Varia-Auktion A517

Für Ihre Suche wurde kein Ergebnis gefunden.
nach oben
+ vergrößern
00001

Unbekannter Künstler, 19.Jh.

‚Portrait der Marie von Minckwitz‘,
verso bez., Öl/Lwd., 23,5 x 18 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00002

Unbekannter Künstler, r.u.undeutl.sig.

‚Mittelgebirgslandschaft‘,
Gouache mit Kohle und Deckweiß,
27 x 34,5 cm

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00003

M. Struve, r.u.sig., dat. 1926

‚Mittelgebirgslandschaft mit Bachlauf‘,
Öl/Ktn., 23 x 28 cm,
Farbfehlstellen

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00004

Paul von Ravenstein, r.u.mon.

dat. 14.9.1918,
Breslau 1854 – 1938 Karlsruhe,
‚Ins Kirnachtal‘, Öl/Lwd., aufgezogen,
26 x 32,5 cm
– Sefzig WV #1918G05 –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00005

Paul von Ravenstein, r.u.mon.

dat. (18)98,
Breslau 1854 – 1938 Karlsruhe,
‚Dorfstraße in Marquartstein
im Chiemgau‘,
Öl/Lwd., aufgezogen, 37 x 27 cm
– Sefzig WV #1898G13 –

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00006

Paul von Ravenstein, r.u.mon. dat. (19)16

Breslau 1854 – 1938 Karlsruhe,
‚Felsiger Wald‘, Öl/Lwd., aufgezogen,
27,2 x 41,6 cm
– Sefzig WV #1916G07 –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00007

Ludwig Putz, l.u.sig.

Wien 1866 – 1947 München,
‚Patrouille‘, verso bet.,
Tempera/Ktn., 38 x 29 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00008

Siegfried Hauffe, r.u.sig., dat. (19)89

Plauen 1923 – 1997 daselbst,
‚Sommerliches Dorf am See‘,
Öl/Lwd., aufgezogen, 30 x 41 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00009

Leopold Peer, r.u. und verso sig.

geb. Mehla 1941,
‚o.T.‘, verso bez. Nr. 114,
Öl/Malktn., 27 x 27 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00010

Georges Braque, unbez.

‚Oiseau sur fond de X‘,
Farblithographie, 32 x 24 cm
– posthume Edition, Mourlot 1975 –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00011

Josef Hegenbarth, l.u.handsig.

Böhmisch Kamnitz 1884 – 1962 Dresden,
‚Bei der Toilette‘, bet., Radierung, o.T.,
27 x 23 cm;
Heinz Knoke, r.u.handsig.,
Hannover 1922 – 1991 daselbst,
‚o.T.‘, Radierung, 4/5, 37 x 28 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00012

Werner Nöfer, je handsig.

Essen 1937 – tätig in Hamburg,
‚Klint-Peilung‘, dat. (19)74,
Farbradierung, 52/100,
‚Danger‘, dat. (19)75/76,
Farbradierung, 68/98,
‚Skala‘, dat. (19)68,
Farbserigraphie, 30/100,
17,5 x 28 cm, 21 x 38 cm
und 56 x 38 cm, je gebräunt, fleckig

(3 x Fi)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00013

Alfred André Géniole, je r.u.sig.

Nancy 1813 – 1861 Paris,
‚Mädchen in Florentiner Tracht des 14.Jh.‘
und ‚Frau mit Kind in barocker Kleidung‘,
zwei Aquarelle, 30 x 22 cm (PP-A.)
bzw. 28 x 21,5 cm (PP-A.),
Lichtschaden

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00014

Ossip Zadkine, r.u.i.d.Pl.mon.

Wizebsk 1890 – 1967 Paris,
‚La Flamme‘, verso bet., dat. 1964,
Farbradierung, o.A., 31 x 25 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00015

Herbert Kaufmann, l.u.handsig.

dat. (19)59,
Aachen 1924 – 2011 Düsseldorf,
‚o.T.‘, Collage, 23 x 61,5 cm,
Glas beschädigt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00016

Friedemann Hahn, l.u.sig., dat. (19)89

Singen 1949 – tätig in Lürschau,
‚o.T.‘,
Aquarell und Tusche, 24 x 16 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00017

Andre Jasson, r.u.handsig.

‚Mann und Kranich‘,
Farbaquatintaradierung,
3/50, 32,5 x 42 cm

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00018

Thomas Gatzemeier, r.u.sig.

dat. 05.09.(19)94,
Döbeln 1954 – tätig in Leipzig,
‚Notenblatt Nr. 99‘,
Aquarell, Tusche, 27 x 34 cm
– Quittung Chapel Art Center 10/1996
über DM 1.200,- liegt vor –

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00019

Johann Georg Mohr, r.u.sig.

Frankfurt/M. 1864 – 1943 daselbst,
‚Sommer im Voralpenland‘,
Öl/Lwd., 45 x 60 cm, linker Rand
beschädigt, Druckstellen

Ausruf€ 40,–

+ vergrößern
00020

Monogrammist FC, r.u.mon., dat. (18)93

nach Jules Dupré,
‚Gehöft an einem Sommertag‘,
Öl/Ktn., 35 x 43 cm, verso Etikett:
Artikel für Kunstmaler W. v. Arand,
Frankfurt/M.

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00021

Winfred Gaul, r.u.handsig., dat. (19)85

Düsseldorf 1928 – 2003 daselbst,
‚o.T.‘,
Farblithographie, 3/35,
60 x 47 cm (PP-A.)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00022

Winfred Gaul, r.u.handsig., dat. (19)73

Düsseldorf 1928 – 2003 daselbst,
‚o.T.‘, Farbserigraphie, 85/100,
35 x 55 cm, beschädigt, o.R.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 40,–

+ vergrößern
00023

J. Nansen, r.u.sig.

‚Ruderer im Mondschein‘,
Öl/Lwd., 65 x 47 cm,
restauriert

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00024

L. Handorf, l.u.sig.

‚Gehöft am Ufer‘,
Öl/Lwd., 65 x 47 cm,
Kratzspur

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00025

Pablo Picasso, l.u.i.Dr.sig.

und dat. 11.8.69 I,
Malaga 1881 – 1973 Mougins,
‚Weiblicher Akt‘,
Reproduktion (Offset-Lithographie),
Spadem 1972, Mourlot Paris,
40 x 50 cm (Blatt), gebräunt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 40,–

+ vergrößern
00026

A.R. Penck (d.i. Ralf Winkler)

l.m.handsig. und r.m.i.Dr.sig.,
Dresden 1939 – 2017 Zürich,
‚Objekt-Tragetasche‘, o.A.,
Farbserigraphie/Jute,
Edition Starck, Heidelberg,
59 x 36,5 cm, fleckig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00027

L.A.E. Jacobs, r.u.sig.

‚Ruhige Hafeneinfahrt‘,
Öl/Lwd., 45 x 57 cm,
doubliert, restauriert

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00028

Vania Petkova, r.u.handsig.

dat. (19)85,
Sofia 1952 – tätig in Düsseldorf,
‚o.T.‘,
Wachskreide und Deckweiß,
46,5 x 63 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00029

Mangani, r.u.sig.

‚Akt mit Keramikvase‘,
Pastell, 67 x 47,5 cm (PP-A.)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 20,–

+ vergrößern
00030

J.T. Hart, r.u.sig., dat. (19)09

‚Portrait einer Südländerin‘,
Öl/Lwd., 61 x 50 cm,
doubliert, restauriert

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00031

Johannes Eidt, je r.u.handsig.

Osnabrück 1936 – tätig daselbst,
‚Das Zeug im Bett‘, je bet.,
zwei Farbserigraphien, 35 und 36/70,
je 48 x 33,5 cm
33827, 33680

Ausruf€ 40,–

+ vergrößern
00032

Heinz te Laake, r.u.handsig., dat. (19)84

Berlin 1925 – 2001 Erbach,
‚o.T.‘,
Farbserigraphie, H.C.,
Widmung ‚Für Erika von Ello‘,
60 x 83 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00033

Unbekannter Künstler, r.u.mon. GK

verso bez. Klusemann, dat. VI. (19)77,
‚o.T.‘,
Collage, 59 x 41 cm (PP-A.)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00034

Johnny Friedländer, r.u.handsig.

Pleß 1912 – 1992 Paris,
‚o.T.‘,
Farbaquatintaradierung,
epreuve d’artist,
59,5 x 39,5 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00035

Johnny Friedlaender, r.u.handsig.

Pleß 1912 – 1992 Paris,
‚o.T.‘,
farbige Aquatintaradierung, 85/150,
37,5 x 30 cm

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00036

Winfred Gaul, r.u.handsig., dat. (19)85

Düsseldorf 1928 – 2003 daselbst,
‚o.T.‘,
Farblithographie, 12/35,
43 x 58,5 cm (Blatt)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00037

Arthur Luiz Piza, r.u.handsig.

Sao Paulo 1928 – 2017 Paris,
‚o.T.‘, Farbaquatintaradierung
mit Prägedruck, 59/150,
58,5 x 44,5 cm

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00038

Unbekannter Künstler, r.u.undeutl.handsig.

dat. (19)84,
‚o.T.‘, Farbradierung, 65/75,
59 x 49,5 cm

Ausruf€ 40,–

+ vergrößern
00039

Otmar Alt, m.u.handsig.

Wernigerode 1940 – tätig in Norddinker,
‚Katze‘,
Farblithographie, 17/150,
53 x 62 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00040

Vania Petkova, r.u.sig., dat. Agosto (19)93

Sofia 1952 – tätig in Düsseldorf,
‚Andromeda, das Gestirnwerden
des Fleisches‘, bet.,
Buntstiftzeichnung, 23 x 30,5 cm

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00041

Otmar Alt, r.o.sig., dat. (19)77

Wernigerode 1940 – tätig in Norddinker,
‚Lesende‘, verso auf Etikett bet.,
Aquarell und Tusche,
18,5 x 13,5 cm (Blatt)
– Etikett Galerie Vömel –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00042

Günter Ullmann, l.u.mon., r.u.dat. 1988

Greiz 1946 – 2009 daselbst,
‚Sprachlosigkeit – lautloser Einschlag‘,
verso bet., Tusche und Aquarell,
17,5 x 19 cm (Blatt)
– Etikett Galerie Vömel –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00043

Günter Ullmann, l.u.mon., dat. (19)90

Greiz 1946 – 2009 daselbst,
‚o.T.‘, Monotypie,
18 x 24 cm (Blatt)
– Etikett Galerie Vömel –

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00044

Bernard Schultze, r.u.sig., dat. (19)87

Schneidemühl 1915 – 2005 Köln,
‚o.T.‘,
Buntstiftzeichnung,
9,5 x 15,5 cm, Stauchung

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00045

Eduard Bargheer, r.u.handsig.

Finkenwerder 1901 – 1979 Hamburg,
‚Oase Touzeur‘, aus ‚Africa‘, 1966,
Farblithographie, 82/120,
32 x 48 cm (Darst.)

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00046

Unbekannter Künstler

l.u.undeutl.sig., dat. (19)70,
‚o.T.‘, Aquarell, 11,5 x 17 cm,
Lichtschaden

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00047

Alfred Alexander Gockel, r.u.handsig.

Lüdinghausen 1967 – tätig daselbst, ‚o.T.‘,
Farbserigraphie, 26/95, 62 x 41,5 cm;
unbekannter Künstler, je r.u.handsig.,
‚o.T.‘, zwei C-Prints, 42 x 30 cm
bzw. 29,5 x 42 cm;
Baumann, r.u.handsig., ‚Aufsteigen‘, bet.,
Farbaquatintaradierung mit Prägedruck,
26/50, 50 x 40,5 cm, Rahmen beschädigt
102118, 156621, 156623 und 105327
*zus. mit /221 und /269*

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00048

Salvador Dali, r.u.handsig.

Figueras 1904 – 1989 daselbst,
‚Der Kuß‘, ML 469, 215/250,
aus ‚Das hohe Lied des Salomon‘,
1971, Farbradierung mit Pochoir
und Goldauflage, 40 x 25 cm,
gebräunt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00049

Salvador Dali, r.u.handsig.

Figueras 1904 – 1989 daselbst,
‚Die Geliebte ist schön wie eine
Pferdeherde‘, ML 475, 161/250,
aus ‚Das hohe Lied des Salomon‘, 1971,
Farbradierung mit Pochoir
und Goldauflage, 40 x 25 cm,
gebräunt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00050

Jürgen Görg, je handsig.

geb. 1951 Dernbach/Westerwald,
‚Verbindung‘, 108/110;
‚Halbschlaf‘, 108/110, und
‚Figurationen‘, dat. (19)87, e.a. VII/XX,
je bet., drei Farbradierungen,
31 x 24,5 cm, 31,5 x 25 cm und
23,5 x 17 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00051

Bessie Bamber, je r.u.mon.

eines dat. (19)04,
Birkenhead 1870, war tätig in Liverpool,
‚Katzenkinder‘, je Öl/Milchglas,
12,7 x 17,8 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00052

Peter Becker, unbez.

Frankfurt/M. 1828 – 1904 Soest,
‚Baumstudie‘,
Bleistiftzeichnung,
23 x 19 cm (PP-A.)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00053

Unbekannter Künstler, l.u.undeutl.sig.

und ortsbez. Frankfurt,
‚Blick vom Boot zum Dom‘,
Öl/Lwd., aufgezogen, 42,5 x 23 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00054

Hans Thoma, eines sig. und dat. 21. Feb. 1861

bzw. unbez., dat. 3. Feb. (18)61,
Bernau/Schwarzwald 1839 – 1924 Karlsruhe,
‚Baumstudien‘, zwei Bleistiftzeichnungen,
je 22 x 14,5 cm (PP-A), gebräunt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00055

Heinrich Winter, unbez.

Frankfurt/M. 1843 – 1911 Kronberg,
‚Am Marktplatz‘,
lavierte Bleistiftzeichnung, 14 x 20,5 cm

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00056

Wasa Marjanov, je u.sig., dat. (19)94

geb. Pancevo/Jugoslawien 1947,
‚o.T.‘, zwei Arbeiten,
Mischtechnik/Papier, je 43,5 x 32 cm,
gebräunt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00057

Monogrammist BS, r.u.mon., dat. 1911

‚Mittagssonne in der Altstadt‘,
Öl/Lwd., 61,5 x 49,5 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00058

Unbekannter Künstler, undeutl.sig.

eines datiert (19)89,
‚o.T.‘., Mischtechnik/Papier,
48 x 35 cm bzw. 49 x 34 cm (2)

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00059

André Masson, r.u.handsig.

Balagny-sur-Thérain 1896 – 1987 Paris,
‚La Fête de Pan‘, aus ‚Hommage à Picasso‘,
Farbradierung, 62/80, 47,5 x 62,5 cm,
wellig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00060

Dorel Dobocan, r.u.sig., dat. (19)99

Temeschburg 1951 – tätig in Mainz und Paris,
‚Stillleben mit Feigen‘, Pastell,
55 x 44 cm (PP-A.)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00061

Klaus Fußmann, r.u.handsig., dat. (19)90

Mannheim 1938 – tätig in Gelting und Berlin,
‚Roter Mohn‘, aus ‚Gartenblumen‘,
farbige Aquatintaradierung, 86/95,
38 x 47 cm

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00062

Rolf Szymanski, r.u.handsig.

Leipzig 1928 – 2013 Berlin,
‚o.T.‘, Farblithographie,
62/80, 71 x 49,7 cm;
Bob Bonies, r.u.handsig., dat. (19)68,
Den Haag 1937 – tätig daselbst,
‚Quadratraum I‘, Farbserigraphie,
o.A., 60 x 60 cm, Lichtschaden, Farbfehlstelle

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00063

Paul von Ravenstein, unbez.

ortsbez. und dat. Nervi Oct. (18)87,
Breslau 1854 – 1938 Karlsruhe,
‚Der Sarazenenturm bei Nervi…‘, bet.,
Aquarell, 51,7 x 39 cm
– Sefzig WV #1882A04 –

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00064

Wilhelm Steinhausen

l.o.mon., dat. 18. Feb. (18)84,
Sorau/Brandenburg 1846 – 1924 Frankfurt/M.,
‚Schlafendes Kind‘, l.u.bez. Maria Baustraße,
Rötelzeichnung, weiß gehöht, auf tonigem Papier,
49,8 x 37,8 cm, knittrig

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00065

Klaus Quast, r.u.sig.

Köln 1941 – tätig daselbst,
‚Stillleben‘, Acryl/Lwd., 51 x 61 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00066

Jakob Happ, m.r.mon., dat. (18)82

Frankfurt/M. 1861 – 1936 daselbst,
‚Junge Südländerin‘, Aquarell
und Bleistift, 44,5 x 33 cm (PP-A.)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00067

Paul von Ravenstein, l.u.mon., dat. 1931

Breslau 1854 – 1938 Karlsruhe,
‚Felsiges Waldstück‘, Öl/Lwd., aufgezogen,
39,5 x 54 cm
– Sefzig WV #1931G03 –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00068

Paul von Ravenstein, unbez.

Breslau 1854 – 1938 Karlsruhe,
‚Partie bei (Bad) Tölz‘,
Öl/Lwd., 53,5 x 38,5 cm

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00069

Amer Jasarevic, l.u.sig., ‚o.T.

(Blumen)‘, Acryl/Papier, 37 x 39 cm
(PP-A.);
Brigitte Hoeppe, r.u.handsig.,
Neumark 1941 – tätig in Berlin und Witzenhausen,
‚Mohn‘, Farblithographie, 53/150,
40 x 50 cm;
Kamy Deljou, r. u.handsig.,
Shiraz 1957 – tätig in Atlanta, dat. (19)96,
‚o.T.‘, Farbradierung, 1/1, 30 x 30 cm
108264, 55317, 116297
*zus. mit /260 und /390*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00070

Mark Andrew Godwin, r.u.handsig.

Mosely 1957 – tätig in Großbritannien,
‚Palatial III‘, Farblithographie, 125/250,
45 x 60 cm
116296

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00071

G. Überall, r.u.handsig., ‚o.T.‘

Mischtechnik/Papier, 66 x 46 cm;
Osmund Hansen, r.u.handsig.,
Kopenhagen 1908 – 1995 Skovshoved,
‚o.T.‘, Farblithographie, 56/150, 63 x 50,5 cm;
Milica Tomic, unsig.,
Belgrad 1960 – tätig daselbst, Berlin und Graz,
‚o.T.‘, Acryl/Papier, 64,5 x 48,5 cm (PP-A.)

159589, 123263, 122925

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00072

Franz Frankl, l.u.sig., ortsbez. München

Affecking 1881 – 1940 München,
‚Sommerliche Flussbiegung‘,
Öl/Lwd., 65 x 80 cm

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00073

Oskar Becker, l.u.sig. und

ortsbez. Düsseldorf,
Sülzen 1898 – 1982 Düsseldorf,
‚Tannen im Winter‘,
Öl/Lwd., 71 x 60 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00074

Otto Bernlöhr, r.u.sig.

Stuttgart 1887 – 1943 daselbst,
‚Hirte mit zwei Ochsen‘,
Öl/Lwd., 74 x 98,5 cm,
Farbfehlstellen

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00075

Unbekannter Künstler, 19.Jh.

‚Portrait einer Dame mit roter
Stola und Brosche‘, Öl/Lwd.,
aufgezogen, 55 x 45 cm, restauriert

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00076

Unbekannter Künstler, 19.Jh.

‚Portrait eines edlen Herrn‘,
Öl/Lwd., 60 x 45 cm,
Kratzspuren, Farbfehlstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00077

Jörg Sommer, r.u.sig., ortsbez. Düsseldorf

Neuss 1881 – wär tätig in Düsseldorf,
‚Interieur mit lesendem Herrn‘,
Öl/Lwd., 51 x 40 cm

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00078

Stephan Schmitt, l.u.sig.

Mainz 1872 – 1924,
‚Mainz um 1840‘, bet., Aquarell,
34 x 48 cm, Lichtschaden

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00079

Johann Thomas Hauer (1748-1820)

‚Das Rathaus und die Börse in Leipzig‘,
Guckkastenbild, col.,
28 x 40 cm, eingerissen, gebräunt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 40,–

+ vergrößern
00080

Denis Geoffroy-Dechaume, r.u.sig.

Valmondois 1922 – 2012 Paris,
‚Der Fluss Leguer‘, Öl/Lwd.,
46 x 65 cm
– Rechnung Galerie Rosenbach 2006
über EUR 750,- liegt vor –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00081

Peter Gaymann, teils sig.

Freiburg i.Br. 1950 – tätig in Köln,
‚Wir sind jung, freilaufend, gutaussehend…‘,
bet., Aquarell, 32 x 50 cm (PP-A.),
sowie drei aquarellierte Bleistiftzeichnungen,
von 11 x 15 cm bis 18 x 13 cm
– Rechnung Galerie Cartoonage, 1993,
über DM 2.000,- liegt vor –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00082

Monogrammist LA, r.u. mit Bleistift mon.

‚Paar im Gespräch‘,
Kohlezeichnung mit roter Kreide,
16,5 x 20 cm, Lichtschaden
– verso auf Etikett bez. Lou Albert-Lasard –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00083

Piotr Murawa, r.u.sig., dat. 1988

ist tätig in Katowice,
‚Ein Baum‘, verso bet., Öl/Lwd.,
81 x 100 cm

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00084

Henry Sieglitz und F. Zimmermann

‚Ansicht der Dom Kirche St. Martin von
der Marktseite in Mainz‘, Lithographie,
col., 49 x 70 cm (PP-A.),
restauriert, fleckig, knittrig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00085

Jens Lausen, r.u.handsig., dat. 1974

Hamburg 1937 – 2017 daselbst,
‚Landkarte: natürlich künstlich‘,
bet., Nr. 42, Farbserigraphie,
94/100, 75,5 x 50 cm

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00086

Heinz Voß, r.u.handsig., dat. (19)91

geb. Friedrichskoog 1951,
‚Daseinsformen IV‘, bet.,
Farbaquatintaradierung mit Prägedruck,
88/115, 37,5 x 33 cm;
Schädrich, r.u.handsig., ‚Benares II‘, bet.,
Farbaquatintaradierung mit Prägedruck, 23/88,
47 x 39 cm;
Marie Jane Mayer, l.u.sig.,
New Jersey 1960 – tätig in Florida, ‚o.T.‘,
Acryl und Collage/Papier, 50 x 40 cm
157583, 167377, 102315
*zus. mit /293 und /392*

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00087

Günter Ullmann, l.u.mon., dat. (19)80

Greiz 1946 – 2009 daselbst,
‚Landschaft – weit dahinter‘, verso bet.,
Mischtechnik auf Japan,
31 x 50 cm

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00088

Unbekannter Künstler

r.u.undeutl.sig. ‚o.T.‘,
Mischtechnik/Papier, 27,5 x 56 cm;
Jean-Claude Allenbach, r.u.handsig.,
Colmar 1947 – 2007, war tätig in Agay,
‚Le parc‘, verso auf Zertifikat bet.,
Farblithographie, LIX/CXXV, 47 x 48 cm;
Karl Heinz Wagner, r. bzw. l.u.sig.,
dat. (19)92, Komotau 1925 – tätig in Dietzenbach,
‚o.T.‘, Walztechnik, zwei Arbeiten,
40,5 x 55 cm bzw. 38 x 51,5 cm (PP-A.)
107836 oder 108667, 86373, 101789, 106973
*zus. mit /371 und /394*
(4)

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00089

Stephanovic, r.u.sig., dat. (19)91

‚o.T.‘, Pastell, 48 x 63,5 cm;
Fields, l.u.handsig., ‚o.T.‘,
überarbeitete Farblithographie, o.A.,
48 x 63 cm (PP-A.)
151811, 92987
*zus. mit /397*

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00090

Herbert Kaufmann, m.u.sig., dat. (19)92

Aachen 1924 – 2011 Düsseldorf,
‚o.T.‘,
Collage, 24,5 x 17,5 cm

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00091

Nana Dix

verso auf Etikett bez. und dat. 1990,
München 1962 – tätig daselbst,
‚o.T.‘,
Collage, 29,5 x 21 cm
– Etikett Hete A.M. Hünermann –

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00092

Günter Ullmann, l.u.mon., dat. (19)90

Greiz 1946 – 2009 daselbst,
‚Zum Thema: Zeitrisse‘, verso bet.,
Öl/Japan, 17,5 x 23,5 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00093

Herbert Kaufmann, r.u.handsig., dat. (19)59

Aachen 1924 – 2011 Düsseldorf,
‚o.T.‘,
Collage, 24 x 34 cm (PP-A.)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00094

Friederich Werthmann

r.u.handsig., dat. (19)59,
Barmen 1927 – 2018 Düsseldorf,
‚o.T.‘,
Farbaquatintaradierung, 7/14,
29,5 x 20 cm

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00095

Jürgen Freund, m.u.handsig., dat. (19)97

Koblenz 1949 – 2007 Düsseldorf,
‚o.T.‘,
Serigraphie, e.a., 15 x 15 cm

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00096

Herbert Kaufmann, r.u.handsig.

dat. (19)93,
Aachen 1924 – 2011 Düsseldorf,
‚o.T.‘, Collage, 29,5 x 21 cm

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00097

Richard Scheibe, r.u.mon. und dat. (19)23

Chemnitz 1879 – 1964 Berlin,
‚Aktstudie‘, verso bez.,
Bleistiftzeichnung, 16 x 19,5 cm (PP-A.);
Heinz te Laake, r.u.handsig. und dat. (19)80,
Berlin 1925 – 2001 Erbach,
‚o.T.‘,
Radierung, e.a., 10 x 10 cm,
stockfleckig

Ausruf€ 140,–

+ vergrößern
00098

Gertrude Degenhardt, r.u.handsig.

New York 1940 – tätig in Mainz,
‚Farewell to Connaught‘, bet.,
Farbradierung, p.p., 17 x 25 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00099

Josua Reichert, je handsig., eines dat. (19)99

Stuttgart 1937 – 2020 Stephanskirchen,
‚o.T.‘, zwei Farbholzschnitte, o.A.,
15 x 16 cm und 17 x 14 cm, je mit Widmung;
Gernot Bubenik, r.u.handsig., dat. (19)66,
Troppau 1942 – tätig in Berlin,
‚Embryo‘, Farbserigraphie, 55/70, 18 x 18 cm,
je gebräunt, Lichtschaden, je im Nurglasrahmen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 30,–

+ vergrößern
00100

Bernard Schultze, r.u.handsig., dat. (19)71

Schneidemühl 1915 – 2005 Köln,
‚o.T.‘, Farblithographie, o.A.,
24 x 19 cm (Blatt);
Karl Staudinger, r.u.handsig.,
Nürnberg 1905 – 1983 Glonn,
‚Akte‘, Lithographie, 5/100, 19 x 27 cm;
Rudolf Schwaiger, r.u.handsig.,
‚Drei Figuren‘, Radierung, o.A.,
22 x 16 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00101

Günter Fruhtrunk, verso handsig.

München 1923 – 1982 daselbst,
‚o.T.‘, Farbserigraphie, VI/XX,
23 x 16 cm, und
Georg Karl Pfahler, verso handsig.,
Emetzheim 1926 – 2002 daselbst,
‚o.T.‘, Farbserigraphie, o.A.,
22 x 15,5 cm, und
Thomas Lenk, r.u.handsig., dat. (19)68,
Berlin 1933 – 2014 Schwäbisch Hall,
‚o.T.‘, Farbserigraphie, 48/100,
27 x 21 cm, und
Hans Nagel, l.u.handsig., dat. 1967,
Frankfurt/M. 1926 – 1978 Bonn,
‚o.T.‘, Farbserigraphie, 64/100, 27 x 21 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00102

Friedrich Meckseper, r.u.handsig., dat. (19)75

Bremen 1936 – 2019 Worpswede,
‚Drei Steine‘, farbige Aquatintaradierung,
52/250, 18 x 22 cm;
Hermann Naumann, r.u.handsig., dat. 1966,
Kötzschenbroda 1930 – tätig in Dittersbach,
aus ‚Meine jüdischen Augen‘, Kupferstich,
Probedruck, 23,5 x 15 cm;
Karl Plattner, r.u.handsig., dat. (19)66,
Mals 1919 – 1986 Mailand,
‚Begegnung‘, Radierung, 107/130,
9,5 x 20 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00103

HAP Grieshaber, i.St. bzw. handsig.

Rot a.d. Rot 1909 – 1981 Eningen,
‚Glückwunsch für Hanna Bekker vom Rath‘,
i.St. dat. (19)63;
‚Bedrohung‘, aus ‚Engel der Geschichte‘;
‚Der Hirte‘, verso ortsbez. und dat. Achalm 1974,
drei Holzschnitte, zwei davon farbig,
28,5 x 17 cm, 36 x 29 cm, 20,5 x 21 cm,
gebräunt, Lichtschaden,
eines im Nurglasrahmen (beschädigt)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00104

Peer Wolfram, r.u.handsig.

geb. Offenbach 1940,
‚o.T.‘, Farbholzschnitt, o.A., 19 x 29 cm;
Daniel Argimon, r.u.handsig., dat. (19)88,
Barcelona 1929 – 1996,
‚o.T.‘, Radierung, 98/100, 10 x 16 cm;
Alfred Hannemann, je sig., dat. 1990 bzw. 1999,
geb. Leonberg 1947,
‚Typo-Land‘ und ‚Landschaft‘,
zwei Mischtechniken, je 15 x 10 cm,
in einem Rahmen;
Karlheinz Biederbick, r.u.mon.,
Magdeburg 1934 – tätig in Berlin,
‚Landschaft‘, Farbradierung, 39/100,
25 x 32,5 cm

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00105

Josua Reichert, je r.u.handsig.

Stuttgart 1937 – 2020 Stephanskirchen,
‚Komposition mit Buchstaben‘,
vier Farbholzschnitte, 80/80, 66/80, 58/80
und o.A., 52 x 41 cm, 56 x 40 cm,
33 x 39 cm und 33 x 49 cm,
knittrig, zwei im Nurglasrahmen

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00106

Horst Antes, r.u.handsig.

Heppenheim 1936 – tätig in Karlsruhe,
‚Anrufung zum Preise einer Königin‘,
Lithographie, 22/XXV, 34 x 26 cm, und
‚Elemente eines Traums‘, dat. 29.2.(19)84,
Lithographie, o.A., 22,5 x 77 cm,
mit Widmung, Knickfalten,
ein Glas beschädigt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00107

Jürgen Peters, r.u.handsig., dat. (19)72

Hamburg 1936 – 1997 Berlin,
‚Knoten‘, bet., Farbserigraphie, 96/100,
51 x 51 cm, Nurglasrahmen beschädigt;
Bernd Damke, verso handsig., dat. (19)66,
Gräfendorf 1939 – tätig in Berlin,
‚o.T.‘, Farbserigraphie, 81/100,
27 x 21 cm, gebräunt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00108

Shmuel Shapiro, r.u.handsig., dat. 1979

New Britain 1924 – 1983 Ravensburg,
‚o.T. (Die Flamme)‘,
Farblithographie, 97/110,
72,5 x 53 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00109

Unbekannter Künstler, r.u.undeutl.sig.

‚Sommerstrauß‘,
Öl/Lwd., 66 x 56 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00110

Eduard Bargheer, eines r.u.handsig.

Finkenwerder 1901 – 1979 Hamburg,
‚Ischia‘, 1965, Farblithographie, 38/120,
33 x 46 cm, und
‚Vulkanische Landschaft‘, unbez.,
Lithographie, 1965, 31 x 44 cm,
je Lichtschaden

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00111

Sarah Schumann, m.u.handsig.

Berlin 1933 – 2019 daselbst,
‚Südamerika‘, 1972, farbige Offsetlithographie,
o.A., 32 x 27 cm, Lichtschaden, und
Armin Sandig, r.u.handsig., dat. (19)73,
Hof/Saale 1929 – 2015 Hamburg,
‚Irdische Paradiese‘, i.d.Pl.bet.,
Farbradierung, o.A., 31 x 42 cm, gebräunt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00112

Ernst Reupke, je sig.

‚Waldbach‘, dat. 1946,
Öl/Lwd., 40 x 30 cm;
‚Wald‘, dat. 1946, Gouache,
40 x 30 cm;
‚Gasse‘, r.u.mon., Aquarell,
31 x 17 cm

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00113

Ernst Reupke, je sig., je dat. 1946

‚Landschaften‘, drei Aquarelle mit
Gouache, 33 x 47 cm, 38 x 25 cm und
34 x 46 cm (teils PP-A.), Lichtschaden

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00114

Peter Noyer, r.u.handsig., dat. (19)59

(1923-2013),
‚o.T.‘, farbige Aquatintaradierung,
1/6, 19 x 24 cm, gebräunt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00115

Herbert Schneider

Griesbach 1924 – 1983 Stuttgart,
‚Hirtenlied‘, verso bet.,
Aquarell, Collage, 32 x 38 cm,
Lichtschaden

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00116

Carl Müller-Tenckhoff, l.u.sig.

Münster 1873 – 1936 Mainz,
‚Pappelallee bei Laubenheim‘,
verso bez., Öl/Lwd., 120 x 91 cm,
restauriert, beschädigt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00117

Susanne Hartmann, r.u.handsig.

Bensheim 1952 – tätig in Korschenbroich,
‚Stillleben mit weißer Rose‘,
Farblithographie, e.a., 50 x 40 cm (Blatt);
Armin Birkel, i.Dr.sig.,
‚Interieur‘, Offset, 35 x 44 cm;
Monogrammist vR, dat. 1930,
‚Mädchen mit Korb‘, Bleistiftzeichnung,
28 x 18 cm, knittrig

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00118

Jürgen Freund, verso sig., dat. (19)94

Koblenz 1949 – 2007 Düsseldorf,
‚o.T. (Rostbild)‘, e.a.,
Wandplastik,
Holz, braun und blau gefasst,
15,5 x 15 x 5,5 cm

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00119

Victor Isbrand, l.u.sig.

Kopenhagen 1897 – 1989 daselbst,
‚Am Ufer der Seine‘,
Öl/Lwd., 55,5 x 62,5 cm

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00120

Armer Jasarevic, r.u.sig.

‚o.T.‘ (Blumen),
Acryl auf Papier, 67 x 46,5 cm (PP-A),
102124

Ausruf€ 20,–

+ vergrößern
00121

Tee- und Mokkaservice, Lomonosow

Kobaltnetz, für sechs Personen,
inkl. zwei Gebäckschalen 43 Teile,
Deckel der Mokkakanne mit Sprung, dazu
je sechs Kaffeelöffel und Kuchengabeln,
teils vergoldet

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00122

Meissen, teils Pfeifferzeit, verschiedene Dekore

wie: vier Mokkatassen mit Untertassen;
zwei Teller, D = 17 cm und 20 cm;
zwei Schalen, D bzw. L = 15 cm;
Tafelleuchter, H = 15 cm; Gewürzschälchen;
Kratervase, H = 14 cm;
‚Rehkitz‘, weiß, H = 13 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00123

Vase, Meissen, Pfeifferzeit

Streublumen, H = 19 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00124

Teller, Meissen, aus dem Schwanenservice

D = 20 cm;
Vase, Meissen, Weinlaubdekor, H = 9,5 cm;
Herend: Potpourri-Dose, D = 9 cm;
Korbschälchen, D = 12 cm; Vase, H = 13,5 cm,
und Sahnegießer, verschiedene Dekore

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00125

Drei Ansichtstassen

Gott mit uns 1914/1915,
Wilhelm II. Deutscher Kaiser
König von Preussen und
Kaiser Franz Joseph I. von Österreich,
H = 5 cm (2) und 8 cm, Gold berieben,
und Wandteller, Meissen,
100-jähriges Jubiläum des
Völkerschlachtdenkmals
in Leipzig, 1913, D = 25 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00126

Kaffeekanne, Sahnegießer

und Zuckerdose,
Meissen, Bunte Blume,
Standring der Kanne mit Chip, und
kleine Deckeltasse, Meissen, 19.Jh.,
Rote Rose mit Streublumen,
Rosenknauf bestoßen, Gold berieben

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00127

Schale, Meissen

Neubrandenstein, Chinesischer Drache
und Storch, L = 28,5 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00128

Teller, Meissen, Marcolini

Indische Malerei, D = 25,5 cm,
berieben

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00129

Fünf Mokkatassen mit Untertassen

Meissen, verschiedene grüne
indische Dekore

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 50,–

+ vergrößern
00130

Meissen, verschiedene Dekore, wie:

Schale, Muchelschale auf drei Füßen
und drei verschiedene Ascher

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00131

Tablett und Blattschale, Meissen

Weinlaub, L = 46 cm und 26 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00132

KPM Berlin, Neu-Ozier

florales und Golddekor, wie:
sechs Tassen mit Untertassen,
fünf Kuchenteller, berieben

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00133

KPM Berlin, weiß, wie:

Vase, H = 12 cm;
Blattschale, L = 22,5 cm;
Dose, H = 14 cm, Deckelrand mit Chip;
Schale mit Kurlandfahne, D = 15 cm;
Ringschale

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00134

KPM Berlin, wie:

Schale und vier Schälchen,
Neu-Ozier, Blumen und Insekten,
D = 20,5 cm und D = 9 cm, dazu
zwei Teller, Hausmalerei, D = 25,5 cm,
berieben

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00135

Mokkaservice, KPM Berlin

Neuzierat, weiß,
für acht Personen (19)

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00136

Höchst, wie:

Handleuchter, weiß, H = 9 cm;
zwei Blattschalen, L = 16 cm;
Vase, Wien Augarten, Rosendekor, H = 21 cm;
Kuchenplatte, Kießlig, Roter Drache,
L = 38 cm

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00137

Wandteller, Meissen

‚Ansicht von Berlin mit
Fernsehturm‘,
D = 25,5 cm,
in Original-Schatulle

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00138

Gebäckteller, Ambrosius Lamm, Dresden

Blumenbouquet, D = 30,5 cm;
Jardiniere, blaue Schwertermarke RB,
mit plastischem figürlichem und
Blütendekor, L = 37 cm, Blüten bestoßen;
Jardiniere, Metall, vergoldet, L = 41 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00139

Zwei Teller, Rosenthal, Björn Wiinblad

‚Aladin und die Wunderlampe‘, D = 16,5 cm;
Schale, Kaiser, Blumendekor, D = 32 cm;
drei verschiedene Teller, Japan bzw. China,
D = 22 cm, 24 cm und 31 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 40,–

+ vergrößern
00140

Paar Tischlampen, Porzellanfuß

mit plastischen Masken und Blütendekor,
je zweiflammig, H = 65 cm, bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00141

Kaffeeservice, Rosenthal, Sanssouci

Moosrose, für mind. acht Personen,
inkl. Vase, H = 22 cm, Kerzenhalter
und drei verschiedenen Platten,
Sahnegießer bestoßen, dazu
Jardiniere, L = 35 cm, Vase und
Tafelleuchter, Rosenthal, Sanssouci,
mit figürlichem Dekor

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00142

Speiserviceteile, Rosenthal, Monbijou

weiß, wie: 13 Menueteller,
zwei Schalen, Sauciere, dazu
Kratervase, Höchst, weiß, H = 17 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00143

19 verschiedene Mokkatassen mit Untertassen

darunter Fürstenberg und Tettau, dazu
vier Schalen, KPM Berlin, weiß,
verschiedene Tierreliefs, D = 8 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00144

Dekorationsobjekte, darunter

Weihnachtsglocken, Hutschenreuther;
Porzellan-Ostereier; Vase und zwei Figuren,
Hummel, H = 11 cm und 10 cm;
sowie weitere Skulpturen, darunter Goebel,
‚Bozner Engel‘, H = 5 cm bis 24 cm, und
Dose, ‚Engel‘, L = 25 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00145

Birnkrug

Friedrick Gottlieb Riethmüller 1788,
Fayence, polychromes jagdliches Dekor,
Zinnmontierungen, H = 25 cm,
Haarrisse, Glasurfehlstellen, sowie
Wandteller, Fayence,
‚Hermes und Aphrodite‘,
nach Urbino, D = 50 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00146

Drei Keramik-Skulpturen

Karlsruher Majolika, wie:
Else Bach (1899-1951),
‚Zwei Rehkitze‘, Nr. 4840, H = 33 cm;
Adolf Wagner (geb. 1900) ,
‚Stute mit Fohlen‘, Nr. 7023, H = 25 cm;
Lore Friedrich-Gronau (1905-2002),
‚Weiblicher Akt‘, Nr. 6275, H = 28 cm

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00147

Glasvase, sig. Marc Taylor

dat. 1995, Blauglas, mit weißen
Fadenauflagen,
im römischen Stil, H = 15 cm;
Kristallschale, mit 800 Silbermontierung,
Hermann Behrnd, Dresden, D = 24 cm,
bestoßen;
Becher, Jade, H = 5 cm;
dazu Glasvase, H = 11 cm,
und Glaskaraffe, H = 12,5 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 40,–

+ vergrößern
00147A

Fünf Dekorationsobjekte in Glas

darunter Murano, ‚Fische‘, ‚Eisbär‘,
‚Muschel‘ und ‚Katze‘, L = 8 cm bis 34 cm,
bzw. H = 16 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00147B

Tantalus, ebonisiertes Holzgehäuse

mit facettierten Glasscheiben,
mit Karaffen und Gläsern, teils bestoßen,
teils ergänzt, 30 x 36 x 27 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00148

Utagawa Hiroshige, l.u.i.St.sig.

Edo 1797 – 1858 daselbst,
‚Der See bei Tsukuda‘, 1858,
aus ’36 Ansichten des Fuji‘,
Farbholzschnitt, 34 x 22,5 cm,
knittrig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00149

Zwei Doppelkürbisvasen, China

umlaufendes Landschaftsdekor mit Figuren,
blau, H = 25 cm und 26,5 cm,
Standringe bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00150

Schale, 18.Jh., Fayence

Chinoiseriedekor, D = 34,5 cm,
restauriert, bestoßen, und
Tempelschnitzerei, ‚Höfische Szene‘,
Gold gefasst, 38 x 25 cm,
unvollständig, beschädigt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00151

Cloisonné-Koro, auf drei Füßen

mit zwei Henkeln,
D = 15 cm, beschädigt,
dazu Ascher, China, Cloisonné,
L = 13 cm, Gebrauchsspuren;
zwei Teller, China, Famille Vert,
D = 22 cm, einer am Rand bestoßen;
Teller, Blaumarke, mit floralem,
Vogel- und Schmetterlingsdekor,
D = 23 cm
*zus. mit /207*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00151A

Kosmetikschatulle, China

Mahagoniholz, mit Schnitzwerk, Spiegel,
fünf Schübe, Metallbeschläge,
19,5 x 26 x 32 cm, unvollständig, Risse

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00152

Porzellan, China, darunter

Kanne mit Silberrestaurierung, H = 16 cm;
Teller mit Klammerrestaurierung, D = 22 cm;
Cachepot, D = 28 cm, sowie
acht Vasen H = 23 cm bis 49 cm (14)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00152A

Bodenvase, China, Sechszeichenmarke

mit blauem Drachendekor, H = 61 cm,
ohne Sockel, Lippe mit Sprung

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00152B

Konvolut asiatischer Textilien

und Kleidungsstücke

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00152C

Porzellanvase, im chinesischen Stil

mit figürlichem und floralem Dekor,
H = 63 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 40,–

+ vergrößern
00153

Drei Miniaturen aus dem Koran

und Miniaturmalerei, Indien,
30 x 22 cm, 25,5 x 15 cm, 30 x 22 cm und
18,5 x 35,5 cm (Blatt), teils fleckig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00154

Sechs Eisschalen, 800 Silber

Wilkens, H = 13,5 cm,
ca. 1.034 g, Kratzspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00155

Henkelschale, 800 Silber, Wilhelm Binder

Henkel als Blütenzweige, L = 24 cm, ca. 315 g,
Druckstellen, Kratzspuren,
Glaseinsatz fehlt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 260,–

+ vergrößern
00156

Schale auf vier Füßen, Sterlingsilber

London 1902, florales Reliefdekor,
L = 28,5 cm, ca. 365 g,
Druckstellen, Kratzspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00157

Schale, 830 Silber, Barockstil

L = 27,5 cm, ca. 350 g, Kratzspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 280,–

+ vergrößern
00158

Tafelaufsatz, 800 Silber

plastisches Weinrebendekor,
mit Glaseinsatz;
sechs Messerbänkchen, Silber;
Zuckerbecher, 800 Silber,
Innenvergoldung,
mit ergänzter Schaufel;
Serviettenhalter, 900 Silber;
zwei kleine Kerzenhalter, 800 Silber,
je einflammig, netto zus. ca. 771 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 500,–

+ vergrößern
00159

Vier verschiedene Saucieren

800 bzw. 925 Silber,
darunter Bruckmann, Mexiko
und Birmingham, eine mit Beingriff,
L = 15 cm bis 23 cm,
ca. 857 g, Druckstellen, Kratzspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 660,–

+ vergrößern
00160

Sahneservice, 800 Silber

Hugo Böhm, Empirestil,
ca. 620 g, Druckstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00161

Tablett, Silber

D = 30 cm, ca. 449 g, Kratzspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00162

Sahnegießer, 925 Silber

mit floralem Gravurdekor, H = 12 cm;
zwei verschiedene Schalen, 925 Silber,
D = 11 cm bzw. 12 cm, zus. ca. 256 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00163

Zwei Flaschenständer, 925 Silber

Barockstil, D = 10,5 cm, ca. 133 g;
Flaschenständer, 925 Silber,
mit Holzboden, D = 13 cm, Gebrauchsspuren;
Schale, 835 Silber, Wilhelm Binder,
mit umlaufendem Früchterelief,
auf vier Kugelfüßen, mit ergänztem
Glaseinsatz (Lippe bestoßen), D = 17 cm,
netto ca. 152 g;
Gewürzstreuer, 925 Silber,
mit Glaseinsatz und gefülltem Fuß,
Gebrauchsspuren

*zus. mit /16*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00164

Drei und fünf Muschelschalen

mit vier kleinen Löffeln,
800 Silber, Wilkens, je innenvergoldet,
L = 16 cm bzw. 7,5 cm, ca. 498 g,
Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00165

Silber, wie:

Tasse und zwei Korbschalen,
L = 14 cm und 25,5 cm,
eine mit Druckstelle, sowie
Glasuntersetzer, D = 11 cm,
brutto zus. ca. 435 g, dazu
Dekorationstraube, Amethyst
und Metall, L = 12 cm,
Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00166

Schale auf vier Füßen, 800 Silber

Adolf Mogler, Rand mit
durchbrochenem Vogeldekor, D = 19,5 cm;
Tafelaufsatz, 925 Silber,
durchbrochener Rand, gefüllt,
H = 10 cm, netto ca. 207 g, Kratzspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00167

Schale, 800 Silber, Stabdekor

Perlrand, mit ergänztem Glaseinsatz,
D = 16,5 cm;
Schale, 800 Silber, Wilkens,
Reliefdekorrand, D = 17 cm,
ca. 451 g, starke Druckstellen,
Kratzspuren, Glaseinsatz fehlt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 360,–

+ vergrößern
00168

Kristallkaraffe, geschliffen

mit 925 Silbermontierung,
Hugo Böhm, H = 27 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00169

Zwei Zuckerstreuer, 925 Silber

Gebr. Friedlaender, H = 18 cm,
bzw. Sterlingsilber, Sheffield 1935,
H = 21 cm, ca. 461 g,
Druckstellen, Kratzspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 360,–

+ vergrößern
00170

Zuckerschale auf vier Füßen

13-lötiges Silber, Barockstil,
Griffe als Schlangen einen Vogel greifend,
D = 22 cm, ca. 285 g, Druckstellen,
Kratzspuren, Deckel fehlt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 240,–

+ vergrößern
00171

Cocktailshaker, 950 Silber

Koch & Bergfeld, Gravurdekor
‚Hummer‘, Widmung, H = 22 cm,
dazu ergänztes Cocktailsieb;
Vase, 800 Silber, Gebr. Friedlaender,
Rillendekor, H = 18 cm, ca. 699 g,
Druckstellen, Kratzspuren,
Ablagerungen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 560,–

+ vergrößern
00172

Paar Vasen, Sterlingsilber

Birmingham 1909, H = 26 cm,
gefüllt, Druckstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00173

Zehn Dessertgabeln, 800 Silber

Gebr. Friedlaender, Augsburger Faden,
Monogramm ES, und
zehn Dessertmesser, 800 Silber,
J.Wagner & Sohn, florales Gravurdekor,
Monogramm ES, zus. ca. 611 g,
Druckstellen, teils verbogen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00174

Taschenflasche, Sterlingsilbermontierung

Sheffield 1911, Meistermarke JD & S,
netto ca. 131 g, geprägte Ledereinfassung,
H = 17 cm, Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00175

Dose, 900 Silber, H = 11,5 cm

Marmeladenglas, 800 Silberdeckel
Knauf als plastische Himbeeren;
Senffass, Silber, Kopenhagen 1909,
Blauglaseinsatz beschädigt, H = 9 cm;
netto ca. 434 g,
Druckstellen, Kratzspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 360,–

+ vergrößern
00176

Zwei Windlichter, mit 925 Silberfuß

gefüllt, Druckstellen;
Glastablett, Gorham, mit acht
Schnapsbechern, 925 Silber,
ca. 222 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00177

Schale, 800 Silber, Kreuzbanddekor

mehrfach eingezogen, 21 x 21 cm,
Druckstellen, Kratzspuren;
Schale, 925 Silber, L = 22 cm,
zus. ca. 690 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 560,–

+ vergrößern
00178

Sieben verschiedene Schalen

800, 835 und 925 Silber, darunter
Wilkens und Koch & Bergfeld;
zwei Muschelschalen, Sterlingsilber,
Sheffield 1932 und 1933,
L = 10 cm und 12 cm, sowie
Schale, Sterlingsilber, Birmingham 1911,
L = 15 cm, ca. 872 g, teils beschädigt,
Druckstellen, Kratzspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 720,–

+ vergrößern
00179

Tablett mit durchbrochenem Galerierand

Silber, auf drei Tatzenfüßen,
D = 23 cm, ca. 429 g,
Druckstellen, Kratzspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 340,–

+ vergrößern
00180

Zwei Tabletts, 835 bzw. 800 Silber

eines Wilkens, Barockstil, oval,
L = 27 cm und 31 cm, ca. 691 g,
Kratz- und Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 560,–

+ vergrößern
00181

Sahneset, Sterlingsilber

London 1901, Reliefdekor,
ca. 202 g, Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00182

Blattschale, 925 Silber

L = 32 cm, ca. 294 g;
Glaskaraffe, mit 925 Silbermontierung
und -deckel, sowie
Glaskrug, mit 800 Silberdeckel;
geschliffenes jagdliches Dekor

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00183

Tablett, 800 Silber, Hermann Behrend

25 x 17 cm, ca. 352 g,
Druckstellen, Kratzspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 280,–

+ vergrößern
00184

Bürstengarnitur, 925 Silbermontierung

Robert Koch, Monogramm KL,
dreiteilig, im Etui

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00185

Zwei verschiedene Schöpflöffel, 800 Silber

Wilkens bzw. Silber, Österreich;
Servierlöffel, Kopenhagen 1896;
zwei Vorlegelöffel, 13-lötiges Silber;
sechs Kaffeelöffel, Silber, Frankreich,
vergoldet;
Vorlegelöffel, 925 Silber, Sowjetunion,
mit Cloisonnédekor;
ca. 795 g, Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00186

Verschiedene Teller und Untersetzer

800, 813, 830, 835 und 925 Silber,
D = 9,5 cm bis 24 cm,
ca. 2.216 g, Druckstellen, Kratzspuren
(26)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.800,–

+ vergrößern
00187

Besteck, 800 Silber, für zwölf Personen, wie:

Vorspeisenmesser und -gabeln,
Menuemesser, -gabeln und -löffel,
Kaffeelöffel, Kuchengabeln,
sieben Teile Vorlegebesteck,
netto zus. ca. 3.010 g,
dazu Kuchenset, 100er Silberauflage,
wie: Gebäckzange, Zuckerzange,
Zuckerlöffel, Tortenheber,
je sechs Kaffeelöffel und Kuchengabeln,
im Etui

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 2.400,–

+ vergrößern
00188

Besteckteile, 800 Silber, Barockstil

Monogramm AG, wie:
acht Vorspeisenmesser und sieben -gabeln;
je zwölf Fischmesser und -gabeln;
sieben Menuelöffel;
sechs Obstmesser und neun -gabeln;
acht Kaffeelöffel und
acht Teile Vorlegebesteck,
netto zus. ca. 2.680 g, Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 2.000,–

+ vergrößern
00189

Besteck, 800 Silber

Lutz & Weiss, Modell Mosel, wie:
je zwölf Vorspeisenmesser und -gabeln,
Menuemesser, -löffel und zehn -gabeln,
elf Kaffeelöffel und ein Tortenmesser,
Klinge vergoldet, netto zus. ca. 2.180 g,
teils mit deutlichen Gebrauchsspuren
bzw. verbogen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.600,–

+ vergrößern
00190

Besteckteile, 800 Silber, WMF

wie: neun Kaffeelöffel, drei Kuchengabeln
und ein Zuckerlöffel, zus. ca. 268 g, dazu
Besteck, WMF, versilbert,
für mind. sechs Personen, Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00191

Konvolut Besteck- und Vorlegeteile

12- bzw. 13-lötiges Silber,
und 800, 835 und 925 Silber,
teils 19.Jh., darunter Wien und Kopenhagen,
sowie Sterlingsilber, England,
netto ca. 3.256 g, teils beschädigt,
Druckstellen, Kratzspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 2.600,–

+ vergrößern
00192

Kleinsilber, wie:

Bürstengarniturteile, teils 800 Silber,
Gebr. Kühn; sechs, drei, und sieben
verschiedene Serviettenringe;
zwei Toastständer, Sterlingsilber, Sheffield;
Serviettenhalter; zwei Gewürzschälchen
(ein Glaseinsatz fehlt);
Paar Gewürzstreuer;
Schnapsbecher ‚Fingerhut‘;
Gewürzschälchen, 835 Silber,
Georg Jensen, H = 3,5 cm;
Silberbarren, 999 Feinsilber, 10 g;
ca. 711 g, Druckstellen, Kratzspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 500,–

+ vergrößern
00193

Versilbertes, mit Glas:

Parmesanschale, Kaviarschale,
Shaving-dish und Gewürzmenage,
ein Stöpsel fehlt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00194

Versilberte Dekorationsobjekte

darunter Platte, Tabletts, Teekanne,
Sauciere, Schnapsbecher, Schale,
Tafelleuchter, Kerzenlöscher, etc.,
Gebrauchsspuren bzw. Druckstellen,
Kannendeckel beschädigt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00195

Dekorationsobjekte, Metall, teils versilbert

darunter: Eiermenage, Toastständer,
Henkelschale, Butterdose, Besteckteile,
etc., teils unvollständig, dazu
Kratervase, Höchst, Blumendekor,
H = 12,5 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00196

Verschiedene Besteckteile, 800 Silber

darunter sechs Mokkalöffel, zus. ca. 157 g,
sowie Versilbertes:
verschiedene Besteckteile, Eierbecher, Schalen,
sowie Besteck, BSF, für mind. acht Personen,
Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00197

Besteck, 800 Silber, verschiedene Hersteller

darunter BSF, Barockstil, Monogramm HV, wie:
neun Menuemesser, -gabeln und -löffel,
acht Vorspeisenmesser und -gabeln,
acht Brotmesser, acht Dessertlöffel,
zehn Kaffeelöffel, sieben Kuchengabeln,
acht Teelöffel, sechs Mokkalöffel, sowie
zwölf Teile Vorlegebesteck,
netto zus. ca. 2.983 g (102)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 2.400,–

+ vergrößern
00198

Zwei Pokalbecher, 800 Silber, 1974

Meistermarke BR,
Noppenrelief, Innenvergoldung,
H = je 12,5 cm, ca. 480 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00199

Taschenflasche, Sterlingsilber, London

1901, Meistermarke HA,
H = 15 cm, ca. 200 g,
Druckstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00200

Konvolut Kleinsilber

darunter 800 Silber (Otto Hintze)
und Sterlingsilber, Birmingham,
wie: fünf Kaffeelöffel, Sahnesauciere,
zwei Fingerschalen und Toastständer,
zus. ca. 418 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 360,–

+ vergrößern
00201

925 Silber, gefüllt bzw. mit Glas

wie: Tafelleuchter, USA,
ein- bzw. dreiflammig, H = 18,5 cm;
Paar Gewürzstreuer, H = 11 cm;
acht Gewürzstreuer, H = 3,5 cm,
meist Druckstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00202

Konvolut versilberter Gegenstände, darunter:

Kaffeekanne mit Milchgießer und Zuckerdose
(teils Holzgriffe), zwei Flaschenständer,
Flaschen- und Glasuntersetzer, Tabletts,
Schalen, Vase, Zuckerstreuer, Sauciere,
etc., 39 Teile

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00203

Tablett, 925 Silber, Treviso, Italien

Rillenrand, 35 x 27 cm, ca. 801 g,
Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00204

Peugeot 508 THP 165 Stop&Start Allure

Limousine, Gangschaltung, Benzin, Euro 6,
Erstzulassung 03.08.2017,
abgelesener Kilometerstand 18.304 km,
KCA-Lack Grau Artense, Metallic,
Teilleder-Ausstattung,
HU bis 03/2022 (abgelaufen),
mit Zulassungsbescheinigung Teil I und Teil II,
zwei Schlüssel, (dazu ein Satz Winterreifen)
– Kaufvertrag Autogalerie
Herzog & von den Driesch GmbH
02/2020 über EUR 19.495,- liegt vor –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 10.000,–

+ vergrößern
00205

Mercedes, A160

Erstzulassung 10.04.2012,
abgelesener km-Stand: 34.995 km,
Polarsilber Metallic, Automatik, Benzin,
Euro 5, HU bis 03/24,
mit Zulassungsbescheinigung
Teil I MG-S-3-342/15-00006
und Teil II , ein Schlüssel

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 7.000,–

+ vergrößern
00206

Vier Modellautos, Franklin Mint:

Rolls-Royce, Silver Ghost 1925;
Duesenberg SJ Twenty Grand 1933;
Bugatti Royale Coupe Napoleon 1930,
1989 Type 41, Beifahrertür beschädigt;
Mercedes Benz 1926 Modell K,
Teil der hinteren Stoßstange geklebt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00207

Vier Modellautos, Franklin Mint:

Rolls-Royce Corniche IV, 1992;
Mercedes Woodbody Skiff Labourdette, 1911;
Rolls-Roys Silver Ghost, 1914,
Frontscheibe lose;
Mercedes 300 SC, 1957

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00208

Vier Modellautos, Franklin Mint:

Auburn 851 Speedster 1935, schwarz,
mit abnehmbarem Verdeck;
Bentley Mark VI, Black, 1947,
mit abnehmbarem Verdeck;
Bentley S, gold braun, 1955,
einSeitenspiegel lose;
Ford, 1932

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00209

Vier Modellautos, Franklin Mint:

Hispano Suiza, 1924, Rosenholz und Kupfer;
Packard, 1934;
Rolls-Royce Silver Ghost, 1921;
Stutz Black Hawk Speedster Boattail-rot, 1928

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00210

Vier Modellautos, Franklin Mint:

Packard, 1934;
Bentley 4,5 Blower, 1929;
Rolls-Royce, 1907, loses Teil liegt bei,
Dachverzierung teils lose;
Auburn 851 Speedmaster Boattail, 1935

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00211

Vier Modellautos, Franklin Mint:

Stutz Bearcat, 1915;
Jaguar SS 100;
Rolls-Roys, Tourer Silver Ghost, 1911;
Chevrolet Confederate Roadster Deluxe,
mit abnehmbarem Verdeck, 1932

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00212

Modellauto, Franklin Mint

Ford Quadricycle, 1896

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00213

Modellauto Franklin Mint

Benz Nr. 1, 1886, Dreirad

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00214

Modellkutsche, Franklin Mint

Wells Fargo & Co Overland Stage, 1886

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00215

Vier Modellautos, Franklin Mint:

Rolls- Royce, Silver Ghost, 1910,
ein Scheinwerfer lose;
Bugatti, SC 57, 1936;
Duesenberg J 550, 1935,
mit abnehmbarem Verdeck;
Rolls-Royce Phantom 1, 1929,
vordere Stoßstange lose

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00216

Vier Modellautos, Franklin Mint:

Ford Modell T, Franklin Center PA,
Collectors Edition, 3940/4200;
Ford Modell A, 1903;
Packard A1, 1899;
Cadillac Roadster, 1910

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00217

Vier Modellautos, Franklin Mint:

Packard Victoria, 1912;
Ford Modell T, 1913;
Ford Modell T, Coca-Cola
Bottling Co. Atlanta, 1913;
Stanley Steamer 62 Runabout, 1911,
ein Rücklicht lose

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00218

Sechs verschiedene Modellautos

teils Franklin Mint:
darunter Mercedes Benz 450 SL;
Rolls-Royce Silver Ghost, 1907;
MGTC Roadster, 1948;
Cord 812, 1937;
Chevrolet Suburban, 1946;
ein Modell-Lastkraftwagen Peterbilt, 1939 (FM);
Modell-Daimler Reitwagen, 1885 (FM),
sowie ein Modell-Rennrad,
lose Teile liegen bei (9)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00219

Modelleisenbahn, Märklin, Spur H0:

Tender-Dampflokomotive,
BR81004, Nr. 3031, in OV;
Elektro-Lokomotive, Österreich,
1141-02, Nr. 3036, in OV;
Diesellokomotive, 89006, Nr. 3000;
Dampflokomotive, 74701, Nr. 3095;
Dampflokomotive, mit Tender, 24058, Nr. 3003;
Dampflokomotive, mit Tender, 23014, Nr. 3005;
Dampflokomotive, mit Tender, 050082-7, Nr. 3084;
Diesellokomotive, V200 006, Nr. 3021;
Dampflokomotive, 031 055,
Stromlinienlok, Nr. 3089;
(Elektrolokomotive, Pico, ME102,
unvollständig, beschädigt)
je bespielt; fünf Personenwagen, 346/1,
1. Klasse, 346/3 Schlafwagen, 4014,4032,4033;
zehn verschiedene Güterwagen
und ein Kranwagen Nr. 4611;
Zubehör:
acht Weichen; fünf Brückenpfeiler;
zahlreiche Gleise, teils gebogen;
doppelte Kreuzungsweiche, Nr. 5128,
2 x Weichenpaar, Nr. 5117 und 5202;
Prellbock; vier Signale;
Lichtvorsignale, 7187;
Lichttagshauptsignal;
Hauptsignal, drei Schaltpulte;
Trafo; verschiedene Häuser, Bahnhof, Brücke
und Dekorationsmaterial

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00220

Vogelbauer, mit zwei singenden

beweglichen Vögeln, Metall, H = 29 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00221

Spieldose, mit Singvogel, ‚Kolibri‘

Messing, L = 11,5 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00222

Parfum-Zerstäuber und passende Schale

um 1930-40, Malachitglas, florales Reliefdekor
mit Putti, H = 13 cm bzw. L = 15 cm,
Schale minim bestoßen

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00222A

Lackdose, Russland, sig., dat. 1974

‚Landschaft‘, L = 11 cm, im Karton

Ausruf€ 40,–

+ vergrößern
00223

Füller, Cartier, Panthère

schwarzes Lackdekor,
Feder in 750 GG,
Gebrauchsspuren, im Original-Etui
– Garantiekarte Cartier 12/2000
und Ersatzpatronen liegen bei –

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00223A

Füller, Montblanc, Meisterstück

mit 14 K GG-Feder, Gebrauchsspuren,
in Schatulle, dazu Tintenfass, Montblanc

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00224

Skulptur, mon. A TMK

schwarzer Marmor, Nr. 26273,
52 x 27,5 x 9,5 cm

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00225

Unbekannter Künstler, Stempelmarke

Nautilus, Kopie nach Jugendstilbüste,
‚Dame mit Hut‘, Keramik, H = 59 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00226

Kaminuhr und zwei passende

Tafelleuchter, Bronze und Porzellan,
Schlag auf Glocke,
mit floralem Dekor,
H = 47 cm bzw. 43 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00227

Wanduhr, Nussbaumholz, mit Schnitzwerk

seitliche Dreiviertelsäulen, H = 82 cm,
unvollständig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00228

Wanduhr, Eichenholz, mit Schnitzwerk

Schlag auf Glocke, H = 48 cm,
Rückdeckel fehlt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 40,–

+ vergrößern
00229

Drehpendeluhr, Nussbaumholz

Quarz, Messing und Glas, H = 26 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 40,–

+ vergrößern
00230

Chateau Piganeau, Saint-Emilion, Grand Cru

2002, zwei Flaschen;
Chateau La Fleur Plaisance, Saint Emilion,
Grand Cru, 1997, zwei Flaschen;
Chateau Capet, Saint Emilion, Grand Cru, 2007;
Chateau Les Agates, Bordeaux, 2005,
Medaille D’Or;
Chateau Vieille Eglise, Saint Emilion,
Grand Cru, 1995,
Magnumflasche ‚Zur Jahrtausendwende‘,
1.575/3.500, in Holzkiste, mit Widmung;
Geheimrat J, Rheingau, Riesling, Sekt, Brut,
1988, in Holzkiste; sowie
acht Flaschen Rotwein
und zwei Flaschen Weißwein, T.n.g.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00231

Zwei Wandlampen, Messing

je dreiflammig, mit anhängenden
Glasstäben, H = 30 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 40,–

+ vergrößern
00232

Deckenlampe als Fluter mit Downlight

Steinzeug und Metall (Aluminium),
zweiflammig, höhenverstellbar,
H = 96 cm

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00233

Pendelleuchte, Peill + Putzler, 1970er Jahre

‚Magic Eye‘,
Glas und Messing, H = 41 cm, D = 39 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 40,–

+ vergrößern
00234

Murano-Klarglaslüster

zehnflammig, H = 108 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00235

Deckenlampe, Messing

mit anhängenden Glasstäben,
Halogen, vierflammig, D = 50 cm,
eine Prisme bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00236

Deckenlampe, Messing

mit anhängenden Glasstäben,
elfflammig, D = 50 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00237

Kronleuchter, Barockstil

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00238

Prismenlüster, mit teils bernsteinfarbenen

Prismen, achtflammig, H = 64 cm,
D = 60 cm, unvollständig

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00239

Schwanenhals-Schreibtischlampe, Metall

weiß lackiert, H = 46 cm bis 72 cm,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00240

Fahrtenmesser, Drittes Reich

vernickelter Bügel mit Griffschalen
aus Bakelit, emailliertes Emblem,
schwarz lackierte Scheide
mit Lederanhänger,
Messerlänge = 24,5 cm,
Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00241

Fahrtenmesser, Drittes Reich

vernickelter Bügel mit Griffschalen
aus Bakelit, emailliertes Emblem,
schwarz lackierte Scheide
mit Lederanhänger,
Messerlänge = 24,5 cm,
Bakelit mehrfach gesprungen,
Lederanhänger beschädigt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00242

Zwei Dienstauszeichnungen

Deutsches Reich 1933-1945, 1. Stufe,
für 40 Jahre, im Etui, und 2. Stufe
für 25 Jahre, je mit Band;
Teilnehmerkreuz, 1914-1918, mit Schwertern;
Eisernes Kreuz, Öse beschädigt;
Preußen, Dienstauszeichnung für 15 Jahre;
Ehrenmedaillon, Hilfe für
kriegsgefangene Deutsche 1915;
Medaille, Preußen, Friedrich III.,
Lerne Leiden ohne zu Klagen, 1888;
Ordensspange, mit einer Medaille,
Ernst Ludwig Großherzog von Hessen,
‚Für Tapferkeit‘;
Medaille, Maximilian II., König von Bayern,
mit Broschierung;
Medaille, Wilhelm II., Deutscher Kaiser
König von Preußen und
Friedrich Karl Prinz von Hessen, 1913,
mit angelöteter Öse;
elf verschiedene Kleinmünzen und
Medaillen sowie drei Anhänger
und Brosche, Bronze

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00243

Trachtenanhänger

mit zehn studentischen Zipfeln,
teils mit farbigem Emailledekor,
‚Ehre, Freiheit, Vaterland‘,
teils mit Widmungen und Monogrammen,
H = 15,5 cm,
Gebrauchsspuren, teils berieben

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00244

Serbien, Orden des Hl. Sava

Ritterkreuz, Heiliger in
grünem Gewand, Revers ‚1883‘,
Silber, beidseitig emailliert,
mit Original-Dreiecksband, im Etui,
bez. Huguenin Frères & Co. Médailleurs,
Le Locle, Suisse, Emaille minim bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00245

Bundesverdienstkreuz der

Bundesrepublik Deutschland,
mit Miniatur (Bandsteg), im Originaletui,
Steinhauer & Lück, Lüdenscheid

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00246

Verdienstmedaille des Verdienstordens

BRD, mit ergänzter Kette in Metall, vergoldet,
ohne Band

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 40,–

+ vergrößern
00247

Sardinenschild, 2. Weltkrieg

90. Panzergrenadier-Division,
Metall, mit Broschierung;
Flaggenarmband, Marine,
2. Weltkrieg, L = 18 cm, dazu
zwei Anhänger, Brosche und Nadel

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 40,–

+ vergrößern
00248

Zigarettenbilderalben, wie:

Olympia 1936, Band 1 und 2;
Olympia 1936;
Drittes Reich;
Bilder Deutscher Geschichte;
Der Weltkrieg 1914-18, je n.coll.,
sowie Burschenschaftsmütze

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00249

Postkartenalbum, ‚Frankfurt‘

meist um 1900,
dazu einzelne Postkarten

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00250

Perry Rhodan-Romane

Bd. 312-359; 372-575;
1204-1818; 1821; 1887-1891;
1896, 1899, 1900-1903;
1906-2000; 2050-2649;
in fünf Kartons, n.coll.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00251

Neun Handtaschen und

ein Portemonnaie, darunter
Repliken nach Louis Vuitton,
Bottega Veneta, Hermès und
Gucci, Gebrauchsspuren,
teils unvollständig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00252

Acht Handtaschen und

drei Portemonnaies,
Repliken nach Tod’s, Céline,
Louis Vuitton, Bottega Veneta,
Fendi und Matras, Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00253

Neun Handtaschen

Repliken nach Céline,
Bottega Veneta, Felisi,
Zapa, Louis Vuitton und
Hermès, Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00254

Acht Handtaschen und

eine Handytasche,
Repliken nach Louis Vuitton,
Prada, Marc Cain, Hermès,
Zapa und Bottega Veneta,
Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00255

Zwei Abendtaschen

eine Replik nach Yves Saint Laurent,
Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 40,–

+ vergrößern
00256

24 Sonnenbrillen

Repliken nach Versace,
Sansibar, Rayban, Marc Cain,
Prada, Vera Wang, Christian Dior,
Spektre, Polaroid und Jil Sander,
Gebrauchsspuren,
je im Etui

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00257

Koffer, Rimowa, blau

mit Zahlenschloss, zwei Rollen,
71 x 46 x 26 cm, Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00258

Nerzcape, Christian Dior

Boutique Fourrure, Paris,
roséfarben

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00259

Fuchsmantel, weiß

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00260

Nerzwendemantel, dunkelbraun

/aus 12

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00261

Fuchsmantel

/aus 9

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00262

Nerzjacke, silbergrau

dazu Fuchskragen, silbergrau

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00263

Nerzjacke, mit Ledereinsätzen

blau gefärbt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00264

Persianerweste, orangefarben

dazu zwei Fuchskragen, fliederfarben

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00265

Fuchsjacke, beigefarben

/aus 8

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00266

Nerzstückenjacke, dunkelbraun

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00267

Nerzmantel, Türpitz, geschoren

dunkelbraun, mit aufgesetzten Taschen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00268

Nerzmantel, geschoren, mittelbraun

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00269

Nerzmantel, Saga-Mink, dunkelbraun

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00270

Flurkonsole, Barockstil

Nussbaumholz, Schachbrettintarsien,
Schublade, Messingappliken, Marmorplatte,
73 x 68 x 34 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00271

Hochkommode, um 1900, Weichholz

seitliche Säulen, mit sieben Schubladen,
131 x 98 x 47 cm, Risse

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00272

Bücherschrank, 19.Jh., Mahagoniholz

mit zwei Schubladen, 170 x 101 x 43 cm,
Furnierschäden, Leisten unvollständig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00273

Beistellkommode, Barockstil

Nussbaumholz, mit Intarsien,
66 x 87 x 36 cm, Kratzspuren,
Furnierschäden

Ausruf€ 40,–

+ vergrößern
00274

Armlehnstuhl, Chippendale-Stil

Nussbaumholz, H = 98 cm,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00275

Nähtisch, Nussbaum- und Wurzelholz

gedrechselte Säulenbeine,
78 x 48 x 39 cm,
Ergänzungen, Furnierschäden

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00276

Couchtisch, Turri, Italien

weiß lackiert, drehbare Messingornamente,
eines sig. albi, Glasplatte mit Facettekante
(bestoßen), 37 x 130 x 130 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 20,–

+ vergrößern
00277

Zwei Beistelltische, Turri, Italien

hexagonal, hellgrau lackiert,
Säulenfuß auf drei Auslegern,
teils Gold gefasst, 63 x 68 x 60 cm
Zwei Beistelltische, Turri, Italien,
hexagonal, hellgrau lackiert,
Säulenfuß auf drei Auslegern,
teils Gold gefasst, 63 x 68 x 60 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 20,–

+ vergrößern
00278

Tisch, Nussbaumholz, Balustersäule

auf oktogonalem Fuß, H = 74,5 cm,
D = 105 cm, Furnierschäden,
Kratz- und Gebrauchsspuren

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00279

Zwei Kaffeehausstühle, Buchen- bzw.

Nussbaumholz, einer mit Rohrgeflecht,
H = 91 cm, restauriert, Ergänzungen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 40,–

+ vergrößern
00280

Tisch, Birnbaumholz

80 x 160 x 80 cm,
fleckig, Lichtschaden, Kratzspuren,
Druckstellen

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00281

Philippe Starck für Kartell

Barhocker ‚Hi-Glob‘, grauer Kunststoff
und Stahl, H = 97 cm;
Angelotte & Cardile für Gedy, Italien,
Rollcontainer, weißer Kunststoff, H = 50 cm,
Gebrauchssuren, vergilbt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 40,–

+ vergrößern
00282

Zylinderbureau, Biedermeierstil

Kirschbaumholz, mit fünf und innen mit
sechs weiteren Schüben, 138 x 100 x 60 cm,
unvollständig, Risse, Furnierschäden,
Kratzspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00283

Sekretär, Biedermeierstil, Selva, Italy

Birkenholz, mit seitlichen
ebonisierten Halbsäulen,
Messingbeschläge, vier Schübe,
innen mit acht weiteren Schüben,
158 x 95 x 47 cm, Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00284

Flurkonsole mit Spiegel, Roberto Ventura

Art Deco-Stil, Holz, schwarz lackiert,
mit Bernsteinimitation
und Glasplatte (bestoßen), Spiegel mit
Facetteglas, 103 x 120 cm (Spiegel) bzw.
88 x 160 x 41 cm (Konsole)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00285

Sofa, Zweisitzer

Holz, ebonisiert, teils Gold gefasst,
roter Bezug mit Siegeskranzdekor,
L = 186 cm, Riss, Fehlstellen,
Bezug fleckig, Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00286

Schrank, Weichholz

213 x 153 x 62 cm,
Risse, Kratzspuren,
eine Kassette lose

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00287

Interlübke Duo Center, TV-Turm und Bar

mit Spiegel, drehbar

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00288

Spiegel, Barockstil, Holzrahmen

mit Schnitzwerk,
Gold gefasst, H = 87 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 40,–

+ vergrößern
00289

Spiegel, Holzrahmen, Perlanddekor

Gold gefasst, 106 x 67 cm

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00290

Spiegel, Metall

mit facettiertem Spiegelglas,
126 x 100 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 40,–

+ vergrößern
00291

Davenport, um 1900

Nussbaum- und Wurzelholz,
Schnitzwerk, mit seitlichen Schüben,
goldgeprägte Lederschreibplatte,
innen zwei weitere Schübe, auf Rollenfüßen,
92 x 54 x 56 cm,
Risse, Gebrauchsspuren, o.S.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00291A

Esstisch, Glasplatte mit Facettekante

Gestell vernickelt, vier Säulenpaare,
rot eloxiert, 72 x 180 x 97 cm

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00292

Notenschrank als Stehpult

Eichenholz, mit einer Schublade,
Rolltür, 127 x 70 x 62 cm,
Wasserflecken, Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00293

Sitzbank und zwei Armlehnsessel, China

Mahagoniholz, mit Schnitzwerk,
74 x 120 cm und H = je 77 cm,
teils mit Lichtschaden

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00294

Schrank, China

schwarz- und Gold gefasst,
mit Landschaftsdekor,
170 x 140 x 43 cm,
Risse, Gebrauchsspuren, ohne Schloss

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00295

Halbschrank, Nussbaum- und Mahagoniholz

mit Intarsien, zweitürig,
106 x 136 x 53 cm,
Lichtschaden, unvollständig,
Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00295A

Vier Stühle, Nussbaumholz

geschnitzte Rückenlehne,
mit Intarsien, teils in Bein,
H = 86 cm,
restauriert, mit Ergänzungen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 40,–

+ vergrößern
00295B

Tisch, Mahagoniholz

mit floralen und Bandintarsien,
oktogonale Platte, 70 x 72 x 72 cm,
Lichtschaden, Furnierschäden

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 40,–

+ vergrößern
00295C

Notenregal, Bambus

mit Messingbeschlägen,
zwei Bastböden,
95 x 51 x 40 cm,
Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 40,–

+ vergrößern
00295D

Ausziehtisch, Calligaris, Italien

Metallgestell, mit Milchglasplatte,
77 x 130 (bzw. 260) x 90 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00295E

Bürodrehstuhl, Thonet

Chromgestell, mit Ledersitz und
geflochtener Rückenlehne,
Armlehnen mit Buchenholzmontierung,
höhenverstellbar, H = 98 cm,
Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00296

Bidjar, 303 x 252 cm

Gebrauchsspuren, Druckstellen
– Kopie Echtheitszertifikat
Galerie Ghom 09/2003
über EUR 7.800,- liegt vor –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00297

Anatol, Gebetsstück, 179 x 129 cm

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00298

China, Seide, 119 x 84 cm, Lichtschaden

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00299

Nain, 206 x 118 cm

fleckig, Druckstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 40,–

+ vergrößern
00300

Nain, 178 x 112 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00301

Bidjar, 280 x 252 cm

Druckstellen, Lichtschaden
– Kopie Echtheitszertifikat
Galerie Ghom 09/2003
über EUR 6.800,- liegt vor –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00302

Kasachstan, 180 x 126 cm

Gebrauchsspuren, fleckig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 40,–

+ vergrößern
00303

China, 213 x 124 cm, fleckig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00304

Täbriz, sig.

287 x 201 cm, fleckig

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00305

Ghom, mit Seide, Lebensbaummotiv

mit Fabel- und Wildtieren, 204 x 145 cm,
fleckig, Gebrauchsspuren

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00500

Anhänger, 333 GG und WG

‚Hampelmann‘, beweglich,
besetzt mit drei Diamanten im
8/8-Schliff von zus. ca. 0,01 ct.,
H = 3,5 cm, ca. 2,1 g
– Kopie Expertisenliste Rent A Jeweller
2015 liegt vor –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 50,–

+ vergrößern
00501

Ring, 585 GG und WG

besetzt mit sechs Diamanten
im 8/8-Schliff von zus. ca. 0,02 ct.,
RW 63, ca. 2,3 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 110,–

+ vergrößern
00502

Ring, 333 GG

besetzt mit einem rund-facettierten
farblosen Dekorstein,
RW ca. 60, ca. 1,6 g,
Ringschiene restauriert
– Kopie Expertisenliste Rent A Jeweller
2015 liegt vor –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 40,–

+ vergrößern
00503

Collierkette, 333 GG

L = 60 cm, ca. 5,5 g,
– Kopie Expertisenliste Rent A Jeweller
2015 liegt vor –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 130,–

+ vergrößern
00504

Anhänger, 14 K GG

‚Nofretete‘,
H = 4,0 cm, ca. 3,9 g,
Druckstelle
– Kopie Expertisenliste Rent A Jeweller
2015 liegt vor –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 180,–

+ vergrößern
00505

Medaillonanhänger, 8 K GG

schwarzes Emailledekor, ornamentiert,
H = 3,5 cm, brutto ca. 4,5 g,
Gebrauchsspuren, Druckstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 70,–

+ vergrößern
00506

Ring, 585 WG

besetzt mit fünf rund-facettierten
Smaragden von zus. ca. 0,20 ct.,
RW 61, ca. 1,7 g, Smaragde mit
Oberflächenmerkmalen,
teils bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00507

Paar Ohrhänger, 333 GG

blütenförmig besetzt mit
rund-facettierten Granaten,
ca. 1,9 g,
Granate teils bestoßen
– Kopie Expertisenliste Rent A Jeweller
2015 liegt vor –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 40,–

+ vergrößern
00508

Paar Ohrgehänge, 585 GG

Tropfenform, ca. 2,8 g,
Gebrauchsspuren
– Kopie Expertisenliste Rent A Jeweller
2015 liegt vor –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00509

Collierkette, 750 GG

Panzerdekor,
L = 50 cm, ca. 11,6 g,
Gebrauchsspuren
– Kopie Expertisenliste Rent A Jeweller
2015 liegt vor –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00510

Fußkette, 750 GG

L = 25 cm, ca. 2,4 g,
dazu Fußkette, 585 GG,
L = 27 cm, ca. 2,5 g,
Gebrauchsspuren
– Kopie Expertisenliste Rent A Jeweller
2015 liegt vor –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 240,–

+ vergrößern
00511

Anhänger, 585 GG

‚Kugelfisch‘, mit blauem
Emailledekor, ca. 2,1 g,
Emaille minim bestoßen
– Kopie Expertisenliste Rent A Jeweller
2015 liegt vor –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00512

Ring, 585 WG

besetzt mit fünf rund-facettierten
Rubinen von zus. ca. 0,20 ct.,
RW 61, ca. 1,7 g,
restauriert, Rubine teils berieben

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00513

Anhänger, 333 GG

besetzt mit einem oval-facettierten
Rauchquarz von ca. 11,50 cts.,
H = 3,1 cm, ca. 5,1 g, Rauchquarz
von der Unterseite bestoßen
– Kopie Expertisenliste Rent A Jeweller
2015 liegt vor –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 50,–

+ vergrößern
00514

Ring, 333 GG

teils ornamentiert,
besetzt mit drei Citrin-Carrées
von zus. ca. 0,40 ct.,
RW 60, ca. 3,6 g,
Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00515

Ring, 333 GG

besetzt mit einem ovalen Malachit
(ca. 17,4 x 13,6 mm),
RW 58, ca. 7,6 g,
Gebrauchsspuren,
Ringschiene restauriert

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00516

Ring, 585 WG

besetzt mit fünf rund-facettierten
Saphiren von zus. ca. 0,25 ct.,
RW 61, ca. 1,8 g,
Ringschiene restauriert,
Saphire teils bestoßen
– Kopie Expertisenliste Rent A Jeweller
2015 liegt vor –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00517

Dekorperlcollier

aus 100 goldfarbenen Dekorperlen,
D = ca. 6,5 – 10,1 mm,
blütenförmige Schließe in 750 WG,
besetzt mit einem Diamant im
8/8-Schliff von ca. 0,008 ct. und
14 rund-facettierten Rubinen von
zus. ca. 0,04 ct.,
L = 112 cm, gerissen
– Kopie Expertisenliste Rent A Jeweller
2015 liegt vor –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00518

Collierkette, 333 GG

L = 49 cm, ca. 2,5 g,
Gebrauchsspuren
– Kopie Expertisenliste Rent A Jeweller
2015 liegt vor –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00519

Collierkette, 333 GG

L = 59 cm, ca. 3,1 g
– Kopie Expertisenliste Rent A Jeweller
2015 liegt vor –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 70,–

+ vergrößern
00520

Zuchtperlcollier

aus 90 Perlen, D = ca. 6,5 – 6,8 mm,
blütenförmige Schließe in 585 WG,
besetzt mit einer Zuchtperle,
D = ca. 4,9 mm,
L = 76 cm, Gebrauchsspuren
– Kopie Expertisenliste Rent A Jeweller
2015 liegt vor –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00521

Ring, 585 GG und WG

mit einer Onyxplatte, besetzt mit
einem Altschliff-Diamant von
ca. 0,03 ct., RW 56, ca. 3,1 g,
Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00522

Anhänger, 585 GG

‚Tennisschläger‘,
besetzt mit einer Zuchtperle,
D = ca. 4,2 mm,
L = 3,9 cm, ca. 2,0 g
– Kopie Expertisenliste Rent A Jeweller
2015 liegt vor –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 90,–

+ vergrößern
00523

Ring, 333 GG

besetzt mit facettierten Granaten,
RW 58, ca. 4,3 g, Gebrauchsspuren,
eine leere Fassung,
zwei Granate bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00524

Ring, 585 GG

besetzt mit einem ovalen
Rhodochrosit (ca. 20,0 x 11,0 mm),
RW 55, ca. 8,4 g,
Ringschiene verbogen,
Oberflächenmerkmale

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 320,–

+ vergrößern
00525

Anhänger, 333 GG

mit Porzellanmalerei ‚Windmühle‘,
verso mit Sternzeichen Jungfrau,
D = ca. 2,0 cm, brutto ca. 2,4 g,
gesprungen
– Kopie Expertisenliste Rent A Jeweller
2015 liegt vor –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 30,–

+ vergrößern
00526

Armband, 14 K GG

durchbrochene stabförmige Glieder,
L = 18,5 cm, Sicherungskettchen,
ca. 9,0 g,
Gebrauchsspuren, Druckstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00527

Medaillonanhänger, 14 K GG

ornamentiert, brutto ca. 5,9 g,
Gebrauchsspuren, Druckstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00528

Ring, 585 GG

von der Unterseite ornamentiert,
besetzt mit einer ovalen
dunkelblauen Farbsteinplatte
(ca. 20,4 x 15,8 mm),
RW 61, ca. 14,3 g,
Gebrauchsspuren, Farbstein berieben

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00529

Ring, 333 GG

besetzt mit einem oval-facettierten
grünen Farbstein,
RW 59, ca. 5,0 g,
Ringschiene restauriert,
Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00530

Ring, 585 Roségold

besetzt mit einem oval-facettierten
Rauchquarz von ca. 14,50 cts.,
RW 58, ca. 7,6 g,
Rauchquarz beschädigt
– Kopie Expertisenliste Rent A Jeweller
2015 liegt vor –

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 240,–

+ vergrößern
00531

Drei Ringe, 585 GG

je besetzt mit farbigen und
farblosen Dekorsteinen,
RW ca. 54, zus. ca. 12,5 g,
Gebrauchsspuren, eine leere Fassung

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 360,–

+ vergrößern
00532

Kruzifizxanhänger, 14 K GG

Mittelornament mit farblosem
Dekorstein, brutto ca. 3,7 g,
abgetragen, Öse beschädigt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00533

Collierkette mit zwei Anhängern

333 GG, ‚Kugel‘ und ‚Weltkugel‘,
L = 44 cm, brutto ca. 11,4 g,
Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00534

Zuchtperlcollier, aus

57 teils barocken Perlen,
D = ca. 6,5 – 6,7 mm,
Schließe in 750 GG,
Schleifenform, L = 45 cm,
Gebrauchsspuren,
Schließe schwergängig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00535

Ring, 333 GG

ornamentierter Ringkopf,
besetzt mit einem oval-facettierten
blassblauen Dekorstein,
RW 55, ca. 2,3 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 40,–

+ vergrößern
00536

Ring, 333 Roségold

besetzt mit einem rund-facettierten
Saphir von ca. 0,20 ct., flankiert von
zwei Diamantrosen von zus.
ca. 0,02 ct., RW 48, ca. 3,4 g,
abgetragen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00537

Ring, 585 GG und Silber

besetzt mit einem Altschliff-Brillant
von ca. 0,05 ct., RW 54,
ca. 2,2 g, Altschliff-Brillant
beschädigt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00538

Paar Ohrhänger, 333 RG

besetzt mit je einer boutonförmigen
Zuchtperlimitation und einem Granat;
Krawattennadel, 333 RG und Silber,
besetzt mit einer Zuchtperlimitation
und farblosen Dekorsteinen,
zus. ca. 2,4 g, Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 30,–

+ vergrößern
00539

Collierkette, 333 GG

L = 38,5 cm, ca. 6,7 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00540

Collierkette, 333 RG

Ringschließe in Metall vergoldet
ergänzt, L = 42 cm,
ca. 5,1 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 40,–

+ vergrößern
00541

Collier, 585 GG

L = 48 cm, ca. 2,1 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 90,–

+ vergrößern
00542

Siegelring, 14 K WG

graviertes Monogramm KK,
RW 54, ca. 3,9 g,
abgetragen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00543

Collierkette mit Anhänger, 333 GG

‚Glückssymbol 13 in Hufeisen‘,
L = 40 cm, ca. 3,3 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 70,–

+ vergrößern
00544

Collierkette, 333 GG

L = 50 cm, ca. 3,5 g, dazu
Armband, 333 Roségold,
L = 19 cm, ca. 2,5 g,
Sicherungskettchen fehlt,
abgetragen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00545

Ring, 585 GG

besetzt mit einem Opal
(ca. 17,0 x 7,5 x 4,5 mm),
RW 56, ca. 5,9 g,
Opal bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 180,–

+ vergrößern
00546

Ring, 585 WG

besetzt mit einer Zuchtperle,
D = ca. 7,0 mm, flankiert von
zwei rund-facettierten Rubinen
von zus. ca. 0,06 ct.,
RW 54, ca. 3,3 g,
Kratzspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00547

Bandring, 750 GG

ornamentiert, besetzt mit zwei
rund-facettierten Rubinen von
zus. ca. 0,04 ct., zwei
rund-facettierten Saphiren von
zus. ca. 0,04 ct. und zwei
rund-facettierten Smaragden
von zus. ca. 0,04 ct.,
RW 51, ca. 7,8 g,
Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00548

Ring, 585 WG

ornamentiert, besetzt mit einer
hellgrauen Zuchtperle,
D = ca. 9,0 mm,
RW 59, ca. 5,9 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 180,–

+ vergrößern
00549

Armreif, 585 GG

geometrisch durchbrochen
gearbeitet, ca. 22,4 g,
verbogen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.000,–

+ vergrößern
00550

Doppelkreisbrosche, 750 GG

brutto ca. 8,1 g,
Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00551

Brosche, 750 Roségold

floral ornamentiert,
ca. 6,5 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 380,–

+ vergrößern
00552

Collier, 750 GG

L = 51 cm, ca. 10,8 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00553

Collier, 333 GG

L = 44,5 cm, ca. 3,6 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00554

Ring, 585 GG

Wellenmuster,
RW 54, ca. 6,4 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 280,–

+ vergrößern
00555

Ring, 14 K GG und WG

geometrisch durchbrochen gearbeitet,
besetzt mit einem Altschliff-Diamant
im 8/8-Schliff von ca. 0,02 ct.,
flankiert von zwei Diamantrosen,
RW 54, ca. 1,4 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00556

Ring, 14 K GG und Roségold

verschlungene Form, teils satiniert,
teils Rillendekor,
RW 60, ca. 10,7 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 480,–

+ vergrößern
00557

Ring, 585 GG und Roségold

diagonales Streifendekor,
besetzt mit fünf rund-facettierten
farblosen Dekorsteinen,
RW 58, ca. 7,7 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 260,–

+ vergrößern
00558

Ring, 750 Roségold

besetzt mit einer Zuchtperle,
D = ca. 7,0 mm,
RW 56, ca. 3,5 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00559

Ring, 585 GG und WG

besetzt mit einem Brillant
von ca. 0,20 ct.,
RW 54, ca. 5,1 g,
Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00560

Ring, 585 GG

besetzt mit neun rund-facettierten
roten Spinellen, RW 57, ca. 4,1 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00561

Ring, 333 GG

besetzt mit einem Türkis-Cabochon
(ca. 21,5 x 12,0 x 7,2 mm),
RW 60, ca. 9,2 g,
Ringschiene ergänzt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 140,–

+ vergrößern
00562

Siegelring, 333 Roségold

besetzt mit einer ungravierten
Karneolplatte
(ca. 19,5 x 13,5 x 3,0 mm),
RW 58, ca. 5,6 g,
Kratzspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00563

Ring, 333 GG

besetzt mit einem Chrysopras
(ca. 17,5 x 7,0 x 6,0 mm),
RW 48, ca. 3,8 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00564

Ring, 333 Roségold

besetzt mit einem oval-facettierten
Citrin, flankiert von zwei
Halbperlchen, RW 58,
ca. 1,7 g, stark berieben

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 30,–

+ vergrößern
00565

Armreif, 333 GG

ca. 10,0 g, Druckstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 240,–

+ vergrößern
00566

Brosche, 750 GG

satiniertes Blätterdekor, besetzt
mit einer barocken Zuchtperle,
D = ca. 8,8 mm, umgeben von
sechs Türkisen, ca. 12,2 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00567

Brosche, 750 WG, teils satiniert

ornamentiertes florales Dekor,
besetzt mit sieben Zuchtperlen,
D = ca. 3,0 mm, und zehn
rund-facettierten Saphiren von
zus. ca. 0,20 ct., ca. 4,4 g,
Druckstelle

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00568

Armreif, 333 GG

Rillendekor, brutto ca. 12,6 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00569

Fotomedaillon-Anhänger/-Brosche

Walzgold, florales und geometrisches
Dekor, besetzt mit einer Zuchtperle,
D = ca. 2,0 mm,
brutto ca. 13,7 g, Druckstellen, und
Krawattennadel, 14 K GG und Walzgold,
Umbau aus einem Armbandglied,
verschlungene Kreise mit floralem Gravurdekor,
mit einer runden Onyxplatte, zentral besetzt
mit einer Halbperle, Nadel in Metall,
brutto ca. 2,8 g, Schieber in Metall

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 40,–

+ vergrößern
00570

Paar Ohrstecker mit Clipmechanik, 585 GG

je besetzt mit einer quadratischen
Heliotropplatte (ca. 16,0 x 16,0 mm),
ca. 18,3 g, Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00571

Stabbrosche, 14 K RG

besetzt mit einem Opal
(ca. 9,5 x 6,5 x 3,0 mm),
Nadel in Metall ergänzt,
brutto ca. 2,9 g,
Opal bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00572

Brosche, 14 K Roségold

Mittelornament in Metall vergoldet,
Wappen der ‚City of New York‘,
mit blauem Emailledekor,
brutto zus. ca. 5,8 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00573

Brosche, 585 GG und WG

ornamentiert, besetzt mit fünf
Diamanten im 8/8-Schliff
von zus. ca. 0,10 ct.,
ca. 4,7 g, Kratzspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00574

Schlangenring, 333 GG, elastisch

besetzt mit zwei rund-facettierten
Rubinen von zus. ca. 0,02 ct.,
RW ca. 58, brutto ca. 3,7 g,
verbogen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00575

Ring, 333 GG

besetzt mit einem Rhodochrosit-Cabochon
(ca. 20,0 x 15,5 x 10,5 mm),
RW 57, ca. 8,8 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00576

Ring, 333 GG

besetzt mit drei oval-facettierten
Granaten, RW 55, ca. 3,9 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00577

Ring, 333 GG

besetzt mit einem Amethyst-Carrée,
flankiert von zwei rund-facettierten
farblosen Dekorsteinen,
RW 54, ca. 3,3 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–