden,
PP-Ränder gebräunt, o.R.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 2.000,–

+ vergrößern
00254

Otto Piene, r.u.handsig., dat. (19)70

Bad Laasphe 1928 – 2014 Berlin,
‚o.T.‘, Farbserigraphie, 21/100,
40 x 40 cm, gebräunt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00255

Otto Piene, r.u.handsig., dat. (19)64

Bad Laasphe 1928 – 2014 Berlin,
‚Sonne von Gelsenkirchen‘, Zinkätzung,
32/100, 40 x 48 cm, Ecken minim gestaucht

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00256

Otto Piene, l.u.handsig., dat. (19)78

Bad Laasphe 1928 – 2014 Berlin,
‚Feuerblume‘, Farbserigraphie, 42/100,
99 x 69 cm, Knickstelle

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00257

Otto Piene, r.u.handsig., dat. (19)69

Bad Laasphe 1928 – 2014 Berlin,
‚o.T.‘, Farbserigraphie, 65/100,
40 x 40 cm, gebräunt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00258

Otto Piene, r.u.handsig.

Bad Laasphe 1928 – 2014 Berlin,
‚o.T.‘, 1972, Farbserigraphie,
bez. 67/70, 98 x 68 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00259

Piene, r.u.bez., dat. (19)77

‚o.T.‘, Gouache/Ruß/Ktn., 49 x 67 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00260

Ulrich Plieschnig, verso sig., dat. 1998

Klagenfurt 1959 – tätig in Wien,
‚Bild für zwei Affen‘, verso betitelt, Öl/Lwd.,
80 x 60 cm, o.R.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 240,–

+ vergrößern
00261

Ulrich Plieschnig, verso sig., dat. 1997

Klagenfurt 1959 – tätig in Wien,
‚On Top‘, verso betitelt, Öl/Lwd.,
80 x 60 cm, o.R.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00262

Winfried Polke, l.u.sig., dat. (2)001

Oels 1932 – 2014 Düsseldorf,
‚Trauliches Gespräch‘, Gouache und
Tuschpinsel, 41 x 58,5 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00263

Barbara Proksch, l.u.sig., dat. (19)79

Berlin 1943 – tätig u.a. in Frankfurt/M.,
‚Zurückgelassen‘, Öl/Lwd., D = 94 cm,
wellig, Kratzspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00264

Ivan Rabuzin, r.u.mon., dat. 1963

Kljuc 1921 – 2008 Zagreb,
‚Herbst in Zagorje‘,
Öl/Lwd., 68 x 100 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.000,–

+ vergrößern
00265

Ivan Rabuzin, r.u.sig., dat. 1964

Kljuc 1921 – 2008 Zagreb,
‚Sommerliche Landschaft‘,
Öl/Lwd., 50 x 65 cm, Kratzspuren,
Druckstellen, Farbfehlstelle

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00266

Arno Räder, r.u.mon., verso sig.

Helmenzen 1954 – tätig in Babenhausen,
‚Terra Mater II‘, verso betitelt, Öl/Lwd.,
120 x 99,5 cm, o.R.

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00267

Band ‚Unikat – Flach‘, 2010

Umschlagentwurf: Tobias Rehberger,
Esslingen 1966 – tätig in Frankfurt/M.
– Provenienz: Auktion Nacht der Museen 2010,
EUR 1.700,- –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00268

Michael Reiter, verso sig., dat. (19)96

München 1952 – tätig in Frankfurt/M.,
‚o.T.‘, Wandplastik, weißer Stoff/Keilrahmen,
137 x 115 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00269

James Rizzi, l.u.handsig., dat. (19)87

Brooklyn 1950 – 2011 daselbst,
‚Good wheels‘, 3D-Serigraphie, AP,
50 x 14 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 2.200,–

+ vergrößern
00270

James Rizzi, l.u.handsig., dat. (19)95

Brooklyn 1950 – 2011 daselbst,
‚Looney Tunes‘, 61/350, 3D-Serigraphie,
27 x 35,5 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.800,–

+ vergrößern
00271

James Rizzi, r.u.handsig., dat. 2001

Brooklyn 1950 – 2011 daselbst,
‚I want to make you higher‘,
3D-Serigraphie,
189/350, 23 x 16 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00272

James Rizzi, Signaturstickerei, 2001

Brooklyn 1950 – 2011 daselbst,
‚Libby Bear‘, mit ‚Rizzi Bird‘ Collier,
Brustschild, Fahne mit Auflagennr. 1.186,
H = 33 cm, mit Zertifikat, Plakat
und Karton, unbespielt

Ausruf€ 500,–

+ vergrößern
00273

James Rizzi, l.u.handsig., dat. (19)95

Brooklyn 1950 – 2011 daselbst,
‚Out of this world – V(ariante) #35‘,
Serigraphie, handcoloriert, 25 x 35 cm

Ausruf€ 1.800,–

+ vergrößern
00274

James Rizzi, r.u.handsig., dat. (19)92

Brooklyn 1950 – 2011 daselbst,
‚True cats in love – Variante XVI‘,
Serigraphie, handcoloriert, 17 x 12,5 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.400,–

+ vergrößern
00275

James Rizzi, l.u.handsig., dat. (19)95

Brooklyn 1950 – 2011 daselbst,
‚Sometime it’s the sand‘, 3D-Serigraphie,
7/350, 20 x 17 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.000,–

+ vergrößern
00276

James Rizzi, l.u.handsig., r.u.dat. 1994

New York 1950 – 2011 daselbst,
‚The same wind blows around the world‘,
3D-Farbserigraphie, ap, 66 x 33 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00277

Michael Rögler

verso sig., dat. (19)90/Nov. I.,
Mainz 1940 – tätig in Frankfurt/M.,
‚K343‘, verso betitelt, Öl/Lwd.,
60 x 55 cm
(433)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00278

Lothar Röhl, unbez.

Katzenelnbogen 1949 –
tätig in Dornburg-Thalheim,
‚Wächterin‘, Bronze und Sandstein,
19 x 23 x 13 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 150,–

+ vergrößern
00279

Brigitte Rohrbach

verso auf Leiste sig., dat. 1992,
Hannover 1950 – tätig in Düsseldorf,
‚Preise V – 2‘, Fotographie, 56 x 70 cm

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00280

Carl Rotky, r.u.sig.

Graz 1891 – 1977 Grottenhof,
‚Im Garten des Künstlers‘,
Aquarell, 31,7 x 46,4 cm (PP-A.),
Lichtschaden
– Brief beiliegend –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00281

Michael Runschke, je r.u.sig., dat. (20)08

Berlin 1949 – tätig in München,
‚Jeder für sich allein…‘ und ‚Es gibt
so viel zu denken‘, Lithographie, 3/10 bzw.
Farblithographie, 1/6, 31 x 21 bzw. 30 x 21 cm
– Provenienz: Benefiz-Auktion Japan
(Museum Angewandte Kunst) 2011,
zus. EUR 900,- –
(2 x Foto Internet)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00282

Eero Saarinen für Knoll

Tisch aus der Tulip-Kollektion,
mit weißer Marmorplatte, L oval = 190 cm,
dazu ergänzt sechs Armlehnstühle, 1960er Jahre,
nach Eero Saarinen, drehbare Trompetenfüße
aus weiß lackiertem Aluminiumguss,
Kunststoff-Sitzschale mit braunen
Lederbezügen, H = 84,5 cm, bestoßen,
Kratz- und Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00283

Roland Satlow, verso sig., dat. 2001

geb. 1953 – tätig in Berlin,
‚Osterglocken‘, Öl/Aluminium,
81,5 x 63 cm, o.R. (2)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00284

Christian Schad, je r.u.handsig., 1971

Miesbach 1894 – 1982 Stuttgart,
Mappe mit sechs Holzschnitten, (1915-17),
Edition Panderma Carl Lazlo Basel, 60/100,
14,5 x 12,5 cm bzw. 15 x 15 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00285

Hans Scheil, r.o.sig., verso dat. 1960

ortsbez. Frankfurt am Main,
Metz 1896 – 1989 Frankfurt/M.,
‚Zwei Akte‘ verso betitelt,
Öl/Lwd., 80,5 x 65 cm, o.R.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00286

Michael Scheirl, teils verso sig.

und dat. 2000,
Salzburg 1953 – tätig daselbst,
‚o.T.‘ und ‚No Parking‘, 1996,
Acryl/Asphalt/Styropor,
29 x 29 cm bzw. 20 x 120 cm
o.R. (4)
*34 und 41*

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00288

Gotthelf Schlotter, sig., dat. 1966

Hildesheim 1922 – 2007 Darmstadt,
‚Reiher‘, Bronze, 1/1, H = 41 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00289

Klaus Schneider, verso sig., dat. (19)93

geb. 1951 – tätig in Frankfurt/M.,
‚o.T.‘, Plastik und Caborundum/Aluminium,
45 x 90 cm, unvollständig, bestoßen

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00290

Christa von Schnitzler, unbez.

Köln 1922 – 2003 Frankfurt/M.,
‚o.T.‘, um 1962/63, Bronze,
22 x 65 x 15 cm
– Provenienz: Galerie Appel –

Ausruf€ 2.400,–

+ vergrößern
00291

Christa von Schnitzler, unbez.

Köln 1922 – 2003 Frankfurt/M.,
‚Stele‘, Weichholz, lasiert, H = 201 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00292

Rafael Schnotale, 1997

‚mmmhh??!!‘, auf Etikett betitelt,
Stahlrohr und Stein, 125 x 97 x 103,
auf Granitsockel, 52 x 81 x 81 cm,
Gebrauchsspuren, Fugenmörtel teils lose

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.000,–

+ vergrößern
00293

Erich Schobesberger, verso sig.

geb. Golling bei Salzburg 1959,
‚Pin Code Flowers‘, verso betitelt,
übermalter Inkjet/Papier/Lwd., 70 x 70 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00294

Jan Schüler, verso sig., dat. 3/2001

Gießen 1963 – tätig in Düsseldorf,
‚Große Welt – Barbara am Frühlingsanfang
im März 2001‘, betitelt, Öl/Lwd., 77 x 70 cm
– Expertise Galerie Tedden –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.500,–

+ vergrößern
00295

Bernard Schultze, r.u.handsig., dat. (19)74

Schneidemühl 1915 – 2005 Köln,
‚Hommage an Picasso‘,
Farbradierung, e.a., 54,5 x 45 cm, o.R.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00296

Renée Sintenis, unbez.

Glatz 1888 – 1965 Berlin,
‚Steigendes Pony‘, Entwurf 1938,
Bronze, Gießereistempel H. Noack Berlin,
posthum, H = 13,2 cm, dazu Marmorsockel,
H = 1,6 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00297

Horst Skodlerrak, r.u.sig., dat. (19)49

Jugnaten 1920 – 2001 Travemünde,
‚o.T. (geometrische Komposition)‘,
Öl/Hartfaser, 18 x 20 cm, Farbfehlstellen, o.R.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00298

Matija (Mato) Skurjeni, r.u.sig., dat. 12. XI. 1964

Veternica 1898 – 1990 Zaprešic,
‚Tresnejevacki Braceki‘, betitelt,
Öl/Lwd., 41 x 50 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00299

Sascha Sosno, verso sig., undeutlich dat.

Marseille 1937 – 2013 Monaco,
‚Kopf‘, Bronze, 6/8, Gießereistempel
Guyot Fondeur, H = 30,5 cm, berieben

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00300

Jorge/Georges Soteras, r.o.sig., dat. (19)62

Barcelona 1917 – 1990 Bonnieux,
‚Dorf in karger Landschaft‘, Öl/Lwd.,
73 x 92 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00301

Siegward Sprotte, l.u.sig., dat. (19)79

Potsdam 1913 – 2004 Kampen,
‚Häuser im Schnee (Motiv auf Sylt)‘,
verso betitelt, Öl/Hartfaser, 60 x 80 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.800,–

+ vergrößern
00302

Siegward Sprotte, r.u.sig., dat. (19)82

Potsdam 1913 – 2004 Kampen,
‚Blumenmosaik‘, verso betitelt,
Öl/Hartfaser, 50,5 x 59,5 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.800,–

+ vergrößern
00303

Klaus Staudt, r.u.sig., dat. (19)74

Ottendorf 1932 – tätig in Frankfurt/M.,
‚Variation und Kombination‘,
Buntstiftzeichnung, 24 x 17 cm, o.R.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00304

Klaus Staudt, r.u.handsig., dat. (19)72

Ottendorf 1932 – tätig in Frankfurt/M.,
‚o.T.‘, Farbserigraphie, I/XXV,
16,5 x 16,5 cm, o.R.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00305

Hans Steinbrenner, verso mon., dat. 1980

Frankfurt/M. 1928 – 2008 daselbst,
‚o.T.‘, Tuschfederzeichnung, 18,5 x 13 cm,
im PP

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00306

Hans Steinbrenner, r.u.mon., dat. 1960

Frankfurt/M. 1928 – 2008 daselbst,
‚o.T.‘, Tuschpinselzeichnung, 62 x 45 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00307

Hans Steinbrenner, je r.u.handmon., dat. 1966

Frankfurt/M. 1928 – 2008 daselbst,
‚Radierung B: Zustand A,B und D‘,
drei Radierungen, 10/10, 3/13 und 7/14,
je 16,5 x 17 cm, o.R.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00308

Hans Steinbrenner, je handmon.

Frankfurt/M. 1928 – 2008 daselbst,
‚Radierung T‘, dat. 1969, 29/70 und
‚o.T.‘, dat. 1971, 19/25, zwei Radierungen,
24 x 16,5 cm und 14 x 12,5 cm, o.R.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00309

Hans Steinbrenner, r.u.handmon., dat. (19)60

Frankfurt/M. 1928 – 2008 daselbst,
‚Schwarze Wand‘, Holzschnitt, 2/2, 15 x 31 cm,
im PP

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00310

Franziska von Stenglin, verso sig., dat. 2009

(Sig. durch Montage verdeckt),
geb. München 1984,
‚Under Age‘, C-Print, Alu-Dibond,
110 x 180 cm, Ecken bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00311

Walter Stöhrer, l.o.sig. und dat. 1983

Stuttgart 1937 – 2000 Taarstedt,
‚Schattenfresser Nr. II‘,
verso und im Bild betitelt,
Öl/Lwd. mit Collage, 200 x 250 cm,
Druckstellen
(634)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 10.000,–

+ vergrößern
00312

Walter Stöhrer

verso mon., ortsbez. und
dat. 19.7.(19)83 Kisslegg bzw. 28.5.(19)83,
Stuttgart 1937 – 2000 Taarstedt,
‚Aber es gibt eine Schwärze im Zentrum…‘,
verso betitelt, Werknr. 8, Öl/Lwd.
mit Collage, 200 x 250 cm
(634)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 10.000,–

+ vergrößern
00313

Karin Székessy für Knoll Art Edition

(Wolf Kaiser), je r.u.handsig.,
Essen 1938 – tätig in Hamburg und
Südfrankreich,
‚o.T. (Classic Chairs)‘, um 1980,
sechs Lichtdrucke (Collotypien),
je 152/300, 38 x 38 cm, Ränder gebräunt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00314

Antoni Tapies, r.u.handsig.

Barcelona 1923 – 2012 daselbst,
‚Endarrera aquesta gent!‘, 1977,
Farblithographie, Prägedruck und Collage
auf tonigem Papier, H.C., 71 x 102 cm,
Lichtschaden, Ränder gebräunt,
Klebstreifenrückstände

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 2.400,–

+ vergrößern
00315

Antoni Tapies, r.u.handsig.

Barcelona 1923 – 2012 daselbst,
‚Quatre rius de sang‘, 1972,
Farblithographie mit Prägedruck,
H.C., 59 x 76 cm, Lichtschaden, gebräunt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00316

Antoni Tapies, r.u.handsig.

Barcelona 1923 – 2012 daselbst,
‚Affiche avant la lettre Musée d’Art Moderne
de la Ville de Paris‘, 1973, Farblithographie,
30/150, 57 x 36 cm
– Galfetti 349 –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00317

Antoni Tapies, r.u.handsig.

Barcelona 1923 – 2012 daselbst,
‚o.T.‘, Farblithographie, HC, 55,5 x 75,5 cm,
gebräunt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00318

Antoni Tapies, r.u.handsig.

Barcelona 1923 – 2012 daselbst,
‚La Tête‘, verso betitelt und dat. 1969,
Farbradierung, 12/75, 35 x 50 cm, o.R.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00319

Antoni Tapies, r.u.handsig.

Barcelona 1923 – 2012 daselbst,
‚Nocturn Matinal‘, Farblithographie, 67/100,
37 x 38 cm, gebräunt, Klebstreifenrückstände

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00320

Antoni Tapies, r.u.handsig.

Barcelona 1923 – 2012 daselbst,
‚Noir sur Rouge‘, 1983, farbige
Aquatintaradierung,
46/50, 30 x 50 cm
(1002)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00321

Antoni Tapies, r.u.handsig.

Barcelona 1923 – 2012 daselbst,
‚Berlin Suite – Blatt 1‘, 1974, Farblithographie,
43/150, 55,5 x 76 cm,
gebräunt, Säureschaden,
Klebstreifenrückstände

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00322

Antoni Tapies, r.u.handsig.

Barcelona 1923 – 2012 daselbst,
‚Berlin Suite – Blatt 5‘, 1974,
Farblithographie, 43/150, 55 x 76 cm,
Lichtschaden

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00323

Antoni Tapies, r.u.handsig.

Barcelona 1923 – 2012 daselbst,
‚Berlin Suite – Blatt 6‘, 1974,
Farblithographie, 43/150, 55 x 76 cm,
gebräunt, Klebstreifenrückstände

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00324

Antoni Tapies, r.u.handsig.

Barcelona 1923 – 2012 daselbst,
‚Berlin Suite – Blatt 8‘, 1974, Farblithographie,
43/150, 76 x 55 cm, gebräunt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00325

Antoni Tapies, r.u.handsig.

Barcelona 1923 – 2012 daselbst,
‚Berlin Suite – Blatt 9‘, 1974,
Farblithographie, 43/150, 76 x 55 cm,
Lichtschaden, gebräunt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00326

Agnieszka Tazbir, verso sig., dat. (19)95

geb. Warschau 1958,
‚o.T.‘, Öl/Lwd., 100 x 116 cm, Kratzspur, o.R.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00327

Agnieszka Tazbir, verso sig., dat. (19)94

geb. Warschau 1958,
‚o.T.‘, Öl/Lwd., 100 x 115 cm, Druckstellen, o.R.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00328

Dieter Teusch, eines verso sig., dat. 1993

Frankfurt/M. 1940 – tätig u.a. in Köln,
‚o.T.‘, zwei Arbeiten, je Öl/Lwd.,
je 195 x 129 cm, eines mit Loch, o.R.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00329

Ulrike Theusner, verso mon., dat. (20)09

Frankfurt/M. 1982 – tätig in Weimar und Berlin,
‚Ceberus lost his third head‘, betitelt,
Öl/Lwd., 60 x 60 cm, o.R.
– Provenienz: erworben von
Galerie Rothamel, 2010 –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00330

Christian Thoelke, verso sig., dat. 2009

Berlin 1973 – tätig daselbst,
‚Treffpunkt II‘, betitelt, Öl/Lwd.,
60 x 90 cm, o.R.

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00331

Walasse Ting und Sam Francis

‚One ct. Live‘,
verlegt bei E.W. Kornfeld,
mit Original-Lithographien sowie
Reproduktionen und Gedichten,
2.081/2.100, 41 x 29 cm,
mit Umschlag im Schuber,
Stauchungen, gebräunt, n.coll.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00332

Jože Tisnikar, r.u.sig.

Mislinja 1928 – 1998 Slovenj Gradec,
‚Veterinär-Konzilium‘,
Öl/Lwd., 59 x 75 cm, o.R., Farbfehlstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00333

Piotr Turek, r.u. und verso sig., dat. (19)93

‚Rozmowa Koloraturowa‘, betitelt, Öl/Lwd.,
114 x 130 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00334

Piotr Turek, verso sig., dat. 1993

‚Rozmowa Koloraturowa‘, betitelt, Öl/Lwd.,
112 x 132 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00335

Günther Uecker, r.u.handsig., dat. (19)99

Wendorf 1930 – tätig in Düsseldorf,
‚Nagelspirale‘, Reliefprägung, 39/100,
61 x 41 cm, Rostflecken

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 2.400,–

+ vergrößern
00336

Günther Uecker, r.u.handsig.

und dat. (19)71,
Wendorf 1930 – tätig in Düsseldorf
und St. Gallen, ‚Nagelreihen‘,
Reliefprägung, 23/100,
60 x 50 cm, Stauchungen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 2.400,–

+ vergrößern
00337

Unbekannter Künstler, 20.Jh.

‚Mann‘, Steatit, H = 72 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00338

Unbekannter Künstler, 20.Jh.

‚Geborgenheit‘, Steatit, H = 61 cm,
Kratzspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00339

Unbekannter Künstler

‚Knieende Frau mit Kopftuch‘, Bronze,
Gießerei Barth in Rinteln, H = 23 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00340

Unbekannter Künstler, 80er Jahre

‚Amöbenform‘, Marmor, aus Eisenplinthe,
29 x 43 x 27 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 150,–

+ vergrößern
00341

Stehlampe, 1930er Jahre

Schmiedeeisen, vier teils geätzte
Glasscheiben, H = 183 cm, Chips

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00342

Design-Teppich

‚Stillleben‘,
193 x 154 cm, fleckig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00343

Tischuhr, Glashütte, Piezochron

Made in GDR, Aluminium
gebürstet und Acryl, H = 16,5 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00344

Josep Vallribera, r.u.sig., dat. (19)81

Jumeda 1937 – tätig in Katalonien,
‚o.T.‘, Öl/Lwd., 75 x 75 cm, Druckstelle

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00345

Victor Vasarely, r.u.handsig.

Pécz 1906 – 1997 Paris,
‚Quadrate in Blau-Violett‘,,
Farbserigraphie, 225/250, 50 x 50 cm,
gebräunt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00346

Ivan Vecenai, l.u.sig. und dat. 1960

Gola 1920 – 2013, war tätig in Kroatien,
‚Aelo vzimi (Winterabend)‘, betitelt,
Hinterglasmalerei,
50 x 80 cm, Farbfehlstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00347

Peter Vogt, verso sig. und dat. (19)87

Prag 1944 – 2013 München‘,
‚Kopf (Orientalid)‘, Öl/Lwd., 70 x 56 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00348

Mirjam Völker

verso auf Leiste sig., dat. 2008,
Wiesbaden 1977 – tätig in Leipzig,
‚Falsche Fährte‘, betitelt, Gouache und Offset,
113 x 84 cm, o.R.
– Provenienz: erworben von
Galerie Leuenroth –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 2.000,–

+ vergrößern
00349

Thomas Weil, je verso sig., dat. 2000

Garmisch-Partenkirchen 1944 – tätig
in Friedberg, ‚Ornament‘,
Triptychon, Öl/Lwd., 89 x 267 cm,
fleckig, o.R.
(580,581,582)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00350

Rudi Weiss, verso sig., dat. (20)04

Ingolstadt 1952 – tätig in Aidlingen,
‚London‘, betitelt, Nr. 27, Öl/Lwd.,
121 x 140 cm, o.R.
– Provenienz: erworben von
Galerie Netuschil, 2005 –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 3.000,–

+ vergrößern
00351

Mathias Will, r.u.handsig., dat. (19)90

geb. Kahl am Main 1947 – tätig bei Darmstadt,
Croissant-Schüler, ‚o.T‘, (elliptische Fläche),
Holzschnitt, 120 x 160 cm, Eisenrahmen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00352

Max Wimmer, verso sig., dat. (19)80

Tegernsee 1935 – 2015 München,
‚Kleines Wegzeichen für einen Unerschrockenen‘,
Hinterglasmalerei, 29 x 32 cm, Widmung

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00353

Konrad Winter, verso sig., dat. 2006

Salzburg 1963 – tätig daselbst,
‚Getarnte Landschaft/Neuschwanstein‘,
verso betitelt, Autolack/Aluminium,
69,5 x 125 cm
– Provenienz: erworben von
Galerie von Braunbehrens, 2006 –

Ausruf€ 3.000,–

+ vergrößern
00354

Konrad Winter, verso sig., dat. 2002

Salzburg 1963 – tätig daselbst,
‚Ausblick auf getarnte Landschaft
(Mondsee)‘, verso betitelt,
Autolack/Aluminium, 80 x 100 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 2.400,–

Abkürzung im Glossar nachschlagen
Abb. Abbildung
aufgezogen der Bildträger ist auf einen festen Untergrund aufgebracht
B Breite
bezeichnet (bez.) nach unserer Meinung von anderer Hand gekennzeichnet
Blatt Blattgröße
col. coloriert
collationieren prüfen der Vollständigkeit eines Buches
ct./cts. Karat (Gewicht)
D Durchmesser
Darst. Darstellungsgröße
dat. datiert
doubliert eine Leinwand ist auf einer zweiten Leinwand aufgebracht
erw. erwähnt
F.n.g. Funktionsfähigkeit nicht gewährleistet
geb. geboren
GG Gelbgold
Größe H x B x T, bei Graphiken die Darstellung, ggf. Plattenrand
H Höhe
h.f. high fill